Fotorezept: Toffee

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Sternenhexe, 06.07.08.

  1. 06.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Ihr Lieben, nach einigen Fehlversuchen hier nun das TM geeignete Toffee Rezept mit diversen Varianten. Würd mich freuen, wenn es der eine oder andere ausprobiert und nachkocht. Auf jeden Fall sind die Dinger lecker.
    Grundrezept:
    250 gr Sahne
    250 gr Zucker
    30 gr Butter
    60 gr Honig
    1 EL Zuckercouleur

    Alle Zutaten in den Topf geben und Stufe 2/100° in ca 60 Min kochen bzw eindicken lassen - ohne Messbecherdeckel.

    Um die richtige Konsistenz zu testen einfach einen Teelöffel der Karamellmasse abnehmen und in eine Tasse mit kaltem Wasser geben. Den Teelöffel wieder aus dem Wasser nehmen. Die Masse vom Löffel nehmen und mit den Fingern zu einer Kugel formen. Ihr merkt schon, ob sie noch zu weich ist - wenn das der Fall ist - einige Zeit weiterköcheln lassen und erneut testen.

    Ist die Masse fest genug, den Karamell in eine flache, rechteckige, mit Frischhaltefolie ausgelegte Form geben. Ich benutze dazu eine Flache Tupperdose aus der Eidgenossen--Serie. Darin Ca. 1 Stunde auskühlen lassen.

    Danach zum endgültigen Auskühlen für einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach mit einem geölten Messer in kleine Würfel schneiden. Die Toffees zum Aufbewahren in Frischhaltefolie wickeln, kühl und trocken lagern. Wenn Ihr sie schichten wollt, bitte unbedingt Frischhaltefolie dazwischenlegen.

    Tipp 1: Ich gebe gerne Zuckercouleur dazu, weil die Bonbons dann nicht so ‚käsig’ aussehen. Das ist aber Ansichtssache, kann man auch weglassen.

    Tipp 2: Bitte fügt keine festen Zutaten (so wie auf dem ersten Foto zu sehen) aus den Varianten in den Kochvorgang (Zimtstange oder Espressobohnen). Nur pulverisiert! Ihr könnt anschl. Nichts mehr rausfischen. Ihr kriegt nichts mehr aus der Karamellmasse raus.

    Varianten:
    Schoko-Toffees
    2 EL Kakao oder Blockschokolade zum Kochvorgang geben

    Mokka-Toffees:
    2 EL lösliches Kaffeepulver in den Kochvorgang geben.

    Zimt-Toffees:
    1 EL Zimt zum Kochvorgang geben

    Vanille-Toffees:
    Mark einer Vanilleschote in den Kochvorgang geben.
    (hier dann keinen Zuckercouleur zugeben – Vanille Toffees dürfen gerne weiss sein)

    Lavendel-Toffees:
    1-2 El des selbstgemachten Lavendelsirups in den Kochvorgang geben
    (hier dann keinen Zuckercouleur zugeben – Lavendel Toffees dürfen gerne weiss sein)

    Rosen-Toffees:
    1-2 El des selbstgemachten Rosensirups in den Kochvorgang geben
    (hier dann keinen Zuckercouleur zugeben – Rosen Toffees dürfen gerne weiss sein)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 06.07.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Dagmar!
    Und ausgerechnet jetzt hab ich keinen Heißhunger mehr auf Süßes.....;););)
     
    #2
  3. 06.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Sandra,
    tja, dumm gelaufen ... ;)
     
    #3
  4. 06.07.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Fotorezept: Toffee

    Dagmar!!!! Was machst du denn!!??? Mensch, die Lavendel und Rosentoffees hören sich vielleicht lecker an!!! Hast du eigentlicht Probanten (unvoreingenommene Testpersonen), die das schon mal probiert haben ;);)

    Ähm....wir sehen uns doch morgen Abend, oder??

    Ganz lieben Gruß,
    Petra

    PS: Fabio war im TV! Bei Galileo zum Thema Lippenstift, ganz kurz zu sehen....
     
    #4
  5. 06.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hi Petra,
    Leider habe ich noch keinen Abnehmer gefunden - und ich esse ja nicht so gern Süßes, wie Du weisst.

    Aber Zimttoffees hätte ich.

    Klar sehen wir uns morgen ... ((Ich kann Dir auf die PN nicht antworten))


    Mensch. Hab ich nicht gesehen, Fabio im TV.
     
    #5
  6. 07.07.08
    tanja71
    Offline

    tanja71

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Sternenhexe, :p

    die Toffeemasse kocht gerade im Topf. :cool:
    Bin mal gespannt wie Flitzebogen, ich kenne nur, von meiner Oma ein Rezept was in der Pfanne gemacht wird.

    Habe, wenn das klappt, ein leckeres Bonbon zum Nachtisch! ;)

    Alles liebe aus dem sehr windigen Bochum, wo gerade zwei Mixis parallel kochen. :cool:
     
    #6
  7. 07.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Tanja,
    schön, dass Du das ausprobierst. Ich bin keine Süße - aber die schmecken hammergut.

    Welche Sorte hast Du denn gemacht?

