Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von brigitte01, 19.10.07.

  1. 19.10.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Hier habe ich ein leckeres Rezept für ein saftiges Vollkornbrot. Die Brote kann man mehrere Tage aufbewahren, sie verlieren nicht an Qualität, im Gegenteil. Ich finde, nach 1 oder 2 Tagen schmeckt es besser als frisch gebacken. Ich backe immer 2 Brote und bewahre die in meiner Brotbox auf, bis es leer gegessen ist.

    Hier das Rezept:

    500 g Wasser
    1/2 Würfel Hefe
    1 TL Salz
    2 EL Essig
    100 g Backsaatenmischung (Sesam, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Buchweizen)
    500 g Weizen-Vollkornmehl

    Alles in dieser Reihenfolge den Mixtopf geben, 15 Sek./Linkslauf/Stufe 5 verrühren, bis keine "Mehlnester" mehr vorhanden sind. Der Teig wird nicht geknetet! Er ist auch sehr flüssig, das muss so sein! Dann den Teig in eine Kastenform füllen. Das Brot bei 200°C (Ober-Unterhitze) mindestens 1 Stunde in den Backofen (bei mir braucht es länger, weil mein Backofen nicht so will wie ich ;) ).

    Das Mehl kann man natürlich im TM herstellen: 200 g Weizen 1 Min./Turbo, umfüllen, mit dem Rest genauso verfahren.


    Das Brot:

    [​IMG]


    Angeschnitten:

    [​IMG]
     
    #1
  2. 19.10.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Sieht lecker aus.
    Dieses Brotrezept ist einfach das beste, das es gibt. Ich mache immer die doppelte Menge und backe es jede Woche mindestens ein Mal. Kein Gehen lassen, kein Gedöns, da brauche ich kein No-knead-Brot, auch wenn so viele davon schwärmen.
    Übrigens: ich rühre diesen Teig immer mit der Gabel an, da brauche ich keinen Mixi. So wie mein Mehl aus der Mühle kommt wird das Mehl einfach untergerührt (und ich gebe auch nicht auf die Reihenfolge acht, nur das Mehl kommt zuletzt hinein, nachdem ich alles vorher ins Wasser geworfen habe. :cool:) Faul bin :cool:.
     
    #2
  3. 19.10.07
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Brigitte,

    das ist genau das richtige Rezept für mich, da mein Rest nicht so scharf auf Vollkornbrot ist.
    Ich backe mit Vemmina (das heißt ohne Boden), meinst du dass der Teig in der Form hält oder läuft er aus? Aber egal, ich probiere es auf jeden Fall heute noch aus und melde mich dann einfach noch einmal!

    Danke
     
    #3
  4. 19.10.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot




    Hallo Angie!

    Ich kenn das Rezept im Original auch mit der Gabel, aber ich habe Probleme mit meiner Schulter, das letzte Mal konnte ich den halben Tag den Arm nicht mehr bewegen, als ich das "von Hand" (Gabel) gemacht hatte. Daher hab ich das für den TM nun umgeschrieben. Und im TM ist die Reihenfolge wichtig, d.h. dass zuerst das Wasser in den Mixtopf kommt.

    Ich glaube, wir sind noch im gleichen Forum vertreten ... =D
     
    #4
  5. 19.10.07
    robbi
    Offline

    robbi

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Brigitte,
    vor 5 Min.gelesen und schon im Backofen. Melde mich später nochmal wie es geklappt hat.

    Viele Grüße
    Martina
     
    #5
  6. 19.10.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Haushalt lässt grüssen? :cool:
     
    #6
  7. 19.10.07
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Brigitte,

    das Brot habe ich gestern das erste Mal gebacken (mit der Gabelmethode) und schwupps hast Du das Rezept reingestellt... Ich finds auch genial, so schnell und unkompliziert. Und schmecken tuts auch noch lecker!
     
    #7
  8. 19.10.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot


    :happy_big::love_big:
     
    #8
  9. 19.10.07
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Brigitte,

    das Brot schmeckt ja echt oberlecker. Ich habe allerdings nur das Mehl im tm gemahlen und den Rest mit einem Rührlöffel. Ging ratzfatz und ist richtig schön geworden.

    Danke
     
    #9
  10. 19.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Brigitte,

    und ich lese das jetzt erst...bei mir geht gerade ein Körnermischbrot (als Abwechslung zum 24-Std.-Brot) so langsam vor sich hin...derweil der Stein aufheizt.

    Dieses Rezept werde ich bald probieren. Danke fürs Einstellen!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #10
  11. 19.10.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Brigitte
    das Brot sieht ja lecker aus , das Rezept ist gespeichert und wird bald probiert. Vielen Dank .
     
