Fliesenspiegel leicht zu reinigen...?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Elisakatrin, 12.01.13.

  1. 12.01.13
    Elisakatrin
    Offline

    Elisakatrin

    Hallo,

    in wenigen Wochen bekommen wir eine neue Küche und wir planen gerade, wie wir den Fliesenspiegel über dem Herd und Spüle gestalten...Zuerst hatte mein Mann die Idee zwei 1 m breite schwarze Fliesen über der Küchenzeile anzubringen. Wenig Fugen hat ja auch etwas für sich aber schwarz und putzen könnte auch anstrengend werden. Mir gefallen Mosaikfliesen in weiß, nur da sind wieder viele Fugen. Kann mir jemand aus Erfahrung einen Rat geben, was nicht so reinigungsintensiv ist? Wie habt ihr den Bereich über dem Herd gestaltet? Würdet ihr es wieder genau so machen? Die Küche wird weiß hochglanz sein und die Arbeitsplatte wild oak.
    Danke an euch und ein schönes Wochenende.
    LG Elisakatrin
     
    #1
  2. 12.01.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Elisakatrin,
    was mir immer wieder gut gefällt, wenn ich in neue Küche komme, das sind diese Glasrückwände. Meistens ist die Wand in einer tollen Tapete gestaltet und als Schutz werden Glasscheiben darauf angebracht. Superleicht zu pflegen und wenn der Hintergrund nicht mehr gefällt, dann kann man auch relativ problemlos eine andere Tapete oder sonstige Wandgestaltung machen.
     
    #2
  3. 12.01.13
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin


    Hallo, das find ich auch eine tolle Idee - und es sieht immer gut aus. Gibt aber auch diese grünliche Glaswände oder in anderen Farben.... oder das gleiche Material wie die Arbeitsplatte - nur im Bereich, wo man wirklich Spritzschutz benötigt! Sieht auch toll aus!
     
    #3
  4. 12.01.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Elisakatrin,

    wir haben auch einen mattfarbenen Glasspiegel allerdings in einem, na ja grünlichen Ton. und erstreckt sich nocht rechts und links des Kochfeldes noch ca. 60 cm, also ziemlich groß. Der ist sowas von problemlos zu reinigen. Wenn er verschmutz ist (ja meistens Fett) nehme ich von Jemako den Intensivreiniger und der Glasspiegel wird wirklich streifenlos sauber.

    Ich würde ihn immer wieder nehmen.
     
    #4
  5. 12.01.13
    emi
    Offline

    emi

    Hallo Elisakatrin,

    ich habe auch eine Hochglanzküche und an der Herdwand eine Platte wie meine Arbeitsfläche.
    Reinigen ist mit Zauberspray aus dem Wunderkessel überhaupt kein Problem.

    LG
    emi
     
    #5
  6. 12.01.13
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    ich habe über dem Herd eine Edelstahlrückwand matt. Sieht auch sehr schön aus.
    Grüße
     
    #6
  7. 12.01.13
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Elisakatrin, =D

    ich habe seit 6 Jahren auch eine weiße Hochglanzküche u. eine Glaswand über die ganze Seite mit Spüle u. Herd. Ich bin sehr zufrieden u. würde es jederzeit wieder

    so machen! Einfach mit einem Spültuch über Flecken u. Spritzer*tataaa* sauber! Wir haben diese Glasteile bei IKEA gekauft u. haben es nicht bereut ;)


    LG Claudia
     
    #7
  8. 12.01.13
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,

    wir haben auch eine weiße Hochglanzküche und eine dunkle Holzarbeitsplatte.

    Ich hatte mich damals gegen Fliesenspiegel entschieden, da ich die Fugen nach einer weile echt schrecklich zum sauber halten finde.

    Wir haben in der Ganzen Küche dann eine Glasrückfront. Die Farbe konnten wir uns aussuchen. Das heißt der Glaser hat die Rückwand der Glasplatte dann lackiert.Unsere ist so cremefarbend.
    Ich finde es sieht super edel aus, und ist einfach zu reinigen. Das würde ich immer wieder so machen.

    Gruß Christina
     
    #8
  9. 12.01.13
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo Elisakatrin,

    wie wäre es mit so einer Nischenverkleidung ?
    Einfach ideal ohne Fugen und super zu reinigen. Ich habe eine Verkleidung in der Farbe meiner Arbeitsplatte. Sie ist wesentlich dünner, als eine Arbeitsplatte und kann auch bei Renovierungen ohne großen Aufwand ausgetauscht werden. Macht keinen Dreck beim Anbauen - einfach nur Vorteile. Gib doch mal bei Google "Nischenverkleidung" ein. Dort gibt es auch gewagtere Dekore... =D.
     
