Fischstäbchen im Alfredo

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tani1608, 23.08.07.

  1. 23.08.07
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hallo miteinander!

    Seit einigen Wochen bin ich eine wirklich begeisterte Alfredo-Besitzerin. Habe mich schnell von dem anfänglichen Gedanken, dass ich ihn lediglich für Pizza/Flammkuchen nutzen kann verabschiedet und nutze ihn nun auch schon fleißig anderweitig (Brötchen aufbacken, Pommes frites oder leckere gefrorene Hähnchenflügel)!
    Gestern abend hatte ich dann zusätzlich zu Kartoffelecken auch noch ein paar Fischstäbchen mit hinzugelegt. War erst etwas skeptisch, aber schon nach 10 Minuten hatte ich die leckersten Fischstäbchen, die ich je in meinem Leben gegessen habe! Super knusprig und weder matschig noch fettig, einfach toll! Solltet ihr unbedingt mal ausprobieren :p!

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #1
  2. 23.08.07
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Tani,

    das ist ja super daß das mit den Fischstäbchen so toll funktioniert. Und wie machst du das mit den Pommes?
    Ich gehe davon aus das du es in der beschichteten Pfanne machst?
    Dann könnt ich ja den Alfredo komplett für Pommes und Fischstäbchen nutzen :)
     
    #2
  3. 23.08.07
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Alex!

    Genau, ich nutze sowohl für die Pommes als auch für die Fischstäbchen die beschichtete Pfanne! Je nach Menge läßt sich das gut in einem Schritt erledigen, ohne dass die Pommes dann zu arg nach Fisch schmecken (so habe ich es gestern auch mit den Kartoffelecken gemacht ;)).

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #3
  4. 23.08.07
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Tani,

    ich nochmal :p
    Auf welcher Stufe und wie lange hast du das eingestellt :confused:
     
    #4
  5. 23.08.07
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hi Alex!

    Auf Stufe 1, ca. 15 Minuten!

    Gruß
    Tani1608
     
    #5
  6. 23.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Tani,

    dass ist ein supertoller Tipp!

    Wir essen gerne 'mal Panierflossler (so heißen die Fischstäbchen bei uns ;)), die nächsten werde ich in Alfredo zubereiten.

    Damit hast Du mich gerade auf die Idee gebracht, dass man auch Fingerfood wie Mozzarellastäbchen, mit Käse gefüllte Chilischoten, Garnelen in Backteig usw. im Alfredo zubereiten könnte.

    Auch Nachos mit Salsa und Käse zu überbacken, müsste in Alfredo möglich sein.

    Oje, jetzt fällt mir immer mehr ein und ich bekomme Hunger, es gab noch kein Abendessen. :-(

    Ich glaube, das probiere ich bald alles aus.


    Liebe Grüße
    Floh
     
    #6
  7. 23.08.07
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Floh!

    Prima, da freue ich mich :p! Wirst sehen, wie gut das alles klappt!

    Viele Grüße
    Tani1608

    PS: "Panierflossler" anstelle von Fischstäbchen hört sich echt nicht schlecht an ;)!
     
    #7
  8. 23.08.07
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Floh,

    wenn Du diese Sachen im Alfredo probiert hast, wäre es nett wenn Du berichten würdest wie es geklappt hat =D
     
    #8
  9. 23.08.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Tani,

    jetzt kauf ich mir glaub ich doch bald einen Alfredo....:happy6: - hab ja grad schon die Tomishop-Anzeige oben im Bild...:eek:

    Wir essen nämlich auch hin und wieder Fischstäbchen und wenn ich sie im Backofen mache zum Fett sparen, sind sie mir zu trocken. Wahrscheinlich weil sie da zu lange drin sind. Im Alfredo geht es wahrscheinlich schneller und deshalb werden sie nicht trocken. Und dann auch noch Pommes dazu...:rolleyes:

    Liebe Grüße:cool:
    Biene
     
    #9
  10. 28.08.07
    racing
    Offline

    racing

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo, was meint ihr da drin müssten doch auch Tintenfischringe paniert gehen oder?
     
