Fleischspieße mit Reis und Schaschliksauce

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sacklzement, 19.03.05.

  1. 19.03.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,

    hier hab ich ein SuperGaraufsatz Gericht. Das besondere ist die Sauce da sie nicht mit einer Fertigflasche sondern Hausgemacht ist.

    4 Fleischspieße (Schaschlik, Putenspieße, selbstgemacht, vom Metzger- ganz egal)- können auch mehr sein- soviel Ihr halt braucht.
    200 g Langkornreis
    1 Zwiebel
    3 Essiggurken
    1 Paprika (rot od. gelb)
    35 g Tomatenmark
    1 Tl Curry
    2 Tl gekörnte Brühe
    1 El Speisetärke
    50 g Zucker
    40 g Essig od. Gewürzgurkenbrühe
    1 l Wasser

    Zwiebel, Paprika und Essiggurke im TM auf St.5 zerkleinern. Wasser und gekörnte Brühe zugeben. Gareinsatz mit Reis einhängen. Spieße in den Garaufsatz legen und auf den Thermomix stellen. Dann 30 Min/ Garaufsatz/ St. 1 garen.
    Garaufsatz runternehmen, Reis in eine vorgewärmte Schüssel füllen. Zu der verbliebenen Brühe (sollte so ca. 300 ml sein- falls weniger mit Wasser auffüllen) das Tomatenmark, Curry, Stärke, Zucker, Essig, Salz und Pfeffer geben und auf St. 4/ 80°/ ca. 4 Minuten erhitzen. Sauce abschmecken und alles servieren.

    Sollte das Fleisch nach 30 Minuten nicht weich sein, den Reis rausnehmen, warmstellen und das Fleisch noch 10 Minuten weitergaren. Evtl. noch etwas Wasser zugeben. Die Garzeit ist abhängig von der Fleischsorte- Schwein, Huhn und Pute gehen sehr schnell. Kalb und Rind braucht länger.

    Man kann auch den Reis erst später in den Mixtopf einhängen, dann spart man sich das warmhalten.

    Lg
    Sacklzement
     
    #1
  2. 20.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sacklzement,

    das hört sich aber lecker an, danke!!! [​IMG]
     
    #2
  3. 20.03.05
    Jojo
    Offline

    Jojo

    Hallo
    das klingt wirklich gut. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Das ist sogar etwas für meine verwöhnten Kinder. Naja die Soße wird meine Tochter nicht mögen. Soßen mag sie im Moment überhaupt nicht. Aber der Rest der Familie wird da wohl Gefallen dran finden.
    Danke.
    LG
    Jojo =D
     
    #3
  4. 20.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    D a s hört sich ja mal wieder klasse an!!!! DANKE, Sacklzement für deine tollen Rezepte - genial!!!!!!!!!!!!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #4
  5. 21.03.05
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo Sacklzement,

    nachher werde ich gleich einkaufen gehen und Zutaten für Putenspieße kaufen (Wo sind eigentlich meine Spieße??Tja die ordnung in den Küchenschubladen... :oops: )

    Werde berichten, wie die resonanz war...

    Noch einen sonnigen Tag, Petra
     
    #5
  6. 21.03.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo Sacklzement!

    Wir hatten am Wochenende Besuch und Fondue (was? schon wieder? :wink: ) und blöderweise hab ich zu spät in den Kessel geschaut, sonst hätte ich Deine Spieße heut mittag gemacht :evil: So gab es halt vom restlichen Fleisch Gulasch.

    Aber das wird demnächst ausprobiert. Hört sich richtig lecker an!!!
     
    #6
  7. 21.03.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Sacklzement

    Vielen Dank für das Mega Leckere Rezept.Ich habe gerade die Fleischspiesse vom Aldi mit Deiner Soße gemacht.Da ich leider nicht genug Reis zu Hause hatte ,gibt es geschabte Spätzle dazu.Also gegessen haben wir noch nicht, aber die Soße hat so geduftet und wurde sofort probiert.

