Fotorezept: Blätterteig-Hähnchen-Auflauf

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von mrs.p, 11.02.09.

  1. 11.02.09
    mrs.p
    Offline

    mrs.p

    Blätterteig-Hähnchen-Auflauf

    4 Platten Blätterteig
    8 Hänchenfiletspitzen
    1 Zwiebel in halbe Ringe geschnitten
    1 Knoblauchzehe fein gehackt
    250 g Egerlinge in Scheiben geschnitten
    3-4 EL geriebener Emmenaler
    1 Ei
    1 Becher Schmand
    Salz- und Pfeffermühle
    Paprka edelsüß
    Majoran
    Schnittlauchröllchen

    Den Blätterteig auftauen lassen. Die Auflaufform einfetten und die Blätterteigplatten mit einem Rand darin auslegen.
    Die Hähnchenfiletspitzen in etwas Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Paprika wüzen und kurz von beiden Seiten kurz anbraten. Zur Seite stellen.
    Die Zwiebelringe in dem Bratfond anschwitzen, den Knoblauch und die Egerlinge dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und ca. 8 -10 Minuten schmoren.
    Die Pilze bis auf ein paar Löffel auf dem Blätterteig verteilen, die Hähnchenbrustfilets darüberlegen, restliche Pilze verteilen und den Käse darüber streuen.
    Das Ei mit dem Schmand glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 180 Grad ca. 40 Minuten überbacken.
    Mit Schnittlauch bestreuen und dazu einen Salat servieren.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 12.02.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo mrs.p,
    klasse
    darf ich mal reinbeissen?
    Ist gespeichert wird bald gemacht!

    LG funmix
     
    #2
  3. 13.02.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo mrs.P
    da möchte ich auch reinbeisen, das sieht so lecker aus,
    aber bitte was sind Egerlinge
     
    #3
  4. 13.02.09
    mrs.p
    Offline

    mrs.p

    Danke für Eure löblichen Worte.
    Egerlinge sind hier braune Champignons. Die sind etwas schmackhafter als weiße.:)
     
    #4
  5. 19.02.09
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo mrs.p,



    das Rezept hat mich gleich beim Lesen schon so angesprochen und heute habe ich es endlich ausprobiert =D.

    Schmeckt total lecker und ist mal eine schöne neue Idee - Beilage praktisch gleich mit dabei - und außerdem auch noch was für's Auge.


    Großes Lob und 5 :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:.


    Viele Grüße =D


    P.S. Deine gefüllten Hähnchenbrüste stehen auch noch auf meiner Liste, klingen auch total gut.
     
    #5
  6. 21.02.09
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    Hallo mrs.p,

    wird sofort gespeichert und so bald wie möglich ausprobiert!
    Vielen Dank für das Rezept!:)
     
    #6

Diese Seite empfehlen