Fougasse Provencalisches Brot

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Brot" wurde erstellt von Irish Pie, 18.07.12.

  1. 18.07.12
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Dieses Brot möchte ich euch unbedingt ans Herz legen! Noch leicht warm genießen, es ist ein Traum

    Fougasse Provencalisches Brot

    Zutaten:
    • 500g Mehl, Typ 550
    • 300ml Wasser
    • 3 EL Olivenöl
    • 10g Salz
    • 15g Hefe
    • 200g Camembert noch besser Ziegencamembert
    • 2 Stengel Rosmarin
    • 2 TL Sesam

    Zubereitung:
    Mehl, Wasser, 2 EL Olivenöl, Salz und Hefe in einer Schüssel zu einem Teig verkneten, mit einem Tuch bedeckt eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Teig in zwei Teile teilen, zu je einer Kugel formen und weitere 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

    Backofen auf 230°C vorheizen.
    Ein feuerfestes Gefäß mit Wasser hineinstellen. Die Teigkugeln ca 1cm dick zu einem runden Fladen ausrollen. Camembert in 8 Scheiben schneiden, sternförmig auf beiden Fladen verteilen, dabei einen ca 4cm breiten Rand lassen. Den Teig auseinander ziehen, sodass der Teigrand breiter wird. Über den Käse klappen und in der Mitte zusammendrücken, sodass der Käse vollständig mit Teig bedeckt ist. Den Fladen umdrehen und wieder rund ausrollen.

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen und den Rosmarin und den Sesam darüber streuen. Mit einem Messer den Teig vier Mal sternförmig längs einschneiden und etwas auseinander ziehen, sodass beim Backen lange breite Löcher entstehen.
    Das Provenzalische Brot im Backofen ca 15-20 Minuten backen.

    Sonnige Grüsse
    Irish Pie
     
    #1
  2. 20.07.12
    Tessa B.
    Offline

    Tessa B.

    Hallo Irish Pie,

    zuerst vielen Dank für dieses Rezept, das mich eigentlich zum Nachbacken inspiriert. Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich die Anleitung richtig verstanden habe. Werden es zwei Brote? Wenn ich das Ganze umdrehe und noch einmal ausrolle, liegt dann der Käse nicht ganz unten?

    Probieren werde ich dieses Rezept auf alle Fälle.

    Liebe Grüße

    Tessa
     
    #2
  3. 21.07.12
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Huhu Tessa,

    du hast das schon ganz richtig verstanden! Aus dem Teig werden zwei Brote so groß wie auf dem Bild das ich gemacht habe.
    Du machst aus einer Teigkugel nach dem gehen zwei Kugeln, nun nimmst du eine Kugel und rollst sie ca 1cm dick aus und belegst die mit Käse aber mindestens 4cm Rand lassen denn den ziehst du mit der Hand über den Käse so das der Fladen zugedeckt ist, nun drehst du den Fladen um und rollst ein oder zweimal mit einem Nudelholz leicht drüber. Das selbe machst du mit der anderen Teigkugel.

    Falls dir oder euch das zufiel Brot ist, nehme einfach die Hälfte an Zutaten so das es nur ein Brot gibt.
    Ich hoffe, ich konnte es dir verständlich rüber bringen, ansonsten Frage ruhig nochmal nach.

    Ich wünsche dir ein schönes weekend!
    Liebe Grüsse
    Irish Pie :wave:
     
    #3
  4. 25.08.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Irish Pie,
    hier kommen 5 Sterne von uns. Super lecker Dein Brot!!!! Fotos kommen auch noch. =D
     
    #4
  5. 25.08.12
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