Flecken auf dem Geschirr/Geschirrspüler

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von stickliesel, 20.02.12.

  1. 20.02.12
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Ihr Lieben!
    Ich muss es nun einfach nur los werden.
    Monate lang hatte ich immer Flecken auf dem Besteck und Tupper, wie Kalkflecken.
    Was habe ich nicht alles angestellt. Immer wieder ein Reinigungsprogramm durchgeführt, ein mal im Monat auf 60° laufen lassen, die "besten" und teuersten Tabs verwenden. Nichts hat geholfen! Wenn ich nicht sofort nach Programmende(benutze eigentlich fast nur das Kurzprogramm), abgetrocknet habe, waren die Kunststoffsachen nur fleckig/kalkig.
    Dann habe ich zufällig einen Test im Fernsehen gesehen.
    Fazit: Die besten und preiswertesten Spülergebnisse hatte man immer noch mit den Einzelkomponeten.
    Also habe ich meine Tabs aufgebraucht, um dann wie zu Anfang mit Salz, Klarspüler und Pulver zu arbeiten.
    Und Ihr glaubt es kaum!
    Ich habe endlich wieder s a u b e r e s Geschirr.

    Danke liebe Tester im Fernsehen.

    Vielleicht hilft es ja dem Einen oder Anderen, falls jemand das gleiche Problem hat.


    Liebe Grüße

    Vera
    =D=D
     
    #1
  2. 20.02.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Vera,
    es ist nicht nur wesentlich intensiver, es ist auch wesentlich günstiger!!

    Ich persönlich achte nur darauf es von einer Marke zu nehmen. Hatte lange Zeit Pulver vom Aldi, das war dann nur noch reiner Ärger. Da das Geschirr sehr stumpf wirkte. Der Händler hat mich darauf hingewiesen, dass ich ein bestimmtes nehmen soll. Was sich auch bewahrheitet hat.
    Aber es gibt Menschen, die geben lieber den Würfel in die Minna und haben keine Arbeit mehr mit nachtrocknen oder aber auch einfach zu dosieren.

    LG Zuckerpuppe
     
    #2
  3. 20.02.12
    elvo
    Offline

    elvo

    Hallo Zuckerpuppe,
    schreib doch mal (versteckt) welches mittel Du nimmst:rolleyes:.
    Ich nehme immer mal ein anderes - je nachdem wo ich gerade einkaufe.
    LG Ellen
     
    #3
  4. 20.02.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Vera,

    ja, das beste Ergebnis erzielt man wirklich mit dem Pulver, hatte ich hier
    auch mal erwähnt.
    Ich nehme alles von Somat und bin bis heute super zufrieden,
    kein Vergleich zu den Tabs.
     
    #4
  5. 20.02.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Ellen,

    hier muß man nichts versteckt schreiben, man darf alles ausschreiben. Lies dir man die Nettiquette durch :p
     
    #5
  6. 20.02.12
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Zuckerpuppe!
    Ich habe sogar die Würfel ohne nachtrocknen usw. genommen, von verschiedenen Herstellern, doch das Ergebnis war bescheiden. Doch jetzt, endlich, habe ich wieder sauberes Geschirr.
    Liebe Grüße
    Vera
     
    #6
  7. 20.02.12
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo,
    ich habe öfter das Problem das das Pulver noch angetrocknet im Fach sitzt, obwohl die Maschine erst gut über ein 1 Jahr alt ist. Kann mir jemand sagen, woran das liegen kann?
     
    #7
  8. 20.02.12
    Razia
    Offline

    Razia

    Hallo
    habe die Einzel-Komponenten von Somat und bin super zufrieden. Ich hatte dazwischen schon mal Pulver von einem anderen Hersteller (weiss den Namen nicht) war vom Netto und da konnte ich auch nicht meckern.
     
    #8
  9. 20.02.12
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo,

    ich nehme schon immer nur die Einzelkomponenten. Habe deshalb das Problem noch nie gehabt, daß das Geschirr so kalkig wird und nicht richtig abtrocknet.
    Mir ist das zu aufwendig, jeden Würfel einzeln auszupacken. Mal abgesehen von dem ganzen Müll, den man so produziert.
     
