Flammkuchen "Alfredo"

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Rezepte" wurde erstellt von Berenike, 10.02.07.

  1. 10.02.07
    Berenike
    Offline

    Berenike

    Hallo an alle Hexen=D ,
    inspiriert durch kegalas gefüllten Fladen
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-herzhaftes/18662-kaese-gefuellter-fladen.html
    und einem Rezept unserer Tageszeitung habe ich heute im Alfredo Flammkuchen gebacken.
    Was soll ich sagen? Einfach perfekt... und sooo.. einfach.=D .Wir wissen, wie guter Flammkuchen sein muss, kommen ja schliesslich aus einer "Flammkuchengegend";)


    Rezept für 8 Flammkuchen:

    Teig:
    - 600g Dinkelmehl 1050
    - 50g Rapsöl
    - ca. 360g Wasser
    - etwas Salz
    - ! keine Hefe!

    Brotknetstufe, ca. 1 min.
    Teig etwa 1 Stunde kaltstellen
    In 8 Stücke teilen und ausrollen

    Belag:

    - 500g Creme fraiche
    - 200g Schmand
    - Salz, Pfeffer
    - mit etwas Milch glattrühren

    - 4-5 grosse Zwiebel in dünne Scheiben schneiden
    (Bör*er-Hobel St. 1)
    - 2 P. Gourmet-Schinken-Würfel von Al*i

    Teig mit der Masse besteichen, Zwiebel und Speckwürfel darauf verteilen.
    Alfredo, St. 3!! (ist ja schliesslich ein "Flammkuchen"...)
    ca. 3 min backen

    Der Boden schlägt Blasen und wird total knusprig. Ich könnte mir ihn auch gut für knusprige Pizzas vorstellen.
    Er ist dünner, als der Boden aus Hefeteig und auch viel leichter zu handhaben.
    Vielleicht probierts ja mal jemand aus...:p
     
    #1
  2. 11.02.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Flammkuchen "Alfredo"

    Hallo Berenike,

    das Flammkuchenrezept stand bei uns auch in der Tageszeitung.
    Toll, dass du es für uns umgeschrieben hast.
    Das Rezept ist schon ausgedruckt.
     
    #2
  3. 11.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Flammkuchen "Alfredo"

    :hello2:

    und das ist ja das tolle hier... dass durch Inspirationen immer wieder so gute Rezepte entstehen...:blob2:
    Klasse Berenike...:finga:

    lieben Gruß
    Gaby
    :sunny:
     
    #3
  4. 11.02.07
    Berenike
    Offline

    Berenike

    AW: Flammkuchen "Alfredo"

    Hallo Gaby=D ,
    ja, gemeinsam sind wir unschlagbar!=D =D
     
    #4
  5. 18.02.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Flammkuchen "Alfredo"

    Hallo Berenike,

    gestern mittag haben wir dein Rezept probiert.
    Wie versprochen, hat er ordendlich Blasen geworfen im Alfredo.
    Das war bis jetzt der beste Flammkuchen, den ich selbst gebacken habe.
    Kompliment :p .
     
    #5
  6. 18.02.07
    Berenike
    Offline

    Berenike

    AW: Flammkuchen "Alfredo"

    Hallo Regina,
    freut mich:p !
    ich bin auch immer wieder begeistert, was wir hier alle so zusammentragen und was daraus entsteht...
     
    #6
  7. 20.04.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: Flammkuchen "Alfredo"

    :rolleyes: :rolleyes: Hallo Berenike,
    habe gerade Dein Rezept entdeckt. Kann man die Flammkuchen auch mit anderem Mehl machen:confused: ?
    Vielen Dank für Deine (Eure) Hilfe!
    Viele liebe Grüße
    Birgit:lovr7::wave:;)
     
    #7
  8. 20.04.07
    Berenike
    Offline

    Berenike

    AW: Flammkuchen "Alfredo"

    Hallo Hortensie,
    ..kurz znd schmerzlos:) : geht natürlich auch mit ganz "normalem" 405 Weizenmehl. ..
     
    #8
  9. 15.07.12
    Chili-Lady
    Offline

    Chili-Lady

    Hallo Berenike
    Nur 3 min backen, welche Temperatur wählst Du?
    Danke bestens.
     
    #9
  10. 15.07.12
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Chili-Lady,

    das Rezept ist für den Pizzaofen "Alfredo".
    Und die Flammkuchen werden 3 Minuten auf Stufe 3 gebacken;)!
     
    #10
  11. 26.07.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Berenike,

    ich habe heute dein Flammkuchenrezept gemacht. Habe das halbe Rezept gemacht und normales Weizenmehl genommen. Darauf dann Cremefraiche, Salz, Pfeffer, kleine Tomaten und Fetakäse. Das ganze dann ca. 8 Minuten im Backofen auf dem Pampered Chef Stein gebacken. Nach dem backen noch etwas grünes Pesto darüber getreufelt....

    Mmmmhhhh, so lecker. Wir sind total begeistert. Den Teig gibt es jetzt immer für Flammkuchen.

    5 Sterne für Dich
     
    #11
  12. 27.07.12
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Bisher noch gar nicht entdeckt, aber gute Gelegenheit, den Alfredo mal wieder was arbeiten zu lassen...
     
    #12
  13. 15.08.12
    Rotkehlchen
    Offline

    Rotkehlchen

    Sorry, aber das war überhaupt nicht meins. Werde den Teig das nächste mal doch besser mit Hefe machen. Geschmäcker sind eben verschieden.

    LG, Rotkehlchen
     
    #13
  14. 17.08.12
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Heute wird er endlich ausprobiert! Bei dem Wetter hab ich keine Lust, lange zu kochen....
     
    #14
  15. 17.08.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Rotkelchen,

    wolltest Du denn einen knusprigen Boden haben? Falls nicht, ist Hefeteig auf jeden Fall die bessere Wahl.

    Wir mögen Flammkuchen dann am liebsten, wenn der Boden dünn und knusprig ist. So, dass man das mittlere Stück auch auf der Hand essen kann ohne dass es umknickt :)
     
    #15
  16. 21.08.12
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin


    ich muss mich hier leider anschliessen. Ich war vom Teig auch echt enttäuscht!
    Ich bleibe bei meinem "alten" Rezept aus dem Thermomix-Kochbuch, der schmeckt der ganzen Familie. Ist übrigens auch ohne Hefe!
     
    #16
  17. 01.09.12
    tevijo
    Offline

    tevijo

    Hallo,
    danke für das schnelle Rezept, gibts heute Abend zum ersten Federweißer. Habe soeben schon einen Flammkuchen im Alfredo probegebacken und mein Sohn und ich fanden ihn lecker. Habe den Teig mit normalem Mehl gemacht. Teig läßt sich auch besser ausrollen, als Hefeteig.
    LG tevijo
     
    #17
  18. 21.09.12
    Henfrie
    Offline

    Henfrie

    Hallo Berenike.

    Hatten deinen Flammkuchen zum Abendbrot,war sehr gut.
    Danke für ein schönes Rezept .

    Liebe Grüsse.
     
    #18
  19. 02.10.12
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Nachbarin,

    hatte auch Dein Rezept und wir waren alle begeistert. War echt superlecker. Danke fürs Rezept.
     
    #19

Diese Seite empfehlen