Fleisch anbraten?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Manuela, 12.06.04.

  1. 12.06.04
    Manuela
    Offline

    Manuela

    Hallo,

    mich würde mal interressieren (schreibt man das so :oops: ) wie bei euch in der Familie das Fleisch im Varoma ankommt???
    Sind eure Männer damit einverstanden oder wollen die lieber was ordentliches aus der Pfanne :roll: :roll:
    Ich hab letztens Kartoffeln in das Sieb getan, dann Gemüse in den Varoma und dann eingeschalten.
    Das Putengeschnetzelte hab ich erst angebraten und dann in den Varoma (Einlegeboden). Ging eigentlich ganz gut, obwohl das ja nicht Sinn und Zweck der Sache ist. :-?
    Hab jetzt mal die Beiträge durchgelesen, das manche das Fleisch erst in den Varoma legen und zum Schluß noch etwas in der Pfanne anbraten.
    Hm, wie macht ihr das???

    Schöne Grüße
    Manuela

    PS: bei mir läuft jetzt mindestens einmal am Tag der James. Und bei den vielen super Rezepten hier, dauert das mindestens noch Jahreee :lol: bis er wieder mal Pause machen darf!!!
     
    #1
  2. 13.06.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Manuela,

    bei mir gab es gestern Mittag auch Putenfleisch mit Kartoffeln und Gemüse.
    Ich habe das Putenfleisch klein geschnitten (wie bei Geschnetzeltem) und vorher noch etwas mit Pfeffer,Salz gewürzt und noch eine 1/2 Stunde mit etwas Öl eingelegt.
    Unten kam Gemmüsebrühe, in den Gareinsatz die Kartoffeln, in denVaroma das Gemüse und in den Eilegeboden das rohe Fleisch.
    Aus der Gemüsebrühe, Milch, Reismehl, Kräutern, Frischkäse und Gwürzen koche ich danach noch die Souce dazu.

    Mein Menne isst das so !! Ein kleiner Anreiz ist ja auch dass das ein Low Fat Essen ist :wink:
     
    #2
  3. 13.06.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    meinen Kids schmecken die Hackfleischbällchen mit Currysoße und Gemüse so wie es im Rezept steht - ohne Anbraten.
    Auch das Putenfleisch, gut gewürzt mit Fleischgewürz ohne Glutamat von Herrmann-Gewürze :wink: - kommt bei Kids und Mann (und den Gästen auf den Vorführungen) gleichermaßen gut an.
    Das einzige, was ich nach dem VAROMA-Garen nochmal durch die Pfanne jage :wink: sind Bratwürste - die sind etwas blass um die Nase, wenn sie aus dem Dampf kommen.
     
    #3
  4. 13.06.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo Andrea!

    Was ist Glutamat? :-O
    Ist das so wichtig, daß es nicht da drin ist für den Varoma?
    Warum soll man Glutamat nicht essen?

    Fragen, Fragen, Fragen... :wink:
     
    #4
  5. 13.06.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Miniflori!

    Glutamat ist ein Geschmacksverstärker, der heute in fast allen Lebensmitteln drin ist. Viele Leute reagieren allergisch darauf (mit Kopfschmerzen, z. B.), Hier ist eine ganz interessante Seite:

    http://www.ugb.de/e_n_2_142895.html

    Gibt einfach mal den Begriff Glutamat in eine Suchmaschine ein. Du wirst viel erfahren.

    Liebe Grüße,
    Marlies
     
    #5
  6. 13.06.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Marlies,

    danke für den link. War sehr interessant !!
    Ich glaube, ich achte jetzt auch etwas mehr darauf :wink:
     
    #6

Diese Seite empfehlen