Flammkuchen-Variationen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Merlinchen, 10.09.15.

  1. 10.09.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Flammkuchen-Variationen


    Basis-Zutaten:

    1 Rolle fertiger frischer Flammkuchen-Teig „Tante Fanny“ a. d. Kühlregal
    Je ½ Becher Schmand u. Crème double
    Salz, Pfeffer
    Belag nach Wunsch (siehe unten)

    Zubereitung:
    Die Teigrolle inkl. Backpapier auf ein Backblech legen, mit dem Schmand bestreichen und entsprechend belegen.
    In den vorgeheizten Ofen bei 220° Ober- u. Unterhitze oder200° Umluft auf unterer Schiene für ca. 12-15 Min. in den Ofen schieben.

    Klassisch:
    Mit Zwiebelringen u. Speck- oder Schinkenwürfel

    Mit Pilzen:
    Gehobelte Champignons u. gewürfelten Speck

    Mediterrane:
    Mit Paprikawürfel, Tiroler- o. Meranospeck, ebenfalls gewürfelt

    Spinat:
    Spinat, frisch oder TK aber gut ausgepresst
    Kleine Gorgonzolawürfel darüber verteilen

    Mit Rucola:
    Teig mit Schmand halb garbacken und dann Rucola und Parmaschinken-Streifen darüber verteilen und fertigbacken

    Hawaii:
    Hühnerbrust oder Kochschinken im Aufschnitt
    Ananas-Raspeln (gut ausgedrückt) u. geriebenen Käse (Gouda?)


    Tipps:
    Den Schmand kann man natürlich auch noch mit Kräutern verfeinern.

    Für mich alleine reicht immer 1/3- 1/2 der Teigplatte.

    Ich entferne das Backpapier und drücke ihn in eine flache Backform ((Pizzateller oder flachen Boden einer Springform), öle ihn gut ein, verziehe den Teig auf Blechgröße und backe im UFO! So muß ich nicht den ganzen Backofen heizen.
     
    #1
    Luna1960 und Krümelgrete gefällt das.
  2. 11.09.15
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo @Merlinchen,

    danke für die Rezeptideen!

    Was ist denn bitte UFO?

    Danke für Deine Hilfe.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #2
  3. 11.09.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @mapoleefin ,

    sorry, diese Öfen sind in letzter Zeit nicht mehr erwähnt worden.

    Es gibt kleine Halogen-Öfen. Ich habe Dir einfach mal einen Link http://www.wunderkessel.de/t/was-ka...-braucht-man-den-neben-tm-und-starchef.90342/ eingestellt.

    Ich nenne ihn "UFO", weil er aus Glas und rund ist, eben wie ein UFO.
    Der Ofen gibt seine Hitze durch starke Leuchtkraft ab.

    Ansonsten schaue doch bitte bei Google unter Halogenoven oder gib im WK unter Suchfunktion "Halogenoven" ein.
     
    #3
  4. 13.09.15
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo @Merlinchen,

    danke für den Hinweis!!

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #4
  5. 13.09.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

  6. 13.09.15
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Merlinchen,

    danke für die Tipps. Hab vor 14 Tagen meine ersten Flammkuchen aus dem HBO gegessen. Traditionell mit Schmand, Schinken, Zwiebel und etwas Käse. Mein Enkel wollte mit Schmand, Äpfel sowie Zucker und Zimt probieren, hatte aber keine Äpfel hier. Aber das wird nachgeholt.

    Auch könnte ich mir vorstellen Hollandaise anstatt Schmand zu nehmen und Spargelspitzen drauf geben, dazu vielleicht was gekochten Schinken und Käse darüber geben.

    Ich hab meinen Teig wohl selber gemacht aus 500 gr. Mehl mit 3 Tl. Olivenöl, 1 Tl. Salz und 1/4 ltr. kaltem Wasser verrührt. Im HBO dauert das nur 2-3 Minuten und der Flammkuchen ist fertig.
     
    #6
    Merlinchen gefällt das.
  7. 13.09.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Gaby2704 ,

    Deine Idee mit der Hollandaise und dem Spargel finde ich gut und werde sie in meine Variationen einfügen, leider ist momentan ja keine Spargelsaison und so muß ich bis zum nächsten Frühjahr warten.

    Heute werde ichnes mal mit Champignons versuchen.
     
    #7
  8. 13.09.15
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Merlinchen,

    da der Spargel nicht lange gart, würde ich es mit Spargel aus dem Glas ausprobieren. Ich hab noch frischen Spargel einvakuumiert eingefroren, den würde ich aber vorher im Dampfgarer vorgaren.

    Schönen Sonntag.
     
    #8
    Merlinchen gefällt das.
  9. 16.09.15
    BrotmitStulle
    Offline

    BrotmitStulle

    Als ich mal im Süden war, gab's auch Varianten mit Früchten, wie z.B. Äpfeln oder Beeren. Fand ich auch sehr lecker, aber mir sind die Varianten mit Speck am liebsten :p
    Außerdem habe ich letztens gehört, dass es jetzt von Wagner(?) eine Variante mit Salami geben soll (also Flammkuchen aus dem Tiefkühlregel). Davon habe ich noch nie was gehört, werde es aber sicher mal probieren.

    Danke für deine Rezeptvorschläge :)
     
    #9

Diese Seite empfehlen