Fotorezept: Pute-Blumenkohl-Wok süßsauer

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 20.03.09.

  1. 20.03.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Heute durfte mal der gute "alte Wok" kochen! =D

    Pute-Blumenkohl-Wok süßsauer

    Vorbereitung:
    1 kleiner Blumenkohl, in kleine Röschen teilen (ca.600gr)

    2 Lauchzwiebeln in Stückchen schneiden

    500gr. Putenfilet schnetzeln

    Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen
    Fleisch darin scharf anbraten,
    mit Salz und Pfeffer würzen,
    auf die Seite schieben und den Blumenkohl und die Lauchzwiebeln mindestens 8-10min. anbraten.

    In einer Tasse:
    6 EL Sojasoße
    5 EL süßsauer Soße (von Thai Shan oder Bambo Garden)
    6 EL Wasser
    vermischen, in den Wok gießen und 3min. köcheln
    nochmal etwas Pfeffer!

    Dazu gabs Basmatireis aus dem TM!

    [​IMG]


    [​IMG]
     
    #1
  2. 20.03.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Tani,

    lecker, lecker....wieder ein quadratisch-praktisch-gut-Rezept von dir....

    ....mal ganz beiläufig gefragt....das Teil, das bei dir auf dem Teller liegt, ist das die Peitsche, falls deine Testesser mal nicht so wollen....:biggrin_big:...so nach dem Motto: "och mönsch, nicht schon wieder, ich bin noch sooo satt von dem leckeren Käseteilchen von gestern...";)
     
    #2
  3. 20.03.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Tani....

    Du machsch mich fertig... :p

    Hab zwar keinen WOK aber ich werde das Ganz mal in der Pfanne probieren!

    DANKESCHÖN!
     
    #3
  4. 20.03.09
    enschihund
    Offline

    enschihund

    Hallo Tani,

    schön wieder so etwas Leckeres. :love7:
    Machst du auch noch etwas anderes, als Rezepte entwerfen? :lol:
    Ein großes Lob, deine Rezepte schmecken alle super und sind sehr schnell gekocht - weiter so, wir freuen uns über jedes weitere Rezept. :p
     
    #4
  5. 20.03.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    @susasan:
    das ist der Bastbeutel(Öko-Überzieher) für die Stäbchen=D, damit sie net so nackig auf dem Tisch rumliegen!

    @Jannine:
    was glaubst du warum ich das mache.....:lol:

    @Gudrun:
    da mein Tag irgendwie mehr als 24 Std. hat, nutze ich das gnadenlos zum kochen aus!:rolleyes::rolleyes:
     
    #5
  6. 27.03.09
    tine2
    Offline

    tine2

    Hi Tani,



    jetzt wirst Du mir langsam unheimlich, unseren Geschmack scheinst Du ja sowieso zu kennen, aber anscheinend weißt Du jetzt auch welche Zutaten in der Biotüte waren ;)=D.

    Da zuuufällig Blumenkohl und Frühlingszwiebeln drin waren, kam Dein Rezept letzte Woche gleich auf den Prüfstand.

    War ja klar, wie immer lecker !
    Ich fand besonders den angebratenen Blumenkohl lecker (ist mal ein ganz anderer Geschmack) und Mann und - man höre und staune - beide Kinder haben es auch genossen.


    Viele Grüße =D
     
    #6
: asiatisch, gemüse

Diese Seite empfehlen