Flachswickelchen "a la Siggi"

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 16.09.07.

  1. 16.09.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Da ich diese Dinger liebe,
    hab ich euch mal das Rezept dazu!!!

    In einem kleinen Körbchen immer wieder
    ein schönes Mitgebringsel!!!

    Flachswickelchen

    Zutaten sollten Zimmertemperatur haben !

    750 g. Mehl.......in denTopf geben
    1 Hefe.......darauf bröseln
    etwas Zucker.....darauf streuen

    375 g. Margarine oder Butter ( ich nehm immer R*ma)
    3 Eier
    6-8 Eßl. lauwarme Milch dazugeben

    das Ganze 3 min./Knetstufe zu einem Teig verarbeiten

    Den Teig 15 min. ruhen lassen!

    In der Zeit richte ich mein Backblech und den Einmachzucker aufs Backbrett
    zum rollen.

    Ich teile den Teig erst in die Hälfte, und die Hälfte nochmal in 3 Teile
    (allso 6 Teigteile)

    Aus einem Teigteil forme ich mir eine Rolle und schneide kleine Stücke ab.

    Aus den Stückchen werden dann die Flachswickel gerollt ( ich mach das immer mit den Zeigefinger und Mittelfinger) und in
    Einmachzucker (der ist etwas grober als normaler Zucker,
    bitte nicht mit Gelierzucker verwechseln!!!
    ) gewälzt.

    Einmachzucker gibts von S*dzucker!

    Aber ich denke, die Bilder zeigen, was ich meine!

    Auf ein Backblech setzen und bei 175 °C ca 15 min. backen.

    Viel Spass beim Nachbacken!!!

    [​IMG][​IMG][​IMG]


    [​IMG]


     
    #1
  2. 16.09.07
    Bettyhexe
    Offline

    Bettyhexe Jacques hilft mir als...

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Die sehen ja niedlich aus, das wäre sicherlich was, für den Geburtstag meines Sohnes in 1,5 Wochen für den Kindergarten. Kleine Portionen, und mal was anderes!
    Werde dann berichten, wie die angekommen sind.
     
    #2
  3. 16.09.07
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo Sigi,:p
    Ich habe noch ein Päckchen Einmachzucker, jetzt weiß ich auch, was ich damit mache. Deine Wickelchen;). Danke fürs Rezept. Ich werde berichten.

    Liebe Grüße Torti 7:p
     
    #3
  4. 16.09.07
    Ibi
    Offline

    Ibi Inaktiv

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo Siggi,
    das mit dem Einmachzucker habe ich noch nie gehört, wird aber aufjedenfall ausprobiert. Man lernt ja nie aus :laughing6:

    Liebe Grüße
    Ivonne
     
    #4
  5. 16.09.07
    kikumo
    Offline

    kikumo

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo Siggi,
    rein theoretisch könnte Mann/Frau
    ja auch Hagelzucker nehmen...Oder?
    Gruß Kikumo
    das Rezept isch schon gespeichert und
    wird im Urlaub auf dem Reiterhof
    bestimmt gut ankommen :p
     
    #5
  6. 16.09.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo Siggi,

    das hört sich total toll an, wurde bereits gespeichert und sobald etwas Zeit und die Zutaten zu hause sind werden Sie gemacht!;););)

    Also gleich :heart::heart::heart: Dank für das tolle Rezept!
    Diese Rezepte mit den kleinen Naschereien finde ich einfach so super, weil mein :glasses6: dann nicht so leicht in Versuchung kommt und Kekse kauft, die eigentlich gar nicht sein müßten, aber wenn er weiß es sind ja solche Kleinigkeiten sowieso daheim interessiert ihn die Abteilung gar nicht!:thumbup::thumbup::thumbup:
     
    #6
  7. 16.09.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo Siggi

    die sehn ja lecker aus , Rezept ist gespeichert .
    Vielen Dank fürs Rezept .
     
    #7
  8. 16.09.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo,

    das ist ein interessantes, einfaches Rezept. Ich werde es morgen gleich ausprobieren, allerdings ohne Gelierzucker. Das finde ich irgendwie komisch. In Österreich gibt es verschiedene Körnungen im Zucker, da kann ich groberen kaufen.
     
    #8
  9. 16.09.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo Thiv,=D

    das hast du falsch verstanden,

    das ist kein Gelierzucker, sondern es gibt auch Einmachzucker,
    der nennt sich nur so und ist ganz gewöhnlicher Zucker, nur grober.

    Als Leute, bitte kein Gelierzucker verwenden!!!!:-O:-O:-O

    @
    Hallo Kikumo,=D

    du könntest schon Hagelzucker verwenden, wenn du größere Flachswickel
    machen möchtest, aber für die Größe, die ich gemacht habe,
    ist er zu grob!

    Ich denke, wenn man die Bilder genauer anschaut, sieht man,
    wie der Zucker ausschaut, ich hoffe das zumindest!
     
