Anleitung - Fladenbrot mit Oliven und Tomaten

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Radiesle, 30.05.11.

  1. 30.05.11
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo zusammen,

    wir hatten heute Abend ein leckeres Brot zum Abendessen:

    Fladenbrot mit Oliven und Tomaten

    Menge ergibt 2 Stück:

    ca. 20 g Hefe
    400 g Wasser
    0,5 TL Zucker
    1 TL Salz
    450 g Mehl (550)
    150 - 200 g Mehl (1050)
    2 EL Olivenöl

    Bei Verwendung von gefrorener Hefe, mit dem Wasser 2 Min./St. 2/37 Grad erwärmen
    Restliche Zutaten dazu, ca. 5 Min./Knetstufe

    ca. 20 grüne Oliven, abgetropft und in Scheibchen geschnitten
    ca. 10 getrocknete Tomaten, abgetropft und klein geschnitten
    Kräuter der Provence (oder kleingehackter frischer Rosmarin) nach Geschmack dazu und kurz unterkneten

    Je nach Teigkonsitenz nochmals etwas Mehl dazugeben - 1-2 Stunden gehen lassen

    Teig halbieren, aus jeder Hälfte ein Rechteck ausrollen (ca. 15x20 cm), die kurzen Seiten der Rechtecke zur Mitte klappen
    Beide Fladen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
    Mit den Fingern Dellen eindrücken und mit einem Messer ca. fünfmal leicht quer einschneiden


    ca. 6 EL Olivenöl
    6 EL Wasser
    2 TL grobes Meersalz oder Blüten/-Fruchtsalz in einem Schüsselchen cremig verrühren und die Teigfladen damit bestreichen

    Backofen auf 200 - 220 Grad vorheizen - Brotfladen so lange nochmals ruhen/gehen lassen

    Schüsselchen mit Wasser in den Backofen stellen

    Fladenbrot ca. 25 Minuten backen
     
    #1

Diese Seite empfehlen