Flusskrebsfleisch . . .

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von perry, 10.06.06.

  1. 10.06.06
    perry
    Offline

    perry

    . . . hab ich mir zwar gekauft aber noch kein Rezept dafür gefunden. Ich hab das auch noch nie gegessen und bin dankbar für Eure Tipps.

    Es müssen nicht unbedingt Snacks sein, ich bin an allem interessiert.
     
    #1
  2. 10.06.06
    Böhnchen
    Offline

    Böhnchen

    AW: Flusskrebsfleisch . . .

    Hallo Perry,

    ich habe das Flußkrebsfleisch schon wie die Krabben verwendet und z.B. in der Pfanne etwas angebraten und dann Rührei drüber.

    LG
    Böhnchen:walk:
     
    #2
  3. 11.06.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Flusskrebsfleisch . . .

    Hallo Eva! Ich nehme es auch wie Garnellen . Sehr gerne in der Spargelpfanne
    Grüner Spargel in Stücke schneiden mit Knobi und Olvenöl und Lauczwiebel in´der Pfanne anbraten die Flußkrebse dazu und Cocktailtomaten Pfeffer ,Salz ein bisschen Zitronensat habe fertig und ist supi Lecker ienfach so oder zu Nudeln.Gruß Anja:p
     
    #3
  4. 15.07.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Flusskrebsfleisch . . .

    .. wir spülen das Flusskrebsfleisch meistens nur ab, und essen es dann lecker angerichtet auf einem Teller: Also das Flusskrebsfleisch, Tomaten (geviertelt), Gurkenscheiben und Tzaziki in "im 15-Min.-Uhrzeigersinn" (weiß nicht, wie ich es sonst beschreiben soll ;) auf den Teller, darüber ein wenig frische Petersilie. Dazu gibt's dann meist Fladenbrot oder Baguette, superlecker, schnell gemacht und bei den Temperaturen genau das Richtige für uns.

    Probier's mal aus,
    Nicole
     
    #4
  5. 15.07.06
    perry
    Offline

    perry

    AW: Flusskrebsfleisch . . .

    Danke, Nicole,
    das hört sich lecker an. Werde ich demnächst testen.
     
    #5
: meeresfrüchte

Diese Seite empfehlen