Fischröllchen alla Genovese

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von mausi67, 21.02.09.

  1. 21.02.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen,
    uns hat es grad lecker geschmeckt, selbst unsere Jüngste fand das, obwohl sie bei Fisch immer skeptisch ist. Deshalb möcht ich euch das Rezept gern vorstellen.

    Fischröllchen alla Genovese

    4-6 Seelachsfilets (hatte den TK von Aldi)
    3 bunte Paprika
    200 g Reis
    Salz, Pfeffer
    Pesto alla Genovese
    800 g Wasser
    1 Brühwürfel
    Zahnstocher

    Das Wasser in den TM, Brühe dazu, das Gärkörbchen einhängen und 200 g Reis einwiegen. 10 min/Varoma/ ST 1.
    In der Zwischenzeit die Filets von einer Seite pfeffern und salzen, die andere Seite mit je 1 Tl Pesto bestreichen. Umklappen oder aufrollen und mit Zahnstochern fest stecken. Die Röllchen in den Einlegeboden legen.
    Den Paprika in feine Streifen schneiden oder hobeln. In den Varoma geben und leicht salzen.
    Beides nach den 10 min auf den TM aufsetzen und weitere 13-15 min/Varoma/ ST 1 garen.

    Für die Sosse

    Nach Ende der Garzeit, Varoma abnehmen und warm stellen.
    Garflüssigkeit auf 250 g abmessen, 2 gehäufte El Mehl, 1 El Pesto, Chiliflocken, Salz, Pfeffer dazu und 10 sec /ST 4 verrühren. Dann 3-4 min /100°/ ST 2.
    Eventuell nochmals abschmecken, fertig und geniessen.
    Würd mich freuen, wenn es noch mehr Fischliebhaber hier gibt und es jemand ausprobiert!:wav:
     
    #1

Diese Seite empfehlen