    #9
  10. 20.02.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo flinke Maus.
    das ist bei mir so wenn ich was direkt vor der Spülmittelklappe plaziert habe und die nicht gescheit aufgeht. Dann sind am Ende des Spülgangs noch Reste drin. Oder aber was aus Versehen durch den Korb rutscht und somit die Drehbewegung des Sprüharms blockiert
    Ansonsten habe ich das Problem nicht. :rolleyes:
     
    #10
  11. 20.02.12
    winni
    Offline

    winni

    Manchmal muß man trotz 3- oder sonstwas-Phasen-Tabs zusätzlich noch Regeneriersalz benutzen. Das hilft. Ich benutze immer einen phosphatfreien Spülmaschinenreiniger von denkmit. Wenigstens ein ganz winziger Schritt in Richtung Umwelt. Mit zusätzlichem Salz und Klarspüler (Noname-Produkt) habe ich keine Probleme.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #11
  12. 20.02.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    vor meinem letzten Tab-Kauf wollte ich auch auf Pulver umsteigen. Ich stand also suchend vor dem Regal im Supermarkt und hatte auch schnell ein paar Nachfüllbeutel diverser Geschirrspülpulver gefunden. Was ich nicht gefunden habe, ist eine Starterpackung mit Aufbewahrungsbox und Messbecher. Da ich zu Hause gerade weder einen geeigneten Behälter noch einen Meßbecher übrig hatte, griff ich wieder zu den Tabs.

    Weiß jemand von euch, ob es diese Komplettboxen von irgendeinem Hersteller immer gibt? Und wenn ja, wo? Hier bei uns gibt es REWE und Hit, Schlecker, ihr Platz und alle Lebensmitteldiscouter. Rossmann und dm gibts in einer Nachbarstadt, da müsste ich aber gezielt hinfahren, das liegt für mich nie auf dem Weg.
     
    #12
  13. 20.02.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Gabi,

    ich habe die Tüte bei mir in der Schublade neben den Mülleimer stehen und dosiere
    mit einem Eßlöffel, der immer in dem Pulver steckt. Klappt wunderbar.
     
    #13
  14. 20.02.12
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Gabi!
    Ich habe mit einfach einen Kunststoffbehälter gekauft, der groß genug ist. Diverse Messlöffel hatte ich noch zu Hause.
    Für Salz und Geschirrspüler habe ich nichts. Muss ich ja auch nicht so oft auffüllen(Vorratsbehälter in der Maschine).
    Liebe Grüße
    Vera
     
    #14
  15. 20.02.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ tiamisu
    Nimmst du dann immer einen EL pro Spülgang?

    @stickliesel
    Ich habe vor ein paar Tagen eine Bahlsen-Zwiebackdose von vergessenen Weihnachtskeksen befreit, die könnte ich vielleicht zweckentfremden. =DOder ich gehe einfach rechtzeitig los, und kaufe mir irgendeinen passenden Behälter. :rolleyes:
     
    #15
  16. 20.02.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    @Gabi

    ja ich nehme immer einen Eßlöffel voll.
    Bei normaler Verschmutzung soll man 20 ml dosieren, habe einfach 20 Gramm genommen.;)
     
    #16
  17. 20.02.12
    elvo
    Offline

    elvo

    Hallo Christine,
    ich wollte das nicht negativ rüberbringen - war mehr als versteckter Spass gedacht;).
    LG Ellen
     
    #17
  18. 20.02.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Ellen,
    hab ich auch nicht negativ aufgefasst. Nur wissen viele nicht daß man hier alles ausschreiben darf und verunstalten irgendwelche Markennamen mit Sternchen. Daher der Hinweis zur Nettiquette, weil´s da drin steht was man darf und was nicht :p
     
    #18
  19. 20.02.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Ellen,
    ich nehme finish,
    LG Zuckerpuppe
     
    #19
  20. 20.02.12
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo zusammen,

    @Gabi

    ich nehme auch Pulver dass ich in ein großes (Konserven)Glas umfülle. Und ein Meßlöffelchen hatte ich noch von der Babynahrung "übrig" - und meine Kleinste ist schon 15 Jahre alt :rolleyes:
    Und mein Mann meint immer ich hebe einfach zuviel auf - wie kommt er denn da drauf :eek:

    Allen noch einen schönen Rosenmontag

    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #20

Diese Seite empfehlen