    Einfach zum reinsetzen

    Die gibt es jetzt öffter, auch mal zum Grillen dazu


    Gruß Moni
     
    #7
  8. 21.03.05
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo Sacklezement,

    deine Spiesse waren super lecker... habe das erste Mal solche Spiesse gemacht (Habe sie sogar selber bestückt!! :-? ) Als kleine Abwandlung habe ich auf jedem Spiess jeweils zwei von 4-5 Putenstückchen mit dem tollen Schwarzwaldschinken vom ALDI umwickelt, dieser Rauchgeschmack war dann das Tüpfelchen auf dem i in der Soße und im Reis. Klasse!!! :wink:

    Gute Nacht, Petra
     
    #8
  9. 22.03.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Petra,
    das mit dem Schinken ist eine Superidee. Ich nehm sonst immer Bacon, aber den Schwarzwälder kann ich mir noch besser vorstellen.
    Lg
    Sacklzement
     
    #9
  10. 25.03.05
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo Sacklzement,

    gefällt mir sehr gut was du da wieder an uns weitergibtst, werd es am Sonntag ausprobieren und dir berichten.
    Wünsch dir ein schönes Osterfest und bis bald,

    Gruß Gisi
     
    #10
  11. 04.05.05
    Tanja B.
    Offline

    Tanja B. Tanja P.

    Hallo Sacklzement,

    vielen Dank für das tolle Rezept. Hat super geschmeckt. Habe die Spieße vom Aldi genommen und so war das essen ganz schnell fertig.

    Gruß Tanja :p
     
    #11
  12. 05.05.05
    puffelino
    Offline

    puffelino puffelino

    Ich habe gestern dieses lecker Essen gemacht. Hat uns allen sehr gut geschmeckt. Wird es nun öfter geben. =D

    Liebe Grüße
    Katharina
     
    #12
  13. 26.08.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Sackelzement

    Jetzt hoffe ich Du bist da und kannst mir schnell antworten,denn ich möchte die Spieße nachher machen.
    Und zwar hattes Du geschrieben du hast auch schon 400g Reis gekocht,meist Du das geht bei diesem Rezept auch?
    Wäre über schnelle Antwort sehr erfreut

    Gruß Moni
     
    #13
  14. 26.08.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Sackl,

    habe das mal gespeichert und ausgedruckt - mal sehen, ob ich mich irgendwann da rantraue. Liest sich jedenfalls gut.

    Schönes WE

    Jutta
     
    #14
  15. 26.08.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    @Moni,
    sorry war um die Zeit gerade anderweitig Thermomixen :wink: - also ich denke das 400 g auch gehen sollten, aber füll mehr Wasser rein. Ich denk mal so 1200ml. Vielleicht zwischendrin mal nachgucken ob noch genug drin ist.
    Lg
    Sacklzement
     
    #15
  16. 26.08.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Sacklzement

    Es hat geklappt,hatte auch 1200ml Wasser genommen und hat danach noch gut mehr als 500ml drin.

    Ist wieder sehr,sehr lecker geworden,habe gleich 1 1/2 fache Menge soße gemacht.

    Gruß Moni und nochmals Dankeeee
     
    #16
  17. 28.08.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Marion,

    gestern haben wir Dein Rezept ausprobiert... meine Güte, ist das vielleicht lecker!!! Die Spieße, und erst einmal die Soße... einfach Klasse!

    Vielen Dank für das Rezept - das wird ins Standard-Repertoire aufgenommen! =D
     
    #17
  18. 29.08.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    schön das das Rezept bei Euch so gut ankommt! Wenn ich im Winter wieder mehr koche (bei uns gibts zur Zeit sehr viel Brotzeit) werd ich mir mal wieder was Neues in der Richtung ausdenken.
    Lg
    Sacklzement
     
    #18
  19. 21.10.05
    Lavender
    Offline

    Lavender

    Huhu,

    haben wir gestern gegessen und sind einstimmig (was äußerst selten ist) der Meinung, dass es suuuuperlecker schmeckt.... habe allerdings auch ein wenig mehr Wasser genommen, so war - zum Glück - genug Soße für alle da!

    Danke für das tolle Rezept!
     
    #19
  20. 08.11.05
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    sehr leckeres Rezept. Heute mittag nachgekocht und für super befunden. Ratzfatz gemacht und echt lecker!

    Hab nur noch mal ne allgemeine Frage. Wenn man die Spieße oder auch anderes Fleisch im Varoma gart, dann ist das doch normal das dann das Eiweiß "austritt", oder? Legt ihr da noch irgendwas unter oder macht das nix aus.
    Sorry ich weiß da leider nicht so Bescheid.

    LG und danke, Steffi
     
    #20

Diese Seite empfehlen