Fleischklopfer

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von schildimama, 11.05.09.

  1. 11.05.09
    schildimama
    Offline

    schildimama

    huhu...

    nachdem gestern unser fleischklopfer den geist aufegegben hat..wollte ich mal fragen was ihr so für welche habt....bevor ich mir irgend einen neuen kaufe....

    unser bisheriger war aus holz..aber ich möchte gern einen aus metall und nicht mit zacken oder riffeln..oder gibts so was gar nicht??????????

    bin gespannt auf eure antworten...
     
    #1
  2. 11.05.09
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo ,mein Fleischklopfer ist von WMF,eine Seite glatt und eine Seite geriffelt,vielleicht etwas hygienischer als ein Holz-Modell.
    LGRena
     
    #2
  3. 11.05.09
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    Hallo,
    ich ahbe keinen Fleischklopfer mehr. Ich nehme immer eine Pfanne, so bleibt das Fleisch saftig.
     
    #3
  4. 11.05.09
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Schildimama,


    ich arbeite bei Karstadt in der HW-Abteilung und manche Spitzenköche sagen man soll so ein glattes Teil nehmen, wo Du die Fleischfasern nicht zerstörst. Da gibts welche von WMF oder Küchenprofi. Die sind so Rund, so ca 12 cm und ganz schön schwer, die kommt schon ganz schön plan auf das Fleisch. Die kosten halt so um die 20,--Euronen. Wünsch Dir viel Erfolg beim Einkauf!!!!
     
    #4
  5. 11.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Schildimama,

    ich habe einen von WMF, den ich sehr empfehlen kann. Liegt gut in der Hand und man kann damit auch schön klopfen bzw. das Fleisch "ausstreichen". Zur Not kann man damit auch Gewürze auf einem Brettchen kleinhauen. =D
    Für durchwachsene Fleischstücke verwende ich lieber den Steaker. Klappt auch wunderbar! :p
     
    #5
  6. 11.05.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo zusammen,

    öhm...Fleischklopfer... brauch ich sowas :p?
    ich habe gar keinen...

    Liebe Grüße Skotty
     
    #6
  7. 11.05.09
    Fliege61
    Offline

    Fliege61

    Hallöchen

    Öhm,isch abe gar kein Fleischklopfer.

    Muß man sowas haben?

    :eek:

    Liebe Grüße Marion
     
    #7
  8. 11.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo zusammen,

    nein, einen Fleischklopfer MUSS man nicht haben. =D Aber da ich lieber große Fleischstücke kaufe und selbst zurechtschneide (da weiß ich wenigstens, was ich gekauft habe), manchmal auch außergewöhnliche Sachen probiere, verwende ich auch ab und an einen Fleischklopfer. Z.B. wenn ich meinen balinesischen Schweinebraten zubereite: Da muss ich das Bratenstück selbst aufschneiden, um es zu füllen. Da kann ich mit meinem Fleischklopfer eine tolle glatte Oberfläche, so dass alle Stellen etwa gleich dick sind, ausstreichen.
     
    #8
  9. 12.05.09
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    Hallo zusammen!
    Ich mache das wie Schubie. So wird jedes Stück schön gleichmäßig.
    Mein Klopfer ist von Ikea und aus Metall.
    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #9
  10. 19.06.09
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Meine Freundin nannte meinen Fleischklopfer kürzlich "Schnitzelhammer" :)

    Seitdem heisst er bei mir auch so *lach*
     
    #10
  11. 20.06.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo....

    sooo... ich hab jetzt auch einen Fleischklopfer von Ikea :p

    Liebe Grüße Skotty
     
    #11
  12. 20.06.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo ihr lieben ,

    ich hab keinen Klopfer...ich geb das Fleisch ein eine Tüte und haue es mit meinem Wellholz von Vemmi*a platt :)

    Gruss Sandra
     
    #12
  13. 20.06.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo,
    brauche ich nicht - ich nehme ebenfalls eine meiner guten Pfannen, spart Geld und Platz.
     
    #13
  14. 20.06.09
    schildimama
    Offline

    schildimama

    Huhu

    ich hab mir einen von WMF gekauft und bin sehr zufrieden....
     
    #14

Diese Seite empfehlen