Fonduefleisch im Vorfeld marinieren?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Luna1960, 17.12.12.

  1. 17.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    dieses Jahr Weihnachten gibt es bei uns Fondue. Jetzt habe ich häufig schon mal gelesen, dass man das Fleisch marinieren kann. Hat jemand das schon mal gemacht? Ist es ein Geschmackunterschied?

    Heute habe ich das Fleisch schon mal eingekauft und friere es bis Weihnachten ein. Wenn ja, sollte es mariniert eingefroren werden?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
    #1
  2. 17.12.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo Martina,

    bei uns gibt es auch Fondue, aber ich mariniere das Fleisch nie ein. Das wäre mir jetzt auch zu ölig`oder macht ihr es in Brühe?
     
    #2
  3. 17.12.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    falls marinieren, dann unbedingt vor der Fondueaktion das Fleisch gut abtrocknen - Spritzgefahr!! Die Marinade ist ja eigentlich im Fleisch dann eingezogen und der Geschmack ist da. Wir marninieren nicht, weil wir es toll finden, dass das Fleisch wieder mal nur seinen Eigengeschmack hat - da ist es dann doppelt wichtig wirklich gute Fleischqualität zu verwenden. Nimm verschiedene Sorten und genießt die Geschmacksvielfalt. Würze und Salz bringen ja die verschiedenen Saucen.
     
    #3
  4. 17.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    genauso mache ich es auch immer, aber in letzter Zeit habe ich es mit dem marinieren gelesen und war doch etwas unsicher.

    Danke dass ihr mich gestärkt habt, das Fondue so zu gestalten wie immer.
     
    #4
  5. 17.12.12
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Martina,

    ich persönlich kenne es auch ohne Marinade. Mein Vater war letztes Jahr sehr spontan zu einer Feier eingeladen. Da er ursprünglich nicht eingeladen war, wurde für ihn auch kein Fleisch eingekauft, und die Metzgereien hatten schon geschlossen. Er fragte mich, ob ich nicht zufällig Schweinefilet eingekauft hätte....:rolleyes: Hatte ich wirklich, aber das war ein RIEEEESEN-Zufall, ich hatte schon mehrere Monate kein Filet mehr gekauft!!!!! Die Gastgeberin leitete mich an, wie ich das Fleisch in der noch verbleibenden Zeit einzulegen hatte. Cognac war dabei, und Rosmarin, Thymian. Wie es dann geschmeckt hat, ober ob es gespritzt hat, weiß ich natürlich jetzt auch nicht.

    Versuch's doch einfach mit einer kleinen Menge Filet.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #5

Diese Seite empfehlen