    #9
  10. 18.09.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo
    So, meine letzten Flachswickel sind im Ofen.
    Hatte zwar am Anfang Schwierigkeiten mit dem Teig, er wollte sich einfach nicht vermengen lassen. Vielleicht war meine Butter noch zu kalt. Habe dann noch einen Schuss Milch dazu und im endefekt war er etwas zu weich. :-(
    Trotzdem hat es irgendwie geklappt. Nachdem ich die richitge Größe gefunden hatte, sahen sie auch alle ziemlich gleich aus. Und es geben sooo viele, dass ich ja genug Übung hatte. :)
    Den ersten hab ich auch probiert! Lecker!!!
     
    #10
  11. 18.09.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo Kerstin,=D=D=D

    das mit der festen Margarine kann schon sein.

    Ich stell sie immer schon einen Abend vorher in die Küche.

    Das mit der Menge stimmt, aber es macht Spass, oder?

    Stellst du mal ein Bild ein???;););)

    Bin gespannt!

    Aber du kannst die Flachswickelchen gut aufheben.

    Wie gesagt, dieses Jahr machen sie sich bestimmt auch gut auf unserem
    Weihnachtsgebäckteller!?;)
     
    #11
  12. 18.09.07
    josie
    Offline

    josie

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi"

    Hallo Siggi,
    ich LIEBE Flachswickel!!! Dein Rezept werd ich ganz schnell testen, blöd, daß ich gerade einkaufen war, sonst hätt ich sie gleich heut gemacht:-(, Gelierzucker hätt ich ja, aber Einmachzucker.... In Blechdosen bleiben sie besonders lang frisch (bei uns aber nicht- die schmecken zu lecker!)
     
    #12
  13. 18.09.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi" mit *Rezept-Foto*

    Hallo Siggi,

    stimmt, es macht schon Spaß. =D

    Das nächste mal werde ich die Margarine auch lieber früher aus dem Kühlschrank nehmen.

    Ach ja, hier auf die schnelle noch einBild von ein meinen Wickelchen:

    [​IMG]
     
    #13
  14. 18.09.07
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi" mit *Rezept-Foto*

    Hallo!

    Diese Wickelchen sehen ja super gut aus! Meint ihr, das geht auch mit normalem Zucker? Anderen habe ich nämlich nicht hier und möchte natürlich am liebsten sofort losbacken... :)

    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #14
  15. 18.09.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi" mit *Rezept-Foto*

    Hallo Birgit,

    mit Einmachzucker sehen sie halt schön aus. Weiß nicht, ob es mit normalem auch so schön aussieht.

    Habe in einem alten Backbuch auch ein Rezept mit Flachswickel gefunden. Da werden sie viel Größer gemacht und in Hagelzucker gewälzt.
     
    #15
  16. 18.09.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi" mit *Rezept-Foto*

    Hallo Kerstin,=D=D=D

    bin total begeistert!!!;)

    Ich glaub, wir können dieses Jahr unsre Weihnachtsbäckerei zusammenschmeißen!!!:rolleyes:

    Ich würde auch keinen normalen Zucker verwenden, der ist viel zu fein.

    Was ich schon überlegt hab, ob man sie auch mit braunem Zucker machen kann?

    Der ist auch grober, wenn du den vielleicht zu Hause hast?

    Aber ich weiß nicht, obs funktioniert!:confused:
     
    #16
  17. 18.09.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi" mit *Rezept-Foto*

    Hallo Siggi,

    und ich dachte schon, Du nimmst tatsächlich Gelierzucker:rolleyes::rolleyes::rolleyes: Kam mir wirklich sehr seltsam vor.

    Ich werde heute nachmittag die Wickel mal versuchen und Sie in Einmachzucker wälzen,
     
    #17
  18. 18.09.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi" mit *Rezept-Foto*

    Hallo Siggi,

    konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen!

    Hab gerade meiner Mutter ein paar vorbeigebracht, sie ist auch ganz begeistert.

    Bin gespannt, was mein Mann heut Abend sagt. Da muss ich nur aufpassen, dass er sie nicht alle isst, sonst braucht er bald neue Hosen, bei den vielen tollen Rezepten! =D
     
    #18
  19. 18.09.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi" mit *Rezept-Foto*

    Hallole,=D=D=D

    also Kertsin, ich glaub, die müßten eigentlich etwas halten, oder?

    Obwohl, meine Tochter steht gerade neben mir und grinst,
    denn sooo lange halten sie leider nicht, denn die werden auch gerne mit in die Schule genommen.

    Ich änder jetzt ganz schnell das Rezept, sonst wird doch tatsächlich noch Gelierzucker verwendet und das möcht ich nicht!:-(:-(:-(

    Viel Spass, Tihv, beim wickeln und beim kosten!!! ;););)
     
    #19
  20. 18.09.07
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    AW: Flachswickelchen "a la Siggi" mit *Rezept-Foto*

    Ich bin ebenfalls ein Flachswickel Fan*g*
    Mit dem TM31 versuche ich es morgen das erste Mal.

    Dazu nehm ich gleich das flüssige R*ma Culi*esse und wälze sie anschließend in Orangen- oder Rosenzucker, ich glaube das ist dann richtig edel.
     
    #20
: nussfrei

Diese Seite empfehlen