Fotorezept: Steinpilzravioli mit Tomaten und Garnelenspieß

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von mrs.p, 23.02.09.

  1. 23.02.09
    mrs.p
    Offline

    mrs.p

    Steinpilzravioli mit Tomaten und Garnelenspieß

    für 3-4 Personen

    1 Rolle frischen Nudelteig

    1 EL Butter
    2 Knoblauchzehen fein gehackt
    1 Zwiebel
    1 Handvoll frische, gehackte Petersilie
    200 g frische Steinpilze klein gewürfelt
    200 g Schichtkäse
    1-2 TL Bärlauchpesto
    Salz- und Pfeffermühle
    Muskatnuß

    In der Butter Zwiebel und Knoblauch anbraten, Pilze dazu geben und garen bis die Flüssigkeit verkocht ist. Kurz vor dem Ende die Petersilie dazu rühren. Abkühlen lassen.
    Die Masse mit dem Schichtkäse und Bärlauchpesto vermengen. Die entstandene Mischung sehr würzig abschmecken.

    Die Raviolatrice mit Mehl bestäuben, eine passend zugeschnittene Teigplatte auflegen, die Vertiefungen für die Füllung leicht andeuten, mit einem Teelöffel die Pilzmischung einfüllen, zweite Teigplatte darüber legen und mit dem Nudelholz kräftig darüber rollen. Ravioli entnehmen.

    Die Ravioli in kochendem Salzwasser ca. 2-4 Minuten gar ziehen lassen.

    Dazu gab es eine einfache Sauce aus 3 enthäuteten, grob zerkleinerten Tomaten die ich ganz simpel mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und frischem Basilikum gewürzt habe und ein angebratenes Garnelenspießchen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 24.02.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo mrs. p.,
    Du warst aber fleissig. Eine Kreation schöner als die andere. Wann probiere ich das alles aus?
     
    #2

Diese Seite empfehlen