Fleischküchle italienische Art

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Mickeymaus, 18.05.12.

  1. 18.05.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Fleischküchle italienische Art

    Zutaten für die Fleischküchle:
    500 g Hackfleisch
    1 eingeweichte Semmel
    1 Ei
    1 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    1 1/2 Tl Salz
    Pfeffer
    1 Tl Suppenpulver oder Vegeta

    außerdem:
    2 Tomaten
    Oregano, Thymian, Basilikum, Majoran
    Toastkäse

    Zubereitung:
    Fleischküchle herstellen und braten.
    Waagrecht durchschneiden und mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform legen.
    Mit Tomatenscheiben belegen und mit den ital. Kräutern würzen. Mit Toastkäse bedecken (man kann auch Mozarella nehmen),
    im Backofen bei 200° überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
    Dazu paßt am besten Baguette
     
    #1
  2. 18.05.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo Mickymaus,

    Uih, das hört sich lecker an! Das werd ich demnächst gleich mal ausprobieren.
     
    #2
  3. 18.05.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ohja...die Erinnerung!!!...Ich liebe diese Teile.... leckkkerr.... dazu einfach nur eine Scheibe Brot zum Abendessen....des gabs früher immer von den übriggebliebenen Fleischküchle... bei uns bleiben leider kaum welche übrig....
     
    #3
  4. 18.05.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Genau, wenn welche übrigbleiben, kann man sie kalt essen. So lecker!
     
    #4
  5. 18.05.12
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    das ist eine tolle Idee. Vielen Dank für das Rezept.
     
    #5
  6. 19.05.12
    Glitzerfee
    Offline

    Glitzerfee

    Hallo Helen,

    das hört sich wieder richtig lecker an. Das Rezept ist schon gespeichert und wird bald mal ausprobiert.
     
    #6
  7. 19.05.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Ist kalt übrigens auch ein Leckerbissen für das kalte Büffet oder für das Picknick!
     
    #7

Diese Seite empfehlen