Forellenterrine mit scharfer Haube

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Bavaria, 11.09.07.

  1. 11.09.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    Forellenterrine mit scharfer Haube


    125 ml passierte Tomaten mischen auf Stufe 3
    Salz, Pfeffer, Tabasco würzen
    4 cl Gin etwas erwärmen und
    3 Blatt Gelatine nach Anweisung unterrühren

    Form (lang und schmal) mit Frischhaltefolie auslegen, Tomatenschicht eingießen und fest werden lassen.

    4 geräucherte Forellenfilets
    150 g Creme Fraiche
    2 El Zitronensaft auf Stufe 8 pürieren

    600 g Quark unterrühren auf Stufe 4
    2 El Meerrettich
    Salz, Pfeffer
    6 Blatt Gelatine nach Anweisung unterrühren,
    auf die feste Tomatenschicht füllen.

    Folie darüber schlagen und im Kühlschrank fest werden lassen (am besten über Nacht). Nach Belieben können der Forellenmasse auch 4 El Schnittlauch untergemischt werden.

    Schmeckt toll, hat wenig Kalorien und schaut einfach gut aus!
    Viel Spaß beim Genießen!
     
    #1
  2. 11.09.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Forellenterrine mit scharfer Haube

    Hallo Gudrun

    das hört sich lecker an , das Rezept ist abgespeichert und wird bald probiert . Du hast mir ja am Samstag schon gesagt das es sehr lecker ist .
    Vielen Dank .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #2

Diese Seite empfehlen