Flockenstollen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Nanu, 29.11.05.

  1. 29.11.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo feuerengel,

    als ich Deine Anfrage las, habe ich sofort an das Rezept denken müssen.
    Es wird ein sehr lockerer Stollen, in den eigentlich auch Zitronat gehört... aber das würde ich einfach weglassen.
    Ich denke wenn Du Trockenfrüchte nehmen würdest erinnert das ganze mehr an ein Früchtebrot.... hatte soeben mal die Suchfunktion gestartet und geschaut, z.B. hier

    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=10978&highlight=fr%FCchtebrot ....

    Also hier mein Rezept als Anregung =D

    Flockenstollen
    375g Weizenvollkornmehl
    125g lösliche Haferflocken
    1 Pck. Backpulver
    175g Zucker
    1 Pck. Vanillezucker
    etw. Salz
    5 Tr. Bittermandelöl
    2-3 Eßl. Rum
    1 Msp. Kardamon
    1 Msp. Muskatblüte (gemahlen)
    2 große Eier
    175g Butter
    250g Quark
    125 Korinthen
    250g Rosinen
    150g gemahlene Mandeln
    (100g Zitronat/Orangeat)
    Sollte der Teig nach dem Zusammenkneten noch sehr klebrig sein, evtl. noch 1-2Eßl. lösliche Haferflocken unterkneten.

    Backofen auf 250 Grad vorheizen

    Backen: 160-180 Grad, ca. 50-60 Min.

    Stollen nach dem Backen sofort mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

    Liebe Grüße, und viel Erfolg!
    Barbara
     
    #1

Diese Seite empfehlen