Flammenkuchen ohne Hefe

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Rezepte" wurde erstellt von Holly, 15.06.08.

  1. 15.06.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo zusammen,

    gestern gab es mal wieder Flammenkuchen im Alfredo gebacken und hab es endlich mal geschafft Bilder zu machen.
    Darum hier mal das Rezept dazu :)

    500g Mehl
    4 Eßl Öl
    250g Wasser
    2Tl Salz

    ca 2 min auf der Knetstufe kneten.
    Den Teig kann man gleich verarbeiten da ja keine Hefe drin,
    Teig hauchdünn ausrollen mit Schmand bestreichen.
    Dann nach belieben belegen,bei mir kommen Zwiebelwürfel,Speckwürfel und etwas ger. Käse drauf

    Alfredo auf Stufe 1 vorheizen wenn die Kontrolllampe erlischt den Flammenkuchen draufgeben und auf Stufe 2,5 fertigbacken

    Guten Apetitt!!!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 15.06.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Holly,

    der sieht ja lecker aus. An Flammkuchen habe ich mich noch nicht rangetraut im Alfi:rolleyes:.

    Hast Du am Rand keine Erhöhung gemacht? Und wie hast Du den in den Alfi befördert, mit den beiden Holzschaufeln, der Teig ist ja sehr dünn....?

    Und wie lang hast Du ihn im Alfi gelassen, er ist doch bestimmt schneller fertig als eine Pizza, oder?

    Sooooo viele Fragen, aber ich glaube nach Deinen Fotos und den Antworten werde ich morgen gleich Schmand kaufen gehen.....=D

    Liebe Grüße
    Lumpine
     
    #2
  3. 15.06.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Lumpine,

    du hast recht wenn der Teig so dünn ist bekommt man ihn mit den Holzbrettern fast nicht heile in den Alfred.
    Darum leg ich die Teigplatten wenn ich sie ausgerollt habe auf eine Dauerbackfolie und belege sie dann dort drauf.
    Dann legst du den Flammenkuchen mit Folie auf den Alfred nach ca 30 sec ist der Teig schon fest und du kannst die Folie drunter rausziehn das geht ganz einfach.
    Wie lange er braucht mach ich immer nach Sicht das heißt zwischendrin einfach öfter mal schauen,evtl den Flammenkuchen mal ein Stückchen weiterdrehen damit er gleichmäsig durchbäckt.
    Ich würd mal sagen so 3 min vielleicht.
    Ich mache am Rand keine Erhöhung auch bei Pizza nicht ich schmiere einfach den Sauerrahm oder Pizzasoße nicht ganz bis zum Rad und wenn doch mal was drüberläuft ich hab ja den schwarzen abwischbaren Stein :)

    Viel Erfolg morgen :)
     
    #3
  4. 15.06.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Holly,

    danke für die schnelle Antwort!

    Dann mache ich lieber so einen gaaaaaaaanz kleinen Rand=D, denn ich habe nur den "normalen" Stein!

    Liebe Grüße

    Lumpine
     
    #4
  5. 15.06.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Holly,

    das sieht ja megalecker aus:rolleyes:! Da macht sich die AlfredoQueen ja alle Ehre;)!
    Wieviele Flammkuchen kann ich denn aus dem Teig machen?
    Hast Du auch schon eine süße Variante probiert?

    Ich seh mich schon beim Hexentreffen leckere Flammkuchen essen:p!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #5
  6. 15.06.08
    JASA
    Offline

    JASA

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Holly,

    mhhhh, war das lecker!!! Ganz lieben Dank für das tolle Rezept!

    Wir haben vorhin ganz spontan Flammkuchen nach deinem Rezept gemacht und das war sowas von lecker!!!! Meine Eltern haben dann noch den letzten Flammkuchen abbekommen, weil wir einfach pappsatt waren. Meine Ma war ganz glücklich, dass sie mal wieder unsere Reste essen "musste" :rolleyes:.

    Dein Rezept ist schon gespeichert und wird ganz bestimmt ganz bald wieder gemacht!!

    @ Möhrchen
    Ich hatte 8 Flammkuchen, allerdings waren die nicht alle gleichmäßig groß ;)...
     
