1. Unsere lieben Kleinen! Rezeptidee für die 27. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Fladenbrot-selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Lauri, 03.05.06.

  1. 28.11.11
    Schneeteufel
    Offline

    Schneeteufel

    Super lecker. Vielen Dank dür das tolle Rezept.
     
  2. 28.11.11
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Lauri,

    diese Fladenbrötchen gab es bei uns als Gemeinschaftsverpflegung. Hab die 5fache Menge an Teig gemacht und dann die Brötchen draus geformt und mit Sesam bestreut. Aber 200 gr. Stücke waren doch etwas groß. Die sind ja riesig aufgegangen. Rezept musste ich mehrfach weitergeben.

    Danke!!!
     
  3. 15.01.12
    Kathi0580
    Offline

    Kathi0580

    Hallöchen!

    Ich habe heute das Fladenbrot nachgebacken! Ich war trotz all der guten Kommentare sehr skeptisch, aber es schmeckt echt genauso wie vom Türken!! Liegt sicherlich auch am Schwarzkümmel und Sesam, aber es ist der Hit! Und weil es auch noch so fix geht, wird es das nun öfter geben! Mein Großer liebt Fladenbrot!

    5 Sternchen vergebe ich dafür!

    Danke!
     
  4. 27.01.12
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo!

    Auch ich habe heute das Fladenbrot gebacken und bin ganz begeistert, weil es schnell geht und lecker schmeckt.

    Danke für das tolle Rezept, ich schick Dir 5 Sterne rüber!!
     
  5. 28.01.12
    Kräuterlieschen
    Offline

    Kräuterlieschen

    Das gab es gestern für meine Freundinnen. Alle waren begeistert. ***** für dich.

    lg Petra
     
  6. 30.01.12
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Hallo,

    dieses Brot ist der Oberhammer!! Lecker! Unsere Mädchen und GöGa haben fast das ganze Brot zur Suppe gegessen.

    Lieben Gruß Lissie
    5*****
     
  7. 16.02.12
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Lauri,

    hab die Fladenbrote heute zu länglichen Brötchen geformt und abgebacken. Dazu gab es dann holländische Frikandeln.


    Danke für dieses tolle Rezept.
     
  8. 23.02.12
    pwmutti
    Offline

    pwmutti

    Hallo,
    endlich habe ich mich an das Rezept gemacht, es stand schon lange auf der to-do-Liste.

    Der Teig ging wirklich einfach. Ich habe dann die Hälfte in den Kühlschrank für morgen Früh gestellt. Da will ich Brötchen probieren.
    Die andere Hälfte habe ich als großen Fladen ausgerollt, mit Joghurt leicht bepinselt, Sesam und Schwarzkümmel drauf.

    Es war sehr lecker!!! und wirklich einfach. Ich denke aber, dass es wirklich frisch so toll schmeckt und heute Abend der Rest sicher etwas trocken sein wird. Mal sehen.
    Frisch - topp und 5 Sterne.
    lg
     
  9. 11.03.12
    dacapo
    Offline

    dacapo

    Hallo zusammen.
    Ich habe auch das Fladenbrot ausprobiert und muss sagen es schmeckt wirklich oberlecker.
    Allerdings habe ich ein Problem. Wenn ich mir die tollen Bilder anschaue muss ich feststellen, dass meins nicht wirklich hochgebacken ist. Es war noch so flach. Was mach ich falsch. Habe alles so gemacht wie es im Rezept steht. :confused:. Vielleicht weiß jemand Rat?
    Für den Geschmack gibt es von meiner Familie 5 Sterne.
     
  10. 19.01.13
    Nicki9999
    Offline

    Nicki9999

    Hallo,
    habe das Rezept ausprobiert und wir waren begeistert. Vielen Dank für das tolle Rezept. Von uns die vollen 5 Sterne.
    Lg
    Nicole
     
  11. 15.02.13
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallooooooooooooooooo :) .... Letzte Woche haben wir in der Kommuniongruppe das Fladenbrot gebacken. Die 5 Jungs waren anfangs etwas skeptisch: "Selber Brot backen?" :eek: Hinterher haben alle "reingehauen" und ich darf jetzt bis zum nächsten Mal für alle des Rezept ausdrucken :p
     
  12. 25.02.13
    pebbels
    Offline

    pebbels

    Hallo zusammen,

    das Fladenbrot ist ja echt der Hammer. Es sieht aus und schmeckt wie gekauft (Schwarzkümmel muss schon drauf sein, damit es diesen "besonderen" Geschmack hat, aber den hatte ich GSD da). Und das es soo schnell gemacht ist, begeistert mich absolut.

    Ich habe den Kids heute aus den Resten belegte Brote für die Pause mitgegeben (Remoulade, Salat, Schinken und Kresse) - wenn man bedenkt, dass diese Stücke bei unserem Bäcker 2,60 - 2,80 € kosten....steigert das die Begeisterung gleich nochmals.

    LG
    Pebbels

    P.S. Ich habe das Brot übrigens insgesamt 2 Tage ohne Geschmacksverlust in einem verschlossenem Gefrierbeutel in der kühlen Speisekammer aufbewahrt. Heute, am 2. Tag habe ich es für die o.g. Pausenbrote nur ganz kurz aufgetoastet.
     
  13. 25.02.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Na das hört sich ja echt gut an, werde es demnächst mal ausprobieren,
    herzlichen DANK!!!

    LG Mausebärchen
     
  14. 03.01.14
    pebbels
    Offline

    pebbels

    Hallo zusammen,

    das tolle Fladenbrot gibt es heute als Beilage zum Salat (wie immer mit Schwarzkümmel und Sesam bestreut) - lecker !

    LG
    Pebbels
     
  15. 03.08.16
    rayless75
    Offline

    rayless75

    Hallo Zusammen,
    Heute gibt es das leckere Fladenbrot zu einer großen Schüssel Salat.
    Schöne Grüße, Kerstin
     
  16. 16.07.17
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo zusammen, heute gibt es dieses tolle Fladenbrot zum grillen. Wir mögen es alle sehr.
    Nochmals danke fürs einstellen.
     

Diese Seite empfehlen