Fitness Kuchen 1

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Möhrchen, 21.01.09.

  1. 21.01.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Fitness Kuchen 1

    voller Geschmack - kein Fett - ist auch während des Trainings erlaubt
    Zutaten für 4 Portionen

    2 Ei(er), davon das Eigelb
    5 Ei(er), davon das Eiweiss
    150 g Süßstoff (Diätsüsse Pulver)
    200 g Mehl (Dinkelvollmehl)
    1 Pkt. Vanillezucker
    1 Msp. Backpulver
    1 kleine Karotte(n), gerieben
    700 ml Apfelsaft, natur
    2 Pkt. Puddingpulver, Vanille
    4 Äpfel, gerieben

    Zubereitung:
    Schnee schlagen, Diätsüße unterheben, Dotter, Vanillezucker, Backpulver und Mehl unterhaben. im Rohr bei 160 Grad Ober-Unter-Hitze backen (je nach Dicke der Masse zwischen 10 und 20 Min.)auskühlen lassen. Aus Apfelsaft, Vanillepuddingpulver, geriebenen Äpfeln und der geriebenen Karotte eine Puddingmasse herstellen und auf den Tortenboden streichen. That's it!
    Dieser Kuchen ist für Diabetiker genauso geeignet wie für Sportler und Leute, die gerade eine Diät machen, da er ohne Fett und Zucker hergestellt wird. Man kann ohne Bedenken mehrere Stück davon essen.
    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


    Ich bin gerade dabei, gepostete Rezepte extra einzustellen, damit sie nicht verloren gehen!
     
    #1

Diese Seite empfehlen