Fotorezept: Auberginenpommes

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Schubie, 26.11.09.

  1. 26.11.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr lieben Mit-Hexen,

    passend zum Rumpsteak aus dem Crocky habe ich diese Auberginenpommes zubereitet:

    Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    2 mittelgroße Auberginen in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, diese wiederum in Stifte. In eine große Schüssel geben, mit einer halben Tasse (also ca. 75 ml) Olivenöl begießen und salzen. Die Pommes auf dem Backstein verteilen, dabei darauf achten, dass sie nicht übereinander liegen. Ca. 25 bis 30 Minuten im Backofen auf der untersten Schiene backen.

    Und so sieht das Ganze aus:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 26.11.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Schubie,

    wann bist Du mal wieder in der Nachbarschaft??? Ich glaube, ich brauch auch so`n Stein *lach*. Das hört sich soooo lecker an *sabber*.
     
    #2
  3. 28.07.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Schuppss!

    Hört sich so ungewöhnlich an, dass es mein Interesse geweckt hat, meine Hübsche =D! Und natürlich, sollen die anderen Hexen auch was davon haben ;)!
     
    #3
  4. 28.07.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Melli das mach ich oft...auch mit Zucchini =D in der Türkei ist das net ungewöhnlich :) dazu Çacık :)
     
    #4
  5. 28.07.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, mein Löffelchen,

    das ist auch lecker! =D *zwinker* Und ich muss Pedi zustimmen: Geht auch mit Zucchini wunderbar. :p

    @Pedi: Cacik mache ich auch bevorzugt dazu!!! :p
     
    #5
  6. 28.07.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Huhu Schubie,

    na, wie konnten diese Pommes nur bei mir in Vergessenheit geraten??? Wo ich doch JETZT einen Backstein habe *lach*. Morgen mache ich Gyros und an meiner Pflanze hängt eine wunderprächtige Zucchini... rate mal, was ich mit der morgen mache!?!?! ;).

    @ Löffeli
    Ein dickes Bussi in Deine Richtung (müsste so in ner 3/4 Stunde bei Dir ankommen *lach*) für`s Hochschwuppsen!!!
     
    #6
  7. 30.07.10
    urmelli
    Offline

    urmelli

    Hallo,

    ich wollte gerne wissen, ob das schonmal jemand ohne backstein probiert hat? Es hört sich nämlich super lecker an, aber leider hab ich keinen.

    LG, Urmelli
     
    #7
  8. 20.08.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Schubie,

    bei uns gab es gerade Deine tollen "Pommes". Ich liebe ja Auberginen und da kamen sie gerade Recht. Von mir 5****.
     
    #8
  9. 24.08.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Huhu Schubielein,

    die "Pommes" waren ein Erfolg auf der ganzen Linie. GöGa schaute ja etwas skeptisch, aber er war super begeistert und meinte, dass ich die bald wieder machen könnte. Er hat sie sich mal paniert gewünscht. Meinst Du, das funktioniert?

    So, ich hol gerade mal die Leiter, damit ich fünf Sterne vom Nachthimmel für die mopsen kann *lach*.
     
    #9
  10. 24.08.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo @ all

    Ich möchte mal in die Runde fragen, ob es schon jemand auf dem Backblech gemacht hat. Ob die Temperatur oder evtl. die Backzeit eine andere ist. Über Antworten würde ich mich sehr freuen.:p
     
    #10
  11. 24.08.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Hütti,

    fall' mir bloß nicht von der Leiter, Du Goldstück! Wir brauchen Dich hier noch!!! :heart: Schön, dass es Euch geschmeckt hat. Mit dem Panieren klappt bestimmt auch, dann würde ich allerdings die Pommes nochmal von oben mit Öl einsprühen, nachdem sie auf den Stein geschichtet wurden. Dann dürfte die Panade auch knusprig werden... :p

    @Sputnik & Urmeli - sorrry, Urmeli, dass ich Deine Frage überlesen habe... :-( Kann man garnatiert auch auf dem normalen Backblech machen. :p Würde Temperatur und Backzeit erstmal so beibehalten und schauen, ob später nochmal Zeit nachgegeben werden muss. Einfach mal loslegen und experimentieren - kann bestimmt kaum was schiefgehen. =D
    Sehe gerade, dass das Foto vom Endprodukt verloren gegangen ist. Werde es mal melden... So habt Ihr ja gar keine Vergleichsmöglichkeit, wie die Pommes nach dem Garen aussehen sollen... *flöt*
     
    #11
  12. 24.08.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Danke Schubie

    Und ich dachte mir schon, die in der Schüssel sind die fertig gebackenen. Das wäre dann doch etwas sehr schwindsüchtig. Na, ich werd mal Auberginen kaufen und das probieren.
     
    #12
  13. 03.05.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    die waren totaaal lecker. Ich habe Aubergine, Zucchini zusammen gemacht. Mit Mediteranem Salz von Alnatura aus der Mühle (gibt´s bei DM) gewürzt. Und selbstgemachte Pommes auf einem Blech dazu. Mein Mann: Da braucht man gar kein Fleisch dazu! Bei uns gibt es sonst lange Gesichter wenn es mal 2 Tage kein Fleisch gibt! Also wenn das kein Kompliment ist.

    Die Gemüsepommes waren aber nicht so richtig knusprig, ist das korrrekt? Ich habe aber auch keinen PC Stein sondern eine Billigvariante von Norma.

    Liebe Grüße

    Esther
     
    #13
  14. 05.05.11
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Esther,

    ui, da hast Du aber wirklich ein tolles Kompliment bekommen! :p Freu' mich sehr, dass die Pommes geschmeckt haben! =D Stimmt, knusprig werden die Gemüsepommes nicht so sehr, dazu fehlt ihnen die Stärke. Dafür gewinnen sie an Aroma. :p
     
    #14
  15. 05.05.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Esther,
    hast Du den Stein (Habe ich auch) vorgeheizt. Ich habe auch eine Granitplatte aber die nehme ich bisher nur fürs Brot backen. Danke für Deine Antwort schon mal.;)
     
    #15
  16. 05.05.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo Uschihexe,

    ja, ich habe den Stein circa 20 Minuten vorgeheizt.

    LG
    Esther
     
    #16

Diese Seite empfehlen