    #9
  10. 12.01.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wir haben auch eine Hochglanzfront in Creme und eine Dunkle Holzarbeitsplatte dazu haben wir in der gleichen Farbe auch diese
    Nischenverkleidung..

    gruss Uschi
     
    #10
  11. 12.01.13
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi,

    toller Thread.
    Ich kann auch etwas negatives berichten.
    meine Küche ist jetzt 1,5 jahre alt und meine Verkleidung hinter dem Herd muss ich nun schon zum 2. Mal reklamieren.
    Ich habe eine graue, matte Küche, kombiniert mit weiß.
    Die Rückwand hinter dem Elektroherd ist auch in grau.
    Bereits nach 4 Wochen hatte ich auf der Verkleidung einen großen helleren Fleck, der anscheinend durch einen Topf kam, weil der Dampf dort ausströhmte.
    Reklamiert, ausgetauscht..... (sowas gab es ja noch nie) und jetzt hab ich das selbe Problem schon wieder.
    Also, Nachfrage meinerseits ob ich jetzt wohl jährlich reklamieren soll und welche Alternativen es gibt.
    Nun, die Küchenfirma bietet für meine Küche keine Glasrückwand an, Edelstahl soll so um die 240€ der qm kosten und Alu kommt über 300€.
    Der liebe Mann der zum 2. Mal zum Auswechseln gekommen ist, hat zu meinem Mann gesagt, dass diese Reklamationen sehr oft sind und der Küchenverkäufer stellt mich hin, als ob ich nicht kochen könnte.
    Dazu kam auch noch, dass sie sich vermessen haben und die Platte beim 2. Auswechseln nicht passte und ich nun auch noch 2 häßliche Löcher habe.
    Ich weiß jetzt noch nicht, was ich machen soll......

    Die Idee mit Ikea finde ich echt nicht schlecht, vielleicht sollte ich dort mal schauen.
    Danke für den Tipp!
     
    #11
  12. 13.01.13
    Elisakatrin
    Offline

    Elisakatrin

    Hallo,
    super das so viele Ideen kommen. Kann mir jemand sagen, was die Glasplatten bei ikea ungefähr kosten...Unter welchem Suchbegriff finde ich diese im Internet?
    Die Nischenverkleidung gefällt mir auch sehr, habe da die Seite pimpmykitchen.de gefunden und unzählige Motive entdeckt.
    Bin aber weiterhin noch nicht ganz entschieden. Das perlmutfarbenen Mosaik, von dem ich ein Probestück bekommen habe
    gefällt mir auch sehr.
    LG Elisakatrin
     
    #12
  13. 13.01.13
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Elisakatrin,
    ohne Frage ist eine glatte Fläche hinterm Herd das allerpraktischste zum reinigen, egal aus welchem Material. Und sollte ich nochmal ein Küche bekommen, will ich das auch !

    Ich habe aber hinterm Herd auch noch die damals übliche geflieste Fläche, und das in weiß, mit weißen Fugen...:rolleyes: ! Möchte aber auch dafür mal eine Lanze brechen. Natürlich ist sofortiges wischen beim bzw. nach dem Kochen am effektivsten, aber das geht halt nicht immer.
    Wenn bei mir eine Sonderreinigung notwendig ist, "klebe" ich mit Prowin Alleskönner lauter Zewas an die Wand, d.h. Zewa an die Wand halten und kräftig draufsprühen bis das komplett naß ist und an den Fliesen haften bleibt. Das lasse ich dann ein paar Minuten hängen und dann reibe ich damit die Fläche kräftig ab, dann gehe ich noch mit "grünem Stein" hinterher und die Fläche hinterm Herd einschließlich Fugen ist sauberer als der Rest von den Fliesen in der ganzen Küche. =D

    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #13
  14. 13.01.13
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Elisakatrin,

    schau mal hier dort sind auch ein paar schöne Sachen...warum da keine Glasplatten bei sind..??? Vielleicht gibt es die nur im Möbelhaus, oder es gibt sie nicht mehr.

    Alternativ könntest du mal einen Glaser in deiner Nähe fragen, was er denn nehmen würde.

    Ach ja....wir haben die Platten einfach auf den vorhandenen, alten Fliesenspiegel aufgeklebt. Mein Mann hatte den alten Fliesenspiegel(war"Schwimmbadgrün":rolleyes:) einfach vorher in Weiß überstrichen.

    Einen schönen Sonntag noch,

    LG Claudia
     
    #14

Diese Seite empfehlen