    #6
  7. 15.06.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Ute,

    da bekommst du 5 Flammenkuchen raus

    Da der Teig keine Vorbereitungszeit braucht können wir den gerne am Hexentreffen machen :)
     
    #7
  8. 15.06.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Simone,

    oh sogar 8 dann hast du wirklich hauchdünn ausgerollt :)

    Freut mich das es euch geschmeckt hat ...
     
    #8
  9. 15.06.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Nochmal Hallo Ute,

    habe auch schonmal die süße Variante mit Apfelscheiben und Zimtzucker bestreut gemacht
    Ist auch megalecker '!!!
     
    #9
  10. 15.06.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hi Holly,

    ich werde mal diese Varianten für unser Treffen vormerken!
    Ist ja auch toll für den kleinen Hunger zwischendurch;)!

    Ute
     
    #10
  11. 20.06.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hi Holly,

    bin total begeistert, habe gerade den ersten Prob-Flammkuchen gegessen. Mit Lachs, Frühlingszwiebeln und Schafskäse. Naja die sieben Stück, die ich von dem Rezept herausbekommen habe, waren etwas klein. Hab beim dünn auswellen irgendwie wenig Geduld oder heute hatte ich Hunger. Also gut wenn meine Männer heimkommen gibts dann noch mal 6 Stück ganz normal mit Zwiebel und Schinkenwürfel, natürlich eine Mischung aus Schmand und Saurer Sahne noch darunter. Versuch das immer irgendwie abzufetten und schmeckt ganz gut so.


     
    #11
  12. 20.06.08
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Holly,

    das sieht und liest sich lecker und voll einfach.

    Da unser Alfredo sich auch mal nach Abwechslung sehnt,werde ich Dein Rezept am Wochenende....also wohl eher am Sonntag ;) ausprobieren.

    Und die Idee das am Treffen auch zu machen finde ich klasse...so langsam frage ich mich nur...reichen 2 Alfredos??
     
    #12
  13. 20.06.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Ela,

    also meinen Alfredo kann ich auf jeden Fall auch mitbringen=D!

    Der Flammkuchen geht ja auch als süße Variante!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #13
  14. 20.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo!

    Und ich habe auch noch einen Alfredo ...


    Huhu Holly!

    Klingt wirklich lecker, werde ich mit Sicherheit auch mal machen. Wenn ich da überlege, wie viel immer ein Flammkuchen auf dem Fest kostet ...
     
    #14
  15. 20.06.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Brigitte,

    lässt sich aus Deinem (doppelten) Posting schließen, dass Ihr doch nach Mossautal kommt:-O?

    Grüßle

    Ute
     
    #15
  16. 20.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Ute!

    So, einmal doppelt weg. Und wegen Mossautal - mal wieder zu schnell gelesen :oops:, ich dachte, es geht um den nächsten Baden-Treff. Mossautal können wir leider nicht, weil meine Cousine heiratet bzw. an dem WE Polterabend hat.
     
    #16
  17. 20.06.08
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Möhrchen und Brigitte...

    einmal Alfredo auf die Non-Food-Liste und einmal schade das Brigitte nicht zum Treffen kommt.
    Aber das nächste Baden-Treffen kommt bestimmt =D
     
    #17
  18. 20.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo!

    Nu ja, wenn ich mal sehen, wer so in dem Thread hier gerade schreibt, da kann man ja schon durcheinander kommen.

    Und ich hatte grade schon überlegt und geblättert, ob ich irgendwo den Termin für unser nächstes Baden-Treffen finde, ob ich mal wieder etwas verpennt habe ... =D
     
    #18
  19. 20.07.08
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Holly,

    dein Flammkuchenrezept ohne Hefe ist schon mal vorgemerkt für meinen allerersten Testlauf mit Alfredo.
     
    #19
  20. 20.07.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Flammenkuchen ohne Hefe

    Hallo Holly,

    jetzt habe ich mir Dein Rezept nochmals durchgelesen und weiß auch, warum Saure Sahne auf der Einkaufsliste stand;)! Für mich ist Sauerrahm gleich saure Sahne!
    Da ich so viele saure Sahne noch zuhause habe, werde ich mal einen Testflammkuchen damit machen!
    Vielleicht kannst Du oben ja einfügen, dass Du Schmand verwendest!

    Jetzt musste ich mal nachschauen, was eigentlich alles Sauerrahm ist:

    Saure Sahne
    Schmand
    Creme fraiche
     
    #20

Diese Seite empfehlen