Fleischröllchen mit Schinken-Salbei-Füllung

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tobby, 01.11.04.

  1. 01.11.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!
    Eigentlich hab ich schon eckige Augen :wink: , aber dies Rezept will ich noch schnell mal loswerden (will ich am Wochenende zum Göga-Geb. mal probieren):
    12 Schweineschnitzel á 100 g
    12 Scheiben Schinkenspeck, dünn
    12 Scheiben Käse (z. B. Gouda) 2 mm dick
    Die Fleischscheiben flach drücken, mit je einer Scheibe Schinkenspeck und Gouda belegen. Salbei und Thymian mischen und darauf verteilen. Zu Rouladen aurollen, evtl. mit einem Holzspießchen feststecken und in eine Auflaufform legen.
    500 g Tomaten mit Kräutern, passiert (oder frische.......)
    2 EL Tomatenmark
    2 EL Rotwein
    100 g Creme fraîche
    je 1 TL Salbei und Thymian
    1/2 TL Salz
    Die Zutaten vermengen und über die Rouladen geben und offen garen.
    Auf unterer Einschubleiste bei 200° ca. 60 - 70 Min., nach dem Ausschalten noch ca. 5 - 10 Min. ruhen lassen.
    Nach 40 Minuten einmal wenden und mit der Soße begießen.
    Dazu leckeres Baguette und einen schönen Salat - fertig!!!!

    Da bin ich ja mal gespannt - finde - es hört sich gut und einfach an!

    So, nun will ich mal meine Füße hochlegen und meine Augen schonen.. 8-)
    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #1
  2. 06.11.04
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Tobby,
    ich kenne dieses Rezept unter dem Namen "Saltimbocca a la romana"
    ist übrigens sehr lecker.

    Lieben Gruß Margret :rolleyes:
     
    #2
  3. 09.11.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!
    Oh, das wußte ich nicht, dass es sowas schon gibt... :oops:
    Ich habe das am Samstag gemacht, habe allerdings den Salbei und Thymian durch eine griechische Würzmischung (von Herrmann) ersetzt. War auch superlecker und ist ja auch so toll vorzubereiten!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #3

Diese Seite empfehlen