Frage - Fondue-Salate

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von AnkeIda, 30.12.09.

  1. 30.12.09
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    Hallo,

    ich habe Silvester Gäste zum Fondue, Tja, leider habe ich vorher noch nie Fondue gemacht ( Bin eher ein Raclette-Typ) und habe keine Ideen für Salate oder so.
    Vielleicht hat jemand von euch dafür ein paar Ideen.
    Bin für jeden kleinen Tip dankbar.

    Liebe Grüße

    Anke
     
    #1
  2. 30.12.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Anke, =D

    spontan fällt mir der pikante Farmersalat ein, oder ein anderer Rohkostsalat, damit es nicht zu mächtig wird ;).


    Liebe Grüße u. einen guten Rutsch,

    Claudia




     
    #2
  3. 30.12.09
    Felitschi
    Offline

    Felitschi

    Fondue

    Hallo, hier ein kleiner Ausschnitt meiner Fondue Soßen:

    Eiersoße:
    3 hartgekochte Eier
    4 Eßl Öl
    1 Eßl. Sahne oder Dosenmilch
    1 Messerspitze scharfer senf
    Salz,Pfeffer, Paprikapulver edelsüß#

    Eidotter vom Eiweiß trennen, Dotter zerdrücken (oder im TM zerkleinern), Mit Öl, Sahne (Dosenmilch) zu einer glatten Masse verrühren. Den Senf dazu und mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Eiweiß würfeln und unterrühren.


    Knoblauch-Eier-Soße:

    2 Knoblauchzehen,
    3 Eidotter (von hartgekochten Eiern),
    2 Eßl. Öl,
    1 Becher Joghurt
    Streuwürze, Salz

    Knoblauch im TM zerkleinern,Eidotter und Öl zugeben und vermegen.Joghurt zugeben vermengen und mit Streuwürze und Salz abschmecken.

    Rote Soße:

    1 Zwiebel (im TM fein hacken)
    1 Eßl. Dosenmilch, 2 Eßl. Majo, 1 kl. Dose Tomatenmark, 1 Eßl. Worcestershiresauce, 2 Eßl. Essig, 1 Teel. Paprikapulver, 1/2 Teel. Salz, 1 Eßl. Tomatenketchup, einigen Trpf. Tabasco,Petersilie.

    Alles miteinander verrühren und mind. 1 Std. kalt stellen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Guten Rutsch Silke:snorting:
     
    #3
  4. 30.12.09
    Cremehase
    Offline

    Cremehase

    Hallo,

    bei uns gibts zum Fondue immer den sogenannten "milden Salat", bestehend aus gekochtem Knollensellerie (wer faul ist, kann auch den entsprechenden Salat aus dem Glas nehmen), Ananas, Mandarinen, Äpfeln und einem Joghurt-Dressing.

    Außerdem einen Paprika-Salat (grüne, gelbe und rote Paprika gewürfelt mit würziger Vinaigrette) sowie einen einfachen Kopfsalat mit Rahmsauce.

    Generell sind aber die Saucen zum Fondue wesentlich wichtiger als irgendwelche Beilagensalate ! =D

    LG
    Cremehase
     
    #4
  5. 30.12.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Tipp Salattorte

    Hallo Anke!

    Eindruck macht die Salattorte! Fotos findest Du im # 33 und 34.
    Hab ich letztes Jahr nach dem Rezept und den Fotos nachgemacht und wir waren alle begeistert!

    Guten Appetit Euch beim Fondue und einen guten Start ins neue Jahr!
     
    #5
  6. 30.12.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Hallo Anke,
    kann dazu nur meinen superschnellen Maissalat beisteuern.
    Hier das Rezept für 10 Personen:
    4 Dosen Gemüse-Mais
    3 rote Paprikaschoten, gehackt
    200 g Krabbenfleisch (schmeck aber auch ohne)

    Das alles zusammen in eine Schüssel geben und dann das Dressing dazu:

    10 EL Essig
    8 EL Öl
    6 EL Dosenmilch
    4 EL Tomatenketchup
    Salz, Pfeffer, Zucker nach Geschmack, Paprika edelsüß,Cayennepfeffer, Speisewürze und ca. 5 EL Dill.

    Alles vermischen und über die anderen Zutaten. Kannst du auch gut vorbereiten und einfrieren. Zum Auftauen braucht er ungefähr 5 Std. und muß nachgewrzt werden.

    Gesundes neues Jahr.
     
    #6
  7. 31.12.09
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    Hallo,

    ich danke Euch. Silvester ist gerettet.

    Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins 2010.

    Liebe Grüße

    Anke
     
    #7
  8. 31.12.09
    slowhand
    Offline

    slowhand Inaktiv

    Nun gut ist die Salatfrage geklärt, es sei aber noch eine Frage erlaubt. Ihr sprecht (schreibt) aber nicht von einem Käsefondue?

    Ein gutes neues Jahr wünscht Euch

    Roger
     
    #8

Diese Seite empfehlen