Fleisch auftauen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Spatzismami, 17.05.09.

  1. 17.05.09
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Heute wollen wir mal wieder relativ spontan grillen. Gut ist, daß ich (wie fast immer) Fleisch eingefroren habe. Schlecht ist daß wir gerade mit dem Grillen anfangen und das Fleisch immernoch gefroren ist. Da hätte ich mir gedacht, das müßte ich doch im Varom auftauen können? Mein Mann behauptet nein. Weiß da eine von Euch was dazu zu sagen? Am besten bitte so daß ich meinen Mann eines besseren belehren kann?

    LG
    Micha
     
    #1
  2. 17.05.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Micha,

    ehrlich gesagt würde ich Deinem Mann Recht geben - habe es aber noch nicht probiert. Ich denke, dass die Temperatur im Varoma zu hoch ist und das Fleisch außen anfängt zu garen. Sorry, dass ich Dich mit Deiner Meinung nicht unterstützen kann.... :-O :-O
     
    #2
  3. 17.05.09
    Engelchen69
    Offline

    Engelchen69

    Hallo Micha ,

    leider kann ich auch nichts anderes wie Sandi sagen . Das Fleisch fängt an zu garen und innen ist es noch gefroren .

    Da ist Mikrowelle mit Auftaustufe sicherer
     
    #3
  4. 17.05.09
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hallo Micha,

    da würde ich es lieber leicht gefroren auf den Grill geben. Vielleicht mit etwas weniger Hitze bzw. den Rost ein bißchen höher, damit sie innen auch schön durch werden.

    Ansonsten bist du mit Fleisch auftauen in der Micro auf der sicheren Seite!

    lg
    Biene
     
    #4
  5. 17.05.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Micha,

    ich nochmal. Ich habe mein Fleisch auch schon des öfteren in einer gut verschlossenen Plastiktüte in heißes bzw. sehr warmes Wasser gelegt. Das funktioniert auch recht schnell (es gibt ja auch Mikrowellen-Gegner ;) - nein ich nicht).
     
    #5
  6. 17.05.09
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Danke für Eure schnellen Antworten. Ich hatte es ja schon einige Zeit draussen im Siebservierer (Schutz vor Fliegen die jetzt auch schon wieder kommen :mad:) Da es nur drei Scheiben waren und ich die so gut es ging auseinander nahm ging es dann "auftauen auf dem Grill". Das mit dem auftauen in der Mici hat bei mir den Teufel gesehen. Da werd ich immer so ungeduldig, dreh rauf und das ist das Gefriergut schwarz. Das mit Wasser hab ich auch schon öfter gemacht, aber ich nehm da kein ganz heisses Wasser - ich hatte da mal mit Wasser aus dem Wasserkocher schon mal das Ergebnis von aussen bereits gegarten Hackfleisch :-O

    Danke für die schnellen Antworten!

    LG
    Micha
     
    #6

Diese Seite empfehlen