Fliesenkauf direkt in Italien? Wer hat Erfahrungen....

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Susasan, 25.11.11.

  1. 25.11.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    wir sind in der letzten Entscheidungsphase bezüglich der neuen Fliesen für unseren gesamten Wohnstock. Nach mehreren Anläufen können wir jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen. Ich habe meine Wunschfliesen in einem Fliesenfachgeschäft gefunden und bin gestern Abend durch Zufall auf einen italienischen Laden gestoßen, der die gleichen Fliesen - allerdings ca. 50% günstiger - im Angebot hat. Transport und Versicherung kämen auf ca. 350 Euro - wobei ich da auch auf einen hiesigen Spediteur zurückgreifen könnte. Was mich einfach noch etwas abschreckt ist die Tatsache, dass man zwar auf ein Treuhandkonto zahlen muss - aber wie sieht es aus, wenn womöglich die falschen Fliesen geliefert werden, ein Großteil der Fliesen zerbrochen ist....und, und, und....bisher haben wir immer im Fachgeschäft um die Ecke gekauft, aber bei einer Preisdifferenz von rund 2500 Euro überlegt man da schon.
    Hat von euch schon jemand mit dem Fliesenkauf in Italien oder auch Österreich Erfahrungen?
     
    #1
  2. 25.11.11
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Susasan,

    Wir haben unseren kompletten Granit ...sprich Fliesen, Tür-Rahmen...Arbeitsplatten in der Küche ... auch .unseren Küchentisch 4cm dick

    alles aus Italien aber über unseren Steinmetz machen lassen komplett mit Montage und Verlegen, falls etwas kaputt , oder zerbrochen,gegangen wäre ..wäre es ja seine Schuld,..er hat auch Transport und alles erledigt er kauft seine Fliesen sprich Steine, Marmor direkt vor ort in Italien

    Als er sich einmal verschnitten hat musste er uns eine neue Arbeitsplatte besorgen, und glaub mir die ist sehr sehr schwer..auf der Seite von

    Susannes Laugengebäck das 1 Bild von mir kannst du schauen wie er das gemacht hat.

    Aber kommen wir zum Treuhandkonto mein Man sagt Finger weg da stimmt was nicht ,auch wenn es übern Anwalt geht dan wird

    Sicherheit vorgegaukelt...das wird oft zum Betrug verwendet..

    Aber du musst selbst wissen ob du das so machst...natürlich sind 2500 Euro viel Geld die man gespart hätte aber wenn naher alles weg ist

    Hoffe ich konnte dir etwas Licht rein bringen..Wir sind mit unserem Steinmetz sehr zufriden nächstes Jahr kommt das Bad dran...dann werden wir

    es wieder bei Ihm bestellen.

    LG Slava
     
    #2
  3. 25.11.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Slava,
    vielen Dank für deine Infos....ja, mit dem Treuhandkonto habe ich auch so meine Probleme. Ich habe vorhin noch mit einem Fliesenleger gesprochen, der auch ein kleines Ladengeschäft hat. Er meinte, dass er die Fliesen auch besorgen kann - auf jeden Fall günstiger als aus dem Fliesenhaus mit dem exclusiven Showroom - allerdings kann er diesen Preis aus Italien nicht ganz kalkulieren. Ich habe ihm gesagt, dass es für uns auch i. O. ist, wenn er den Preis nicht trifft, aber doch günstiger wäre. Eine persönliche Beratung, Abwicklung wäre uns auch ein Mehrpreis wert - mal sehen, ob wir zu einer beiderseitigen zufriedenstellenden Lösung kommen. Ich bin wie du der Meinung, dass Geiz eben nicht geil ist und ich bin ja auch bereit, mehr zu zahlen als beim Italiener - nur eben 100 % mehr, das ist schon heftig....aber jetzt warten wir erst mal, ob wir nicht beim Fliesenleger um die Ecke zum Zuge kommen.
     
    #3
  4. 25.11.11
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo, Susasan!

    Hast Du keinen an der Hand, Spediteur, LKW-Fahrer der mit Euch oder nur einen, runter fahren könnte? Oder wo sowieso nach Italien fahren muss? Vorort & Dabei ist doch immer besser ;)! Und Du kannst dort auch noch etwas am Preis machen, mit Deinem Augenaufschlag ist das doch ein Klaks =D! Leider hat mein Mann kein Fliesenfachgeschäft mehr, sonst hätten wir die Flieschen ja mitbringen lassen können!
    Und bei 2500€ würde ich mir das auch überlegen :cool:!
     
    #4
  5. 25.11.11
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Huhu Susa,

    ja.. fahr nach Italien, da kannst du dann auch mal deine italienische Sprache auffrischen :p:p
    Späsle gemacht!

    Unsere Marmor Arbeitsplatte in der Küche ist auch ausländisch. Die Platte war bei Anlieferung leider beschädigt. Das war dann aber Problem des "Küchenbauers".
    Ist immer alles gut und schön, wenn nix daneben geht. Schwierig wird es immer nur, wenn etwas nicht stimmt.

    Vielleicht klappt es ja mit dem Fliesenleger um die Ecke. Ich drück die Daumen.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #5
  6. 25.11.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    *lach*...ja, so einige Tage in Italien, das wäre was. Der gute Mann aus Italien hat mich gerade angerufen und gemeint, dass wir den Treuhandservice aussuchen können. Bisher hat er mit seinen Kunden immer ganz normale Vorkasse gemacht. Er würde mir auch eine Referenzliste schicken, falls wir das wollen. Wenn wir aber noch sicherer sein wollen, dann sollen wir einen Treuhandservice raussuchen. Die Kosten dafür müssen wir halt tragen.
    Fliesen hab ich ausgesucht und er schickt eine Musterfliese, damit wir noch einmal ganz genau vergleichen können. Hört sich soweit alles ganz gut an.
    Spedition wäre auch kein Problem - ein Bekannter hat einige Züge fahren und würde uns die Fliesen sogar holen - darf halt nicht pressieren. Dann wären nochmal einige Hundert Euro gespart...naja, jetzt warten wir auf jeden Fall erst noch auf den Fliesenleger bei uns aus der Nähe. Wenn die Differenz nicht allzu groß ist, dann bekommt er den Zuschlag - das persönliche Kennen wäre es mir wert.
     
    #6
  7. 25.11.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Susasan,

    meine Freundin holt sich die Sachen auch immer direkt aus Italien ... düst mit geliehenem Hänger los.

    Wir kriegen das nicht gebacken und bevor ich ein Risiko eingehe, würde ich im Zweifel auch lieber beim Handwerker "um die Ecke" einkaufen.
    Aber wenn ihr jemandem habt, der die persönlich in Italien abholt ... genial!

    Ich drücke die Daumen, daß ihr das richtige "Händchen" bei der Entscheidung habt.

    Herzliche Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #7

Diese Seite empfehlen