Fotobuch "Goldene Hochzeit"

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Meike1959, 01.03.09.

  1. 01.03.09
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Hallo liebe Hexen,
    da ich weiß, dass frau hier immer eine Antwort bekommt, stelle ich mal meine Frage. Meine Eltern feiern im Mai "Goldene Hochzeit".
    Zu diesem Anlaß möchte ich Ihnen gerne ein Fotobuch machen.
    Da ich sowas aber noch nicht gemacht habe und nicht weiß, wie man so etwas aufbaut, dass es auch schön rüberkommt, bräuchte ich einige Informationen.

    Weiß jemand, ob es im Netz Seiten gibt, auf denen man sich so etwas mal anschauen und Tipps holen kann?

    Vielen Dank im Voraus.

    Meike 1959
     
    #1
  2. 01.03.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen


    Hallo Meike,

    willst du ein Fotobuch zur Feier machen, also alte Bilder oder ein Buch von der Feier ?

    Es gibt ja sonst die Möglichkeit schöne Online-Fotobücher zu gestallten.
    Ein paar schöne Sprüche noch mit rein und fertig...

    LG
    Buddy
     
    #2
  3. 02.03.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Meike,
    Die Fotobücher, die ich bisher gemacht habe,habe ich bei Schlecker bestellt. Man kann sie dann in der Filiale abholen und bezahlt nur geringe Versandkosten. Die Softwre kann man sich kostenlos runterladen und dann einfach loslegen. Es gibt auch mehrere Demoversion. Für meinen Papa habe ich zum 80. Geburtstag ein Buch erstellt, in dem ich seine Lebensgeschichte aufgeschrieben habe und viele alte Bilder eingebaut. Was mir aufgefallen ist: wenn andere das Buch ansehen schauen sie nur die Bilder an. Aber für unsere Familie ist es super auch die Lebensgeschichte als Text zu haben. Es ist schon ein Stückchen Arbeit - , aber es lohnt sich. Ich rate dir, wenn du eine Seite gemacht hat, immer gleich abzuspeichern, weil das Programm öfter mal abstürzt. Bei mir waren mal 10 Seiten futsch und das war bei so viel Text sehr ärgerlich.Was auch toll war: ein Stammbaum auf den ersten Seiten. Da könnten deine Großeltern ihren Nachkommen alle zusammen betrachten. Ich wünsche dir viel Spaß beim Experimentieren. Das wird auf jeden Fall das schönste Geschenk für deine Großeltern!!!!!!!!!!!! Nur Mut!
     
    #3
  4. 02.03.09
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    Hallo Meike,

    ich erstelle gerade ein Fotobuch zum 18. Geburtstag unseres Patenkindes.

    Bisher habe ich eine Menge alte Fotos mit dem Scanner digitalisiert, denn zu früheren Zeiten gab's ja nur Papierfotos.

    Zu diesem besonderen Anlass habe ich mich für Fotobuch.de entschieden. Da gibt es sogar Hilfe in Form kleiner Onlinevideos zu den einzelnen Schritten. Die Qualität ist excellent.

    Wenn ich mal ein Fotobuch "nur so" vom Urlaub oder gesammelter Fotos mache, dann nehme ich die Software von Lidlfoto/dm o.ä., wie da gerade die Preise sind.
     
    #4
  5. 02.03.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen


    Hallo Meike,

    sage uns doch noch einmal in welche Richtung deine Frage ging...meinst du nun diese Fotobücher die man online bestellen kann oder etwas anderes ?

    LG
    Buddy
     
    #5
  6. 03.03.09
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Hallo Buddy,

    sorry, komme jetzt erst dazu .... Ich wollte ein Fotobuch machen mit alten Bildern, will heißen, ich muss sie erst einscannen, um sie dann evtl. noch einmal zu bearbeiten. Mir geht es hauptsächlich darum, wie man soetwas aufbaut. Ich wollte ganz gerne auf die erste Seite, das Hochzeitsbild machen und auf die Rückseite ein Foto von der Silbernen Hochzeit und im Buch eben so "Bilder, die das Leben schrieb". Mein Problem ist jetzt erst einmal, dass ich an die Fotoalben meiner Eltern rankomme ...

    Für weitere Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    Meike1959
     
    #6
  7. 03.03.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Meike,
    das ist mit der heruntergeladenen Software ganz einfach. Es gibt verschiedene Layoutvorschläge und dann kannst du einfach experimentieren. Fotos auf die Vorderseite ist kein Problem. Wie es mit der Rückseite ist, weiß ich nicht - das ging bei mir glaube ich nicht.
     
    #7
  8. 03.03.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Meike,

    eine weitere Darstellungsform könnte auch Scrapbooking sein (digital oder klassisch mit wirklichen/realen "Schnipseln"). Da gibt es auch spezielle Scrapbooking-Software, die zum Teil als Freeware zur Verfügung stehen .. oder man verwendet Bildverarbeitungsprogramme wie Photoshop, PhotoImpact oder ähnliche Software.

    Was das digital scrapbooking angeht, gibt es im Internet auch einige freiverwendbare "Vorlagen", die sich "freebies" nennen (Stichwörter wären hier: scraps, scrapbook, scrapbooking, freebies .. und speziell zum Anlass: memories, golden wedding etc. bzw. deutsche Begriffe verwenden/kombinieren). Problematisch könnte es dann allerdings mit englischen Begriffen in der Vorlage sein.

    Zum Aufbau: je nachdem wieviele Fotos existieren und auch aus welchen Zeiträumen, könnte man so eine Art Zeitstrang durch das Leben der beiden und somit durch das Album ziehen (mit bestimmten Station im Leben wie gemeinsame Momente vor der Hochzeit (das Kennelernen), die damalige Hochzeit selbst, gemeinsame Urlaube, Reisen, Feste, Geburten der Kinder etc.). So kann man auch noch passende Texte dazu einbauen .. oder auch die Hochzeitsmitteilung aus der Zeitung (nennt man das so?), Reise-Tickets etc.. je nachdem wieviel man reinpacken will (ob es z.B. auch in Richtung "Familienchronik" gehen soll). Ich denke der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt ;)

    Beispiel aus dem Netz: Memories Artwork German: Album zur goldene Hochzeit! 50 Jahre...
     
    #8
  9. 03.03.09
    katzenbär
    Offline

    katzenbär

    ich wollte auch schon mal bei einem Fotobuch eingescannte Foto's (Papierfoto's von früher -auch schwarz-weiß) nehmen aber das hat das Programm gar nicht erst angenommen- die Qualität war nicht gut genug.so konnte ich nur DigitalFoto's nehmen.aber bei Fotobuch.de bist du richtig ,das geht einfach.
     
    #9
  10. 03.03.09
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan


    Die Qualität der eingescannten Fotos liegt mit am Scanner.
    Ich habe gerade stapelweise eingescannte Fotos verwendet - war kein Problem.
     
    #10
  11. 03.03.09
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Super, vielen Dank für Eure tollen Infos und Ideen. Wenn ich das allerdings so lese, hätte ich wohl schon im letzten Jahr anfangen sollen :confused:

    Schönen Abend

    Meike1959
     
    #11

Diese Seite empfehlen