Flecken im Topf

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 25.11.05.

  1. 25.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,


    wir haben heute unseren neuen TM 31 bekommen. Hurra. Toll. Wir haben gleich mal Spaghetti drin gemacht. Genau wie angegeben. Im alten haben wir die Tomatensoße gemacht. Den Herd haben wir gar nicht gebraucht. Toll.

    Jetzt sind im Topf unten von den Spaghetti oder vom Salz solche Flecken. Ich weiß auch nicht, die gehen mit Wasser nicht weg. Sind das Salzflecken? Oder war der vorher auch nicht ganz glatt. Ich weiß es gar nicht mehr.

    gruß
    christine
     
    #1
  2. 25.11.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Christine,

    solche Flecken kenne ich auch vom Nudeln kochen in einem normalen Edelstahltopf :wink:
    Die dürften vorher eigentlich nicht gewesen sein.
    Ich nehme hier für ganz gerne diese gelben Schwäme von Feinkost Albrecht 8-). Es geht gut weg aber die harte Seite ist nicht ganz so kratzig wie die Schwämme von anderen Herstellern.
     
    #2
  3. 25.11.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Christine,

    der Schmtzradierer wirkt auch wahre Wunder und macht alles wieder glänzend sauber.
     
    #3
  4. 26.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Danke für Eure Antworten. Ich habe es mit einem Schwamm wegbekommen.

    Jetzt bin ich fast übervorsichtig geworden.

    Der TM 31 ist ja sowas von super. Ich freu mich so. Mal sehen, was wir am Wochenende so alles kochen. Ich muß mich mal nach Rezepten umsehen. Oder aus dem Kochbuch. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll.

    Aber ich denke schon, daß wir beide in Gebrauch haben werden.


    gruß
    christine
     
    #4

Diese Seite empfehlen