Fondrezepte gesucht

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Backfan, 05.11.07.

  1. 05.11.07
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo,

    weiß hier evtl. jemand wie man im TM Fonds herstellt?
    Rinderfond, Gemüsefond etc. etc..
    Auch für Vorrat geeignet?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #1
  2. 05.11.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Fondrezepte gesucht

    Hallo Backfan,
    eine richtigen Fond im TM herzustellen, kann ich mir nicht vorstellen - dazu ist der TM zu klein und es fehlen die Röststoffe beim Anbraten, da diese der Soße so richtig Geschmack geben.

    Ich mache öfters einen Rinderfond, so in der Art wie hier

    kochen & co.: Brauner Rinderfond

    Das nimmt zwar viel Zeit in Anspruch, lohnt sich aber auf jeden Fall.
    Evtl. ist jemand hier anderer Meinung....

    LG
    Jutta
     
    #2
  3. 05.11.07
    Backfan
    Offline

    Backfan

    AW: Fondrezepte gesucht

    Hallo Jutta,

    im Finessenheft 6 /2005 sind Fisch-, Gemüse- und Huhnfonds abgebildet, aber leider keine Rezepte dazu. Sollte angeblich auf Varomastufe reduziert werden.

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #3
  4. 06.11.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Fondrezepte gesucht

    Huhu Backfan,
    vielleicht findet sich ja noch jemand der ein Rezept für den TM hat....

    Ich denke trotzdem dass die Menge nicht soooooooo ergiebig sein kann, bei nur 2 Liter Fassungsvermögen - da müssen ja auch ordentlich Knochen (gut angeröstet!!??) + Gemüse rein - also viel konzentrierte Brühe kann da nicht bei rauskommen.

    Grüßle
    Jutta
     
    #4
  5. 07.11.07
    Backfan
    Offline

    Backfan

    AW: Fondrezepte gesucht

    Hallo Jutta,

    danke noch mal für deine Antworten!!

    Das Rezept für den Fischfond habe ich schon erhalten, doch leider mag ich keinen Fisch!

    Bin also noch immer auf der Suche nach dem Hühnerfond und dem Gemüsefond.

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #5
  6. 07.11.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Fondrezepte gesucht

    Huhu,
    aber ich =D mag Fisch. Hab leider keine Finessen :-(, könntest du mir das Rezept per PN schicken ? Interressiert mich jetzt doch, wie das funzt.
    Danke schonmal + LG
    Jutta
     
    #6
  7. 07.11.07
    Backfan
    Offline

    Backfan

    AW: Fondrezepte gesucht

    Hallo Jutta,

    habe dir eine PN geschickt, sollte es nicht geklappt haben, bitte noch mal melden!

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #7
  8. 29.11.07
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Fondrezepte gesucht

    Hallo ihr Lieben,

    evtl. kann ja das Rezept Omas gute Fleischbrühe von kegala zu einem Fleischfond umgewandelt werden?

    Ein Geflügelfond müsste dann eigentlich ja ähnlich funktionieren (also statt 500 g Fleisch eben Teile vom Suppenhuhn) .. mit evtl. anderer Zubereitungszeit?

    Die Fausformel für eine Reduktion wäre dann:
    1 Liter Flüssigkeit bei 15 Min./Varoma/Stufe 1 wird dann etwa um 1/4 reduziert. In der Flüssigkeit dürfen jedoch keine Bindemittel drin sein (Mehl, Stärke etc.), da es ansonsten am Boden anbrennen würde.

    Vom ARD-Buffet Buch "Unsere besten Küchenklassiker" gibt es hier (pdf-Link) eine Leseprobe mit dem Thema Suppen, Fonds, Eintöpfe.
     
    #8

Diese Seite empfehlen