Fleisch- Hühner- oder Gemüsebrühe

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Köchin66, 16.10.06.

  1. 16.10.06
    Köchin66
    Offline

    Köchin66 Inaktiv

    Guten Morgen, wer kann mir ein leckeres Rezept für eine reine Brühe sagen, möchte sie später für eine Nudelsuppe oder Tomatensuppe oder
    ähnlliches verwenden, :confused:
     
    #1
  2. 16.10.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Fleisch- Hühner- oder Gemüsebrühe

    Hallo, Köchin,

    Du kannst Dir z. B. Hühnerklein besorgen (gibt es im Supermarkt direkt schon mit etwas Suppengrün in der Kühltruhe (nicht TIEFkühltruhe)), oder ein Suppenhuhn, oder (das sollte ich wirklich mal wieder machen), Du kaufst, wenn Du Hähnchenbrustfilet brauchst, immer die ganze Brust und entbeinst sie. Die Karkasse (also die Knochen mit Restfleisch, Haut u.s.w.) wandert in den Tiefkühlschrank. Wenn Du dann einige zusammen hast, kochst Du mit

    Suppengrün (Sellerie, Porree, Wurzeln, evtl. Petersilienwurzeln)
    evtl. anderem Gemüse
    Salz
    Pfefferkörnern
    evtl. einem kleinen Stück Ingwer bzw. einigen Scheiben
    Lorbeerblatt
    1 Prise Zucker
    und was Dir sonst noch einfällt

    eine schöne Brühe. Nach dem Aufkochen abschäumen und auf gaaanz niedriege Temperatur stellen. Stuuuundenlang vor sich hinziehen lassen.

    Müsste toll werden.

    Kannst Du schön einfrieren

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #2
  3. 16.10.06
    Köchin66
    Offline

    Köchin66 Inaktiv

    AW: Fleisch- Hühner- oder Gemüsebrühe

    vielen dank, werde ich diese woche noch probieren, aber was ist gaaanz wenig temperatur? Freue mich schon auf meine Nudelsuppe,grüsse nach Norddeutschland von der Köchin66
     
    #3
  4. 16.10.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Fleisch- Hühner- oder Gemüsebrühe

    Naja, so dass sie eben noch köchelt, also, dass sich ab und zu nochmal was bewegt. Ich würde glatt sagen, Stufe 1 oder höchstens 2.

    BG

    Jutta
     
    #4

Diese Seite empfehlen