Fischklösschen mit Reis und Kräutersoße

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von samafe, 28.02.06.

  1. 28.02.06
    samafe
    Offline

    samafe

    hallo,

    passend zum morgigen Aschermittwoch wollte ich euch mein Lieblings-Fisch-Rezept nicht vorenthalten.


    1 Zwiebel
    1Bd. Dill (evtl. 1/2Tl getrockneter Dill
    3Sek./Stufe 5 zerkleinern

    600g Fischfilet (z.B. Seelachs) mit Zitronensaft beträufeln
    1MB Semmelbrösel
    1Ei
    1Tl Mehl
    1El Kräutersalz
    1/2 Tl Pfeffer
    auf Stufe 5 vermischen

    Mit dem Spatel kleine Klößchen formen ud in den Varoma legen.
    1Rote Paprika, Weißkraut oder Spitzkohl in dicke Streifen schneiden und zu den Fischklöschen geben.

    250g Reis ins Garsieb geben und den Mixtopf mit 1l Wasser füllen
    1Tropfen Öl ins Garwasser geben und ca. 20-25Min. Varoma/Stufe 1 garen.

    Kräutersoße:
    200g Kräuterfrischkäse
    1Tl Brühe
    1Tl Kräutersalz
    1 Pr. Pfeffer
    3Tl Reismehl zur Garflüssigkeit geben und 2 Min. 100°C/ Stufe 4

    Guten Appetit!


    vg
    sabine S.
     
    #1
  2. 28.02.06
    wormel
    Offline

    wormel

    Na,das hab ich gleich mal gespeichert.
    Für morgen ist zwar was anderes geplan.....aber bald :wink:
     
    #2
  3. 02.03.06
    Selisa
    Offline

    Selisa

    Hallo Samafe!

    Danke für deine Fischklöschen. Wir haben sie gestern Abend probiert und sind ganz begeistert. Die Klöschen sind von der Konsistenz her ähnlich wie Hackbällchen und schmecken sogar wurstähnlich. Da ja gestern Aschermittwoch war und der bei uns traditionell ziemlich streng gehalten wird (Kaffee-Verzicht zum Frühstück, kein Fleisch und keine Wurst, keine Süßigkeiten) war das das ideale Essen. Jedoch musste ich Göga wiederholt versichern, dass in diesen leckeren Dingern wirklich kein Fleisch enthalten ist. Dieses Rezept ist sehr empfehlenswert und nachkochbar.

    Liebe Grüße von einer Niederbayerin zu einer anderen, Selisa
     
    #3
  4. 03.04.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hallo,
    wir hatten es am Freitag vor zwei Wochen und die Fischbällchen waren genial. Hatte zwar die Soße versemmelt (ein bisschen dünn und nach Stärke schmeckend), so dass wir auf Senf zurückgergriffen haben. Echt superlecker. Den Rest hatte ich eingefroren und neulich zu Bratkartoffeln mit in die Pfanne gehauen, dazu hatten wir dann frischen Salat.

    Also die Fischbällchen mach' ich garantiert wieder, tolles Rezept!

    LG,
    Nicole
     
    #4
  5. 16.05.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hallo Samafe=D
    habe heute Dein Fischklösschenrezept ausprobiert und meinem Göga und mir hat es sehr gemundet. Die werde ich auf alle Fälle nochmals machen, ist mal wirklich was anderes.
    Danke fürs Rezept, wandert in meinen Ordner.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #5
  6. 31.05.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hallo Sabine!

    Heute gab's bei uns auch deine Fischklößchen - hmmmm, wirklich total lecker!!!!! Musste allerdings den Dill durch gemischte Kräuter ersetzen, da mein Mann den überhaupt nicht mag:rolleyes:. Aber auch so haben sie uns hervorragend geschmeckt. Und wie Marion schon schrieb, echt mal was anderes!!!!!!!!!

    Vielen Dank für das tolle Rezept und viele Grüße von
    Tobby
     
    #6
  7. 04.08.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Huhu,
    diese leckeren Fischklößchen gibt's heute bei uns. Habe zwar nur noch gute 400 g Fisch, aber das wird schon funktionieren :) . Dazu gibt's keine Gemüse sondern Gurkensalat, da ich gestern drei wunderschöne aus dem Garten meines Onkels abgestaubt habe =D .

    Liebe Grüße,
    Nicole
     
    #7
  8. 13.10.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hallo,

    ist es richtig das in die Klöschenmasse 1 EL Kräutersalz reinkommt? Ist das nicht zuviel????

    Danke im Vorraus!
     
    #8
  9. 13.10.06
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hallo Steffi,
    die Fischklöschen hab´ ich auch schon paarmal gemacht, sie sind superlecker! Allerdings hab´ ich auch immer viel weniger Salz genommen, vielleicht so ca. 1 TL
    Einen schönen Abend noch!
     
