Fondant vorher fertig machen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von fabi, 15.09.09.

  1. 15.09.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    ich möchte für meinen Sohn am Samstag zur Einschulung
    eine Tafel backen.
    Kann ich den Fondant schon 1-2 Tage vorher ausrollen und nur
    noch am Samstag drauflegen ?

    Ich wollte einen Fantakuchen backen oder hat jemand noch eine
    andere Idee ?


    Weiß jemand ob der Marshmallow Fondant für ein Backblech reicht ?
    Mache diesen zum 1. Mal.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #1
  2. 15.09.09
    alex70
    Offline

    alex70

    Hallo Tanja,

    ich habe den Fondant auch schon 1 -2 Tage vorher fertig gemacht.
    Du mußt nur drauf achten, dass Du den ausgerollten Fondant sehr gut in Frischhaltefolie einpackst. Sonst hättest Du das Problem dass er trocken wird.
     
    #2
  3. 15.09.09
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Hallo Tanja,
    wenn du den Fondant ein oder zwei Tage früher ausrollst, trocknet der Fondant aus und könnte dir eventuell brechen wenn du ihn auf den Kuchen legst.

    LG Daniela
     
    #3
  4. 16.09.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Alex hallo Daniela,

    danke für eure Antworten. Dann werde ich den Fondant erst am Samstag ausrollen.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #4
  5. 16.09.09
    fabi
    Offline

    fabi

    wißt ihr den auch ob der fondant für ein backblech reicht ?
     
    #5
  6. 16.09.09
    alex70
    Offline

    alex70

    Das Rezept mit 128 g Traubenzucker ist für ein ganzes Backblech völlig ausreichend.
     
    #6

Diese Seite empfehlen