Fladenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von schnecke33w, 14.11.05.

  1. 14.11.05
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Hallo

    Hier ein sehr einfaches, sehr leckeres Fladenbrot:

    Fladenbrot

    150g Dinkel
    1 TL Kümmel / Bortgewürz
    1 1/2 Min. / Turbo mahlen und dann zugeben:

    1 Wüfel Hefe,
    1 TL Salz,
    50g Haferflocken,
    300g Weizenmehl Type 405
    340g lauwarmes Wasser

    Das ganze 2 Min / Brotstufe kneten und dann noch je einen TL Sonnenblumenkerne, Sesam und Leinsamen zugeben und 5 Sek. / Stufe 5 Untermischen.

    Einfach mit einem großen Löffel Teigfladen auf ein Backblech (Backpapier) geben und nach Belieben mit verschiedenen Körner bestreuen. Während der Ofen vorheitz, kann der Teig gehen

    Backen: 20 Min, 230 Grad Ober-Unterhitze

    Gutes Gelingen
     
    #1
  2. 14.11.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Schnecke,

    interpretiere ich das so richtig, dass Du mehrere kleine Fladen machst? Wenn ja, wieviele?

    Das Rezept habe ich auf jeden Fall schon ausgedruckt und werde es ausprobieren!

    Ute
     
    #2
  3. 14.11.05
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Hallo

    Also, du kannst aus dem Teig soviele Fladen machen wie du möchtest... du musst nur auf den Abstand achten, weil sie ja richtig auseinanderlaufen... sollen sie ja auch.

    Ich hab schon zwei sehr große Fladen gebacken, aber auch 8 bis 10 kleinere.

    Man muss dann nur die Backzeit ein bischen varieren. Die großen brauchen ein bischen länger, dann lieber die Hitze etwas zurücknehmen... ist ein bischen Fingerspitzengefühl.

    Mir gefallen sie am besten, wenn ich 5 bis 6 Stück davon mache :wink:
     
    #3
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen