Flüssiges Orangenaroma

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Merlinchen, 24.02.16.

  1. 24.02.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Moin,

    @spaghettine @Möhrchen und alle eitere Moderatoren


    ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich diesen Artikel einstellen darf. So bitte ich die Moderatoren um Prüfung und ggfls. um Löschung!

    bei Famila habe ich in der „ausl. Spezialitäten Abt.“ ein neues Produkt entdeckt:

    Orangen Fix von Leverno. http://www.leverno.de/produkte/zitronenfix/produkt/orangen-fix.html

    Eine kleine orange Plastikflasche ähnlich wie das flüssige Zitronat in der gelben Flasche.

    Lt. Beschreibung soll es keine Konservierungsstoffe enthalten, wobei für mich Citronensäure schon als Konservierungsstoff gilt. Das Produkt ist ungeöffnet ca. 3 Monate haltbar und soll nach Anbruch gekühlt werden.

    Das Produkt habe ich noch nicht getestet und will es jetzt auch ich nur deswegen öffnen. Nach meiner ersten Verwendung werde ich berichten.
     
    #1
  2. 24.02.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #2
  3. 24.02.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Lalelu ,

    Inhaltsstoffe:
    Wasser, Orangensaft (20 %), Säuerungsmittel: Citronensäure, natürliches Orangenaroma.
    Lt. Packungsanhäner.
     
    #3
  4. 24.02.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Danke Merlinchen,

    bin gespannt was Du nach dem Ausprobieren sagst.
     
    #4
  5. 24.02.16
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Merlinchen,

    ich denke, das geht auf jeden Fall in Ordnung!
    Wir sind ja alle sehr wissbegierig, was neue Produkte anbelangt !
    Ich freue mich schon auf Deine Erfahrungsberichte!
     
    #5
    Merlinchen gefällt das.
  6. 25.02.16
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Guten Morgen,

    alleine die Plastikverpackung und der Hinweis auf "natürliches Aroma" würde mich schon stören.
     
    #6
    Kaffeehaferl, chefhexe und Manrena gefällt das.
  7. 25.02.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Meike1959 ,

    ich muß Dir rechtgeben, die Bezeichnung “natürliches Aroma“ hat mich auch gestört.

    Aber es ist ja auch mehr oder weniger ein Behelf, wenn man nur mal einige Tropfen braucht. Dafür muß man ja nicht gleich eine ganze Apfelsine auspressen.

    Ich benötige meistens nur einige Tropfen zum Aromatisieren und da habe ich so ein Orangenaroma manches Mal vermisst.
     
    #7
  8. 25.02.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #8
    Saint-Louis gefällt das.
  9. 25.02.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Kaffeehaferl ,

    ich denke schon.
    Ich habe vor 14 Tagen gerade welche eingefroren, da ich endlich Bio-Orangen bekommen hatte.
    Da ich aber nur ein kleines Gefrierfach habe, nehmen mir die Orangen zu viel Platz weg.
    Teilweise halbiert, teilweise geviertelt. Aufgetaut und halbiert habe ich aber noch nicht
     
    #9
  10. 25.02.16
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo zusammen,

    vielen Dank, mal wieder ein inspirierender Thread, Orangenaroma kannte ich noch net und auf die Idee, unsere Zitrusfrüchte auf Vorrat einzufrieren, kamen wir bisher noch nie.

    Super!

    Viele Grüße,

    Melanie
     
    #10
  11. 25.02.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo,

    nach wie vor bin ich von meinen kleinen Sojafläschchen begeistert http://www.wunderkessel.de/t/sojaflaeschchen-wiederverwenden.116296/ .

    Die Fläschchen sind innerhalb von 3 Minuten aufgetaut (einfach in die Hand nehmen).

    Nachteil: sie lassen sich schlecht reinigen und befüllen.

    Vorteil: man hat nur eine minimale Menge, die man tröpfchenweise dosieren kann.
     
    #11

Diese Seite empfehlen