Forellencremeaufstrich

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Pipo BL, 27.05.08.

  1. 27.05.08
    Pipo BL
    Offline

    Pipo BL

    1 Scheibe frischen Meerrettich
    1 Apfel
    125 g Forellenfilet
    200 g Frischkäse (klappt auch mit 4 % igem)

    Meerrettich auf Stufe 8 zerkleinern, bis nichts mehr zuhören ist, mit dem Teigschaber die Ränder säubern, Apfel und Fisch zugeben, 4 sek. Stufe,
    Käse dazu, nochmal 4 sek. Stufe 4, dann nochmal mit Rühraufsatz 4 sek. Stufe 4
     
    #1
  2. 28.05.08
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Forellencremeaufstrich

    Hi Bipo!

    Forellenfilet klingt gut. Aber

    :confused: TK-Forellen
    :confused: Räucherforellen
    :confused: Frische Forellen

    Nochwas: Du verwendest den Schmetterling bei Stufe 4. In meinem Handbuch steht, man solle ihn nur mit höchstens Stufe 3 verwenden, weil er sonst bricht. Ich glaube, dass auch Stufe 2 oder 3 genügen müßte.

    Bitte um Aufklärung
     
    #2
  3. 28.05.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Forellencremeaufstrich

    Hallo Kurt,

    Beim TM31 darf man den Schmetterling bis Stufe 4 verwenden.
     
    #3
  4. 28.05.08
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Forellencremeaufstrich

    Hallo Kurt,


    bin zwar nicht Pibo, doch ich hab ein ähnliches Rezept. Bei mir werden geräucherte Forellenfilets genommen. Lecker auf Pumpernickel gespritzt und leicht mit grobem Pfeffer bestreut.
     
    #4
  5. 28.05.08
    Pipo BL
    Offline

    Pipo BL

    AW: Forellencremeaufstrich

    Ja , Gaby hat Recht, geräucherte Forellen, und das Rezept ist für den TM 31 da darf man bis Stufe 4
    Sorry , ich lerne noch Rezepte zu schreiben =D
     
    #5

Diese Seite empfehlen