    Gestern habe ich mit Zimtstange experimentiert -aber die hat sich vollkommen aufgelöst. Geht gar nicht. Und raus kriegt man nix mehr aus der Masse.
     
    #7
  8. 07.07.08
    tanja71
    Offline

    tanja71

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Sternenhexe, =D

    habe erstmal das Orginal gemacht..... :cool:
    Die Masse ist gut geworden und lauwarm auch schon sehr lecker.
    Werde sie gleich in den Kühlschrank stellen.
    Wenn die Bonbons genauso gut sind wie die Masse, werde ich die öfter machen bzw. die anderen Varianten.
     
    #8
  9. 07.07.08
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Fotorezept: Toffee

    Huhu, sind die so ähnlich wie die Sahne-Muh-Muhs??

    Meine Tochter mag sie so gerne, aber darf nicht wegen der Laktose-Intoleranz. So könnt ich laktosefreie Toffees herstellen.
     
    #9
  10. 07.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Husky,
    ja, die sind wie dese Muh-Muhs - dann nimm nur das Grundrezept. Dann sind sie genau so. Und mit Laktosefreier Milch geht das bestimmt genauso gut. Habe ich allerdings noch nicht probiert.

    Lass mal hören, wie sie geworden sind.
     
    #10
  11. 07.07.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Fotorezept: Toffee

    HHMMM Dagmar,

    könntest Du mir da nicht ein paar Probiererle am Samstag heimlich zustecken:rolleyes:?
    Das hört sich ja verdammt lecker an!
    Ich hab' mir diese Woche ja ein bisschen Abstinenz auferlegt. Quasi vor dem großen Fressen:p!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #11
  12. 08.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Ute,
    ich spiele mit dem Gedanken, meine Testreihe fortzusetzen und Euch am Samstag welche mitzubringen.

    Werde mal in mich und mein Zeitmanagement gehen...
     
    #12
  13. 08.07.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo,

    jetzt wollte ich mir die Bilder zur Anregung nochmal anschauen und kann sie nicht mehr finden :confused:
     
    #13
  14. 08.07.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hey wolfsengel,

    wir haben gestern Abend noch mit den Bildern, bzw. der Größe rumprobiert, mit dem Ergebnis, das sie ganz raus sind...Dagmar wird sienachher bestimmt wieder ergänzen...

    Übrigens, ich war gestern Abend ein freiwilliger Proband und fand die Zimttoffees ausgesprochen lecker....wirklich wie diese muhmuhs.....mmh....

    Schönen Tag,
    Petra
     
    #14
  15. 08.07.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Dagmar!
    Ich werd mich doch noch an die Toffee´s geben....
    Werden die dunkler, wenn man braunen Zucker nimmt? Ich hab auf die schnelle keine Zuckercoleur (muß ich erst wieder machen....)
     
    #15
  16. 08.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Millo,
    ich glaube, die sind dann nur unwesentlich dunkler. Versuch es mal - besser als der weisse Zucker.

    Oder Du gibst Gewürze bzw. Schokolade oder Kakao rein, dann hast Du gleich dunkle Bonbons.

    @Wolfsengel,
    ich krieg die Fotos jetzt gar nicht mehr rein. Ich probiers aber gleich nochmal, gestern hatte ich keine Geduld mehr.

    @Petra,
    HIIIILFEEEE
     
    #16
  17. 08.07.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Dagmar,

    nicht in Panik ausbrechen ;):goodman:!

    Eigentlich darf ich doch gar keine Süßigkeiten essen, aaaaaaber... ich LIEBE Muh-Muhs :cool:!!! Ich denke, so ein klitzekleines Muh-Muhlein zum Frühstück könnt ich mir doch täglich gönnen... *hihi* Allerdings muß ich den Rest dann gut verstecken, mein Männe ist wie ein Schwarm Heuschrecken :-?

    Huch, jetzt hab ich nach unten gescrollt... und da hat mich der große Topf mit Karamell angeschaut :eek:... *speichel*
     
    #17
  18. 08.07.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Dagmar!
    Ich hab grad meine ZC fertig, und dann noch für meinen Milchreistag die Caramellsoße wie bei Mäckes fertig gemacht....
    Jetzt ist der braune Zucker all...menno....
    Also doch mit weißem Zucker....
     
    #18
  19. 08.07.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Wolfi,
    naja, so ein klitzekleines Stückchen nach dem Mittag geht grad so. Lass es Dir schmecken.

    Hallo Sandra,
    ei dann doch mit weissem (ungesunden) Zucker - aber nebst den anderen lecken Schweinereien, die da drin sind, fällt der auch nicht weiter ins Gewicht (haha - wenn man zuviel davon nascht, fällt es allerdings doch ins Gewicht - wo Du grad so toll abgenommen hast).
     
    #19
  20. 08.07.08
    Biesi
    Offline

    Biesi

    AW: Fotorezept: Toffee

    Hallo Sandra,

    wie, kann man Zukercouleur auch selber machen? Hättest Du da mir eventuell das Rezept?

    Vielen Dank schonmal, werd die Toffees auf jeden Fall mal probieren.

    Viele Grüsse,
    Sabine
     
    #20

Diese Seite empfehlen