Forellen-Brotaufstrich

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von perry, 06.05.06.

  1. 06.05.06
    perry
    Offline

    perry

    Hat jemand ein Rezept von einem Frischkäseaufstrich mit geräucherter Forelle oder Räucherlachs oder Seelachs (aus dem Glas)?

    Ich bin ein absoluter Freund von "Petrella" Schnittlauch, so etwas muss man sich doch auch ganz schnell selbst zusammen mixen können. Ich hab das mal mit dem 0,1%igen Frischkäse von ??? versucht, aber davon war ich nicht sehr begeistert. Es fehlte halt die sahnige Konsistenz des Originals.
     
    #1
  2. 06.05.06
    Wikingermama
    Offline

    Wikingermama

    #2
  3. 06.05.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Forellen-Brotaufstrich

    Hallo Eva,

    im Grundkochbuch ist ein leckerer Aufstrich mit Lachs drin den du sicherlich auch mit geräuchterten Forellen machen kannst.

    Und das Pe...la mach ich so

    1Bund Peterle
    1Zwiebel
    1Knobi auf Stufe 5 zerkleinern
    1Päckchen Frischkäse
    1Becher Schmand
    1Tel Kräutersalz
    etwas Pfeffer alles auf Stufe 5-6 unterrühren
     
    #3
  4. 07.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Forellen-Brotaufstrich

    HAllo Perry,;)

    unter den Brotaufstrichen findest du alles was Du suchst. Aber mit diesem 0,1 % Frischkäse kannst Du das nicht so gut machen.
    Erstens schmeckt er nicht so gut ( da ist ja so viel Wasser drin..) und wenn Du Pech hast, rührt er sich sehr flüssig.
    Probiere es mal mit dem "normalen" Frischkäse. Da wird das alles sehr lecker und cremig. Bei dem P......Käse ist noch irgendein Gas zum schaumig machen drin, das bekommt man zu Hause nicht so hin. Aber er schmeckt ja auch nicht so prickelnd wie selbst gemacht. ;)
     
    #4
  5. 07.05.06
    perry
    Offline

    perry

    AW: Forellen-Brotaufstrich

    Super, ich danke Euch. Werde ich dann mal ausprobieren.
     
    #5
  6. 14.05.06
    Knuddelmaus
    Offline

    Knuddelmaus

    AW: Forellen-Brotaufstrich

    Hallo Eva,

    habe letzte Woche nen Forellenaufstrich gemacht

    2 Pack Räucher Forellen (1 x Natur 1x mit Kräuter (von L***))
    1 x 0,2%iger Frischkäse (grosse Packung meine war 250 - 300 g drin)
    Kräuter (habe gefriergetrocknete genommen)
    Salz
    Pfeffer
    Tabasco
    und Whoustersauce

    hat lecker gemundet und war rucki zucki weg

    LG Knuddelmaus
     
    #6
  7. 14.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Forellen-Brotaufstrich

    Hallo Perry,

    wenn mich mal der grosse Heisshunger auf was pikantes trifft, dann mache ich mir einen Aufstrich aus Seelachsschnipsel aus dem Glas. Hat man ja immer im Haus.
    Im TM wie folgt: zuerst 4 Eier hart kochen.Pellen.

    1 Zwiebel 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern, im Topf lassen
    3 Gewürzgurken und die Eier hinzu geben und 3-4 Sek. Stufe 4 zerkleinern.
    Den Seelachs zufügen und entweder Miracel Whip ( 5-6 EL) oder 1 P. Frischkäse dazugeben und kurz verrühren. Etwas gehackten Dill überstreuen und frisch gebackenes Sauerteigbrot oder Fladenbrot dazu essen. Und ein gaaaaaaannnnnz kaltes Bier dazu trinken.;)
    Lasse es dir schmecken!!
     
    #7
  8. 14.05.06
    perry
    Offline

    perry

    AW: Forellen-Brotaufstrich

    Hallo, Knuddelmaus und Frisco,

    das hört sich wirklich lecker an. Mit Seelachsschnitzeln wollte ich auch mal ausprobieren, nun hast Du mir die Mühe erspart etwas auszutüfteln.

    Den Forellen-Brotaufstrich hab ich letzte Woche gemacht, war wirklich gut. Ich hab allerdings noch etwas Rauchsalz dazu gegeben, weil mir die Forelle etwas lasch vorkam. In der Käseabteilung unseres Supermarktes gibt es auch öfters den Brotaufstrich mit Räucherlachs, die tun auch Meerrettich hinein, für meinen Geschmack allerdings immer etwas zu viel. Ich hab mir jetzt von Buko den Frischkäse mit Meerrettich gekauft und werde das nächste Woche mal testen. Ich kenne den noch nicht und muss mal ausprobieren, wie scharf er schmeckt. Notfalls nehme ich halb diesen und halb normalen Frischkäse.

    ;)
     
    #8
  9. 27.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Forellen-Brotaufstrich

    Hallo, ich bin neu hier und hab erstmal in eurem Forum gestöbert und hier ist mein erster Beitrag.

    Leider nicht kalorienarm aber lecker:

    500 g geräucherte Forelle
    300 g Frischkäse
    200 g Butter
    je 1 Hand voll Petersilie und Schnittlauch- nach Wunsch auch andere Kräuter
    1 EL Zitronensaft
    Salz und Pfeffer nach Geschmack
    Forellenfleisch pürieren, anschließend mit der Butter und dem Frischkäse verrühren. Den Zitronensaft, die klein gehackten Kräuter unterrühren und schließlich würzen.
     
    #9
  10. 27.06.06
    Nico
    Offline

    Nico liebt Sahnesaucen!

    AW: Forellen-Brotaufstrich

    Hallo LaraX,

    erst mal

    HERZLICH WILLKOMMEN


    hier im Forum.

    Du wirst bestimmt tolle Tipps hier finden!!!

    Unter "Vorstellungen" kannst du auch noch ein bischen mehr über dich erzählen - wenn du magst!? :p

    Liebe Grüße
    Nico
     
    #10

Diese Seite empfehlen