    #10
  11. 28.08.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Tani,
    ich habe gerade deinen tollen Tipp für den Alfredo gelesen. Bisher habe ich die Pfanne noch nie benutzt, obwohl ich das Gerät seit Dezember 2006 habe. Da eröffnen sich ja ungeahnte Möglichkeiten. Vielen Dank für den Hinweis.

    Liebe Grüße

    Seepferdchen
     
    #11
  12. 29.08.07
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    genau seepferdchen, mir is grad ein gedanke gekommen: panierter camembert mit preiselbeeren *schmelz* :rolleyes: hab ihn sonst immer in die pfanne gehauen, da er mir sonst zu trocken war - aber das werd ich demnächst mal ausprobieren =D
     
    #12
  13. 29.08.07
    Kiki
    Offline

    Kiki

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    camembert funktioniert! Ich weiss allerdings nicht mehr wie lange ich den drin hatte.

    Liebe Grüße
    Kiki, die ihren Alfredo auch mal wieder aus dem Keller holen wird.
     
    #13
  14. 29.08.07
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    hähä, wußt ichs doch =D
     
    #14
  15. 01.09.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    wenn man so z. B. Fischstäbchen oder Pommes oder sonstwas in der Pfanne macht, stellt man die dann zum Aufwärmen mit in den Alfredo oder erst nach dem Aufwärmen mit Inhalt???
    Tiger
     
    #15
  16. 04.09.07
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Tiger!

    Ich lege die Fischstäbchen, Pommes u. ä. in die kalte Pfanne und lass´ dann alles zusammen aufheizen.

    Schöne Grüße
    Tani1608
     
    #16
  17. 08.09.07
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Tani,

    leider sind meine Fischstäbchen nicht so gut gelungen wie deine:-(

    Lag es am Produkt Al.i Süd oder was könnte es gewesen sein???
    Auch die 15 Min St.1 haben bei mir nicht gereicht.

    Sie waren total lummelig und innen noch nicht durch.
    Ich hab sie dann noch 8 Min erst auf 2 dann auf 4 richtig aufgeheizt dann hat man auch ein bruzzeln gehört.

    aber generell ist auch das eine sauber Sache.
    Ich denke fast das es am Produkt liegt.

    Werd es nochmal mit den i..o probieren.

    Danke trotzdem für die tollen Ideen.

    Liebe Grüße
    redhexe
     
    #17
  18. 09.09.07
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo:p,
    oh - das hört sich ja hier alles lecker an - mmmh. Werde ich mal im Alfredo ausprobieren. Nimmt man die gefrorenen Fischstäbchen oder muß man sie erst auftrauen lasse:confused:. Fettet ihr die Pfanne ein? Vielen Dank schon mal:p.
     
    #18
  19. 10.09.07
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hallo Simone!

    Nein, die Pfanne fette ich nicht ein und auch auftauen lasse ich die Fischstäbchen vorher nicht.

    @ redhexe
    Schade, dass die Fischstäbchen bei Dir nicht so gut wurden :-(! Woran´s nun lag, kann ich mir nicht erklären. Ich hatte bei meinem Versuch die Fischstäbchen von i..o, werde beim nächsten Mal die vom A.l.i nehmen. Mal schau´n, ob ich damit die gleichen Probleme habe! Ich hoffe jedoch, dass die Fischstäbchen am Ende zumindest eßbar waren und sie nicht im Müll gelanden sind.

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #19
  20. 13.09.07
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Fischstäbchen im Alfredo

    Hi Tani

    also gut ich probier die von i..o und die von al..i. Dann wissen wir es ganz genau;)

    Kla r haben wir sie noch gegessen, aber meine Family will sie jetzt wieder aus der Pfanne und ich würde sie lieber im alfredo machen da es einfach sauberer und bequemer ist.

    Bin jetzt echt gepannt
    liebe Grüße
    redhexe
     
    #20

Diese Seite empfehlen