Fotorezept: Lachs-Nudelpfanne mit Gemüse

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von mrs.p, 13.02.09.

  1. 13.02.09
    mrs.p
    Offline

    mrs.p

    Lachs-Nudelpfanne mit Gemüse

    für 2-3 Personen

    für die Lachsmarinade

    1 EL Fischsauce
    1 EL Zitronensaft
    1 EL helle Sojasauce
    1 TL brauner Zucker miteinander verrühren

    ca. 400 g Lachsfilet

    in mundgerechte Stücke schneiden und in der Sauce marinieren.

    Gemüse vorbereiten:

    1 kleine Karotte in Stifte geschnitten
    1/2 gelbe Paprikaschote in Würfel geschnitten
    4 Scheiben Ingwer

    2 Frühlingszwiebeln halbiert in ca 3 cm lange Stücke geschnitten
    1 Knoblauchzehe fein gehackt
    1 rote Chilischote fein gehackt

    1 Handvoll Bohnenkeime
    2 kleine Pak-Choy Stauden in Streifen geschnitten

    2 Portionen Asia-Nudeln in Salzwasser kochen und warm halten.

    Bei hoher Temperatur Karotte, Ingwer und Paprika in 2 EL Erdnußöl ca. 2-3 Minuten garen, bis sie gerade so gar sind. Aus dem Wok nehmen.
    Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Chili ebenfalls bei hoher Temperatur anbraten und ca. 1 Minute braten. Aus dem Wok nehmen.

    Wenn nötig noch etwas Öl in den Wok geben, mit Sojasauce und Fischsauce ablöschen, Nudeln darin anbraten, das gebratene Gemüse untermischen, die Bohnenkeime und die geschnittenen Pak-Choy Stauden unterheben. Mit Curry würzen. Die Lachsstücke darüber geben und nochmals 2-3 Minuten garen.

    Kurz vor dem Servieren mit "Wokspice" bestreuen.

    Wokspice ist ein Gewürz für die asiatische Küche das ich mir beim Alten Gewürzamt von Ingo Holland bestellt habe. Zutaten sind: Röstzwiebel, schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Thai-Chili, Paprikaflocken, Süßholz, Ingwer, Sternanis, Koriander, Fenchelsaat, Zimtblüten, Zitronengras, Curryblätter, Kardamonsaat, Chili Bird Eye, Gewürznelken und Szechuanpfeffer.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 13.02.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole mrs.p,
    wow das klingt lecker und sieht sehr gut aus..
    das Wockspic werde ich mir mal selber mixen und dann das Rezept machen.

    gruss uschi
     
    #2
  3. 13.02.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo mrs.p,

    Bei so vielen tollen Rezepten, weiß ich bald nicht mehr, wo ich zuerst anfangen soll. ( Heute gibt es noch die gefüllten Hühnerbrüstchen ).
    Vielen Dank für die leckeren Rezepte und bitte weiter so!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 25.02.09
    Murmeltier42
    Offline

    Murmeltier42 Inaktiv

    Hallo!
    Sieht oberlecker aus -muss ich unbedingt probieren! LG Murmeltier
     
    #4

Diese Seite empfehlen