    #9
  10. 14.10.06
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hallo,
    dieses leckere Rezept habe ich schon mal vor längere Zeit gemacht und dann verloren. Nun suchte ich es letzte Woche, habe auch hier alles auf den Kopf gestellt, und nicht gefunden. Jetzt taucht es so einfach wieder auf! Danke!
    Ich hatte es im Sommer einfach mit gemischten TK-Gemüse gemacht - auch sehr lecker!
    Liebe Grüße Flori3322
     
    #10
  11. 21.10.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hallo,

    die Klöschen gab es letzte Woche bei uns. Ist mal was anderes mit Fisch und auch schnell gemacht. War echt lecker und auch gar nicht so "fischig":

    [​IMG]
     
    #11
  12. 20.02.07
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Und schubs!
    Morgen ist wieder Aschermittwoch, da kochen wir alle Fisch!
    Wirklich zu empfehlen!
    Selisa
     
    #12
  13. 26.02.07
    Mori
    Offline

    Mori Inaktiv

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hallo,

    letzte Woche - Aschermittwoch - gab es bei uns Deine Fischklöschen. Wir - allen voran unsere kleine Tochter 15 Monate - war hellauf begeistert.

    Als Beilage gab es allerdings Kartoffeln statt Reis und wg. Mangel an Dill gab es Petersilie. Ach ja, eine Änderung gab es noch bei der Soße, anstatt 1 TL Brühe nahm ich ca, 200 ml Brühe.

    Ansonsten übernahm ich das Rezept. Doch, dieses Essen wird es bald wieder geben!

    !:wav:

    Gruß Doris
     
    #13
  14. 11.06.08
    JASA
    Offline

    JASA

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hallo,

    ich habe heute mittag ganz spontan dieses tolle Rezept ausprobiert. Mhhhh, super lecker, das gibt´s bald mal wieder!!! Vielen Dank für das super Rezept!!!

    Ich habe lediglich noch etwas geriebenen Käse zu den Fischklösschen gegen und habe mit zwei Esslöffeln Nocken geformt.

    Meiner Tochter und mir hat´s ganz besonders lecker geschmeckt. Sohnemann zuerst auch, aber dann hat er doch noch entschieden, dass er keinen Fisch mag...:confused2:
     
    #14
  15. 19.08.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    AW: Fischklöschen mit Reis und Kräutersoße

    Hmm,wie lecker war das denn........
    Ich liebe Fisch,leider wiederholt sich das irgendwann doch; Fisch gebraten,gedünstet,als Frikadelle........
    Ohne James wären die Fischklösschen bestimmt recht aufwendig gewesen,aber mit ihm ging es ruck-zuck......
    Allerdings war mir die Soße zu dünn,obwohl ich nur 200ml Garflüssigkeit verwendet habe.
    Das nächste Mal werde ich zum Andicken wieder Mehl nehmen,mit Reismehl ist mir bis jetzt noch nie eine Soße gelungen.
    Der Geschmack,ich hatte WELSFILET, war sensationell,auf jeden Fall auch ein Gericht für Gäste!
    Danke für´s Rezept und einen lieben Gruß
    Rena
     
    #15
  16. 25.09.08
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Guten Morgen, ich habe die Fischklösschen auch gemacht. Die waren ja mal lecker, ne ganz andere Form von Fisch. Super Rezept.
     
    #16
  17. 27.12.08
    balubaer
    Offline

    balubaer

    Hallo Sabine,

    das Rezept klingt aber sehr lecker. Werde ich morgen mittag ausprobieren. Und natürlich auch berichten, wie´s uns geschmeckt hat. ;)
     
    #17
  18. 28.12.08
    balubaer
    Offline

    balubaer

    Hier nun meine Berichterstattung ;)
    Die Fischklößchen waren sehr lecker.
    Ich hatte nur ein paar Probleme bei der Zubereitung des Menüs. :-(
    Ich stand auch etwas unter Zeitdruck. Zum Schluss war alles prima, aber ich hab in Etappen gekocht.
    Ich werde es auf jeden Fall nochmal in aller Ruhe ausprobieren.
    Für den Geschmack gibt es aber 5 Sterne. =D
     
    #18
  19. 24.03.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Sabine !

    Wollte nicht schon wieder ein Fischfilet auf meinem Teller liegen haben und da fiel mir Dein Rezept von den Bällchen in die Hände ;)!

    Die Soße war uns zu wenig, aber das kann man ja ändern!
    Und das werde ich auch tun, denn das Essen war fantastisch :rolleyes:

    Dafür 5 Punkte =D!!!
     
    #19
  20. 20.07.09
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo, die schieb ich einfach mal nach oben. Gibts morgen bei uns. Hab ich bestimmt schon 5 mal gemacht. Super lecker.
     
    #20

Diese Seite empfehlen