Forellenmousse mit Tomaten

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von seehexe, 29.09.05.

  1. 29.09.05
    seehexe
    Offline

    seehexe Inaktiv

    Gestern Abend hatte ich die Idee mit diesem Forellenmousse, das uns sehr gut geschmeckt hat =D :

    Schmetterling (Rühraufsatz) einsetzen.
    Filet von einer Forelle (selberzupfen oder aus der Kühltheke 125g) in Stücken,
    200g Frischkäse,
    etwas frischen Dill,
    Salz, Pfeffer aus der Mühle und
    1 Tomate in groben Stücken

    im Termomix auf Stufe 3 cremig rühren. Die Tomaten sollten noch spürbar sein. Mit Dill dekorieren und auf dunkelem Brot genießen! :rolleyes:

    Schönen Tag noch,

    Seehexe
     
    #1
  2. 10.03.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Seehexe,
    vielen Dank für das tolle Rezept. Hab's am Wochenende gleich ausprobiert, aber noch ein bißchen Meerrettich untergemischt. Wir essen gerne ein bißchen "schärfer". Es war perfekt.
    Viele Grüße
    ***Gaby***
     
    #2
  3. 24.08.10
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Guten Morgen
    gleich werde ich den Aufstrich probiere, ich glaube er hat gut Aussichten nächste auf unserem Geburtstagtbüffet zustehen.

    Gruß Simone
     
    #3
  4. 24.08.10
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo Seehexe,

    hast Du eine komplette frische Tomate verwendet? Wenn ja wird der Aufstrich dann nicht zu flüssig? Ich tendiere eher zu getrockneten Tomaten oder würde nur das Fleisch der frischen Tomate verwenden.
     
    #4
  5. 31.08.10
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo Seehexe,

    damits mal wieder hochgeschuppst wird! Das Rezept hat es verdient. Schmeckt superlecker.
     
    #5

Diese Seite empfehlen