Fladenbrötchen, überbackene

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Barbara70, 03.02.06.

  1. 03.02.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    diese Fladenbrötchen haben wir letzten Samstag beim Ruhrgebietstreffen gemacht:

    Fladenbrötchen, überbackene

    Tomatensauce

    1 Zwiebel ..... in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern
    1 EL Öl
    30 g Tomatenmark ..... zugeben und 2 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 anschwitzen
    1 Dose Tomaten ca. 400 g
    etwas Salz
    etwas Pfeffer
    1 Prise Zucker ..... zugeben und alles 5 Minuten / 90 Grad / Stufe 4 aufkochen, eventuell noch mit etwas Wasser verdünnen und abkühlen lassen.



    Pizzateig zubereiten (wir haben dafür diesen hier genommen: wunderkessel.de - die Thermomix - Anja hatte ihn schon 2 Tage vorher zubereitet und im Kühlschrank gehen lassen!)

    Aus dem Pizzateig etwa 20 Brötchen formen, flachdrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

    Über jedes Fladenbrötchen etwas Tomatensauce geben und anschließend mit geriebenem Käse bestreuen.

    In den kalten Backofen geben und bei 220 Grad ca. 40 Minuten backen.

    Die Brötchen schmecken sehr gut warm mit etwas Zaziki. Man kann sie aber auch kalt servieren.



    Ergänzung Kleckser:
    Da der alte Rezept-Link für den Pizzateig leider nicht mehr funktioniert, hier der aktuelle Link:
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-herzhaftes/2638-spanische-rezeptsammlung-0554-pizzateig.html
     
    #1
  2. 03.02.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    ob die Backzeit mit 40 Minuten passt weiß ich jetzt nicht so genau. Wir haben nach "Gefühl" gebacken!!

    Aber ich hab noch ein paar Fotos!
     
    #2
  3. 07.02.06
    gitti
    Offline

    gitti Kochqueen

    Hallo Barbara,

    du meine Güte, da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen (schluck). Die Brötchen sehen ja superlecker aus.

    Am Wochenende werden sie sofort nachgebacken, den Teig werde ich bzw. James morgen anfertigen und dann ab in den Kühlschrank bis Samstag.

    Vielen Dank für die tollen Fotos zum Rezept.

    LG

    Gitti, die mit der Flutwelle kämpft
     
    #3
  4. 07.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Barbara,

    ich schlucke zusammen mit Gitti!! Ich schmecke die beim Ansehen!!Solche Photos sollten verboten werden!!

    [​IMG]
     
    #4
  5. 11.02.06
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    Hallo !!!!!
    Wau....... Susi du hast recht es gehört verboten, ich weiß gar nicht wie ich es schaffen soll hier auf die Essbremse zu treten wen da so viele Tolle Rezepte sind. Entweder schließe ich mein Computer jetzt ein :wink: damit ich nicht mehr Kesseln kann oder ich nehm´s wie es ist :rolleyes: . Werde mir noch überlegen. Aber im Moment ist mir egal wie ich mich entscheide die werde ich Nächste Woche Backen und zur Arbeit mitnehmen :lol: . Ich liebe Pizza und Co. :oops:
    Danke Barbara
     
    #5
  6. 12.02.06
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo zusammen,

    ja die sehen toll aus, werden so bald wie möglich probiert.


    Liebe Grüße Anne :p
     
    #6
  7. 15.02.06
    Jonen
    Offline

    Jonen

    Hallo Barbara,
    habe Deine leckeren Brötchen jetzt auch mal getestet. Die sehen nicht nur gut aus, die schmecken auch so, wie sie aussehen...........
    Also, ich kann nur sagen, SUCHTGEFAHR. :oops: :oops: :oops: :oops:
    Vielen Dank für das tolle Rezept
    Liebe Grüße
    Joni
     
    #7
  8. 16.02.06
    Jacky
    Offline

    Jacky

    Hallo Barbara,
    diese Brötchen sehen ja super aus. Werde ich bei Gelegenheit ausprobieren.
    Grüße
    Jacky
     