    #11
  12. 20.10.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Brigitte!
    Seh ich das richtig, das Brot "geht" nicht?
    Es wird einfach so in den Ofen geschoben?
    Undich hab da noch eine Frage zum den Mehlangaben: Ganz unten schreibst du 200 Gramm Mehl machst du im TM, was für nimmst du für die restlichen 300 Gramm?
    Ich würd es gerne morgen backen....
     
    #12
  13. 20.10.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo und guten Morgen,

    @ Brigitte, ich habe dieses leckere Brot gestern gebacken. Leider hatte ich kein Weizenmehl mehr nur noch Brotbackmehl( 1/ Weizen, 1/1 Roggenvollkornmehl). Das Brot ist nicht so schön hoch geworden, wie Deins.:confused: Kann es nun am Roggenmehle gelegen haben Oder??. Der Geschmack ist aber herrlich. Danke für das Rezept.:razz:
     
    #13
  14. 20.10.07
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Brigitte,

    zum Frühstück heute morgen hat das Brot echt klasse geschmeckt.
    Es ist fast so schön wie das auf deinem Bild, nur oben ist es nicht so schön glatt geworden.
    Das werde ich wenn es gegessen ist ganz schnell noch mal backen!!!!!!!!
     
    #14
  15. 20.10.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hmmmmm, das klingt sooo lecker und sooooooooooo einfach! Habs kopiert und es wird morgen gebacken!
     
    #15
  16. 22.10.07
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Milo1971,

    bin zwar nicht Brigitte, aber Deine Frage kann ist trotzdem beantworten:

    Das Brot läßt man vorher nicht gehen. Da es in den kalten Backofen gestellt wird, hat es dort seine "Geh-Zeit". Ich habe es dann 1 Stunde und 15 Minuten gebacken.

    Als Mehl hab ich Dinkelvollkornmehl verwendet. Brigitte, wenn ich sie richtig verstanden habe, hat für die restlichen 300g ganz normales Weizenmehl verwenden.

    Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
     
    #16
  17. 22.10.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallöle,

    @millo: Brigitte hat doch geschrieben: (Zitat) "Das Mehl kann man natürlich im TM herstellen: 200 g Weizen 1 Min./Turbo, umfüllen, mit dem Rest genauso verfahren."

    Das verstehe ich so, dass sie das ganze Mehl im TM mahlt, aber nicht auf einmal, sondern max. 200 g und dann nochmal 200 g und dann den Rest:eek:. Ich mahle auch immer nur 150 g bis 200 g auf einmal, sonst wird es nicht fein.

    @Brigitte: hört sich echt super einfach an, dein Rezept, und lecker dazu. Schade, hab grad das Kürbisbrot am "gehen" - deins gibts dann als nächstes, aber nicht mehr heute:eek:!

    Grüßlis,
    Biene
     
    #17
  18. 22.10.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo!
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
    Ich habs glatt überlesen.
     
    #18
  19. 22.10.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo Brigitte,
    herzlichen Dank für dieses super-einfache Rezept - Brot ist total lecker und schmeckt der ganzen Familie, dazu super-einfach und ruck-zuck gemacht.Das ist ein Brotrezept für mich!!!!!
    Marion
     
    #19
  20. 23.10.07
    mimulus66
    Offline

    mimulus66 Inaktiv

    AW: Fotorezept: Saftiges Vollkornbrot

    Hallo alle zusammen,

    auch ich kenne so ein einfaches flottes Vollkornbrotrezept, welches ich schon lange backe.
    Es ist so ähnlich wie das von Brigitte:

    500gr Dinkelvollkornmehl
    1 Buttermilch (500ml)
    1 Hefewürfel
    1 EL Zuckerrübensirup
    2 TL Salz
    Körner nach Geschmack(z.B. Sesam, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Nüsse), können aber auch weg gelassen werden - ich bestreue den Teig dann nur mit Haferlocken.

    Hefewürfel in Zuckerrübensirup und Buttermilch auflösen.
    Alle anderen Zutaten dazugeben und miteinander gut verrühren.

    KEINE Wartezeit.
    Kastenform mit Backpapier auslegen oder einfetten und die recht flüssige Masse einfüllen.
    Bei 140 Grad ca. 95 Minuten backen....

    Diesen Teig kann man auch ganz einfach mit der Hand anrühren, im TM hab ich´s bisher noch nicht versucht, da ich zur Zeit die tollen Rezepte des WK ausprobiere.;) Das von Brigitte werde ich morgen mal versuchen. :p

    LG Marion
     
    #20

Diese Seite empfehlen