    #8
  9. 16.02.06
    Eule05
    Offline

    Eule05

    Oh, diese Fotos lösen ja einen ungeheuren Speichelfluß aus. Ich habe mir das Rezept vorgemerkt und werde es sicher bald nachmachen. Ich habe bisher ähnliche Pizzabrötchen gemacht, die aber mit frischen Tomaten und Sonstigem belegt wurden. Aber Dein Rezept kann man ja wunderbar vorbereiten. Vielen Dank und viele Grüße

    Ulla
     
    #9
  10. 16.02.06
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    Hi,

    mmmhh das sieht ja echt lecker aus. Wie die Pizzabrötchen vom Bäcker.
    Aaaaber: Ihr habt tatsächlich fertig geriebenen Käse genommen??? Das enttäuscht mich ein bisschen... :wink:
     
    #10
  11. 14.03.06
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo

    habe die Fladenbrötchen letzte Woche gebacken.Sie waren sehr lecker allerdings war bei mir die Zeit etwas zu lange,dadurch wurden sie sehr dunkel.Habe nicht aufgepasst.Beim nächsten mal versuche ich sie mal auf dem Pizzastein zu backen.
     
    #11
  12. 15.03.06
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Hallo Barbara,
    die sehen so genial aus, die gibt es Samstag, denn unser großes Studi - Kind kommt ein paar Tage, die muss gepäppelt werden. Da kommen die tollen Brötchen gerade recht...
    Vielen Dank
    LG
    Astrid
     
    #12
  13. 15.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Barbara,
    Danke für dieses herrliche Rezept und die tollen Fotos.
    Wir haben im Mai den Tisch mit Verwandten voll,
    dieses Rezept werde ich dann ausprobieren.

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #13
  14. 10.06.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Barbara,

    ich schubbse Dein tolles Rezept mal nach oben. Kenne es aus dem WK-Band Nr. 7 (Wann gibt es wieder neue Bücher?
    :read2:)

    Die Brötchen sind superlecker und schnell gemacht. Allerdings gebe ich noch 1-2 Eßl. vom Sauerteig-Anstellgut mit in den Teig.

    Dankeschön für dieses schnelle Rezept!
     
    #14
  15. 27.08.13
    sirimo59
    Offline

    sirimo59

    Hallo und guten Morgen, kann mir jemand sagen welcher Pizzateig in den Fladenbrötchen ist? Der Link funktioniert leider nicht mehr.
    Die Brötchen klingen lecker und ich möchte sie am Donnerstag mal meinen Gästen machen.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Christiane
     
    #15
  16. 27.08.13
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Christiane,

    ja, leider wurden bei einer Forum-Umstellung nicht alle Links in das neue Link-Format konvertiert.

    Ergänzend zur Sansis Beitrag:
    -> Rezept: "Fladenbrötchen, überbacken" auf S. 54/55 im Wunderkessel-Buch "Lieblingsrezepte" Band 7.

    Das Pizzateig-Rezept findest du aber glücklicherweise auch hier in folgendem Beitrag (dort funktioniert der Link zum eigentlich Thread zwar auch nicht, aber das Rezept steht glücklicherweise noch im dortigen Beitrag) :)

    Ergänzung:
    nach ein bisschen Suchen konnte ich den ursprünglichen Pizzateig-Rezeptthread jetzt wieder finden =D
    (siehe auch Pippilottas-Beitrag dort): http://www.wunderkessel.de/forum/backen-herzhaftes/2638-spanische-rezeptsammlung-0554-pizzateig.html

    Liebe Grüßle :sunny:
    Sven
     
    #16
  17. 27.08.13
    sirimo59
    Offline

    sirimo59

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe und noch einen schönen Tag.
    Ich werde über das Ergebnis berichten, liebe Grüße
    Christiane
     
    #17
  18. 30.08.13
    sirimo59
    Offline

    sirimo59

    Die Brötchen sind super angekommen und der Teig lässt sich sehr gut verarbeiten, vielen Dank nochmal. Den Rest habe ich eingefroren und bin gespannt wie sie aufgebacken schmecken. Liebe Grüße Christiane
     
    #18

Diese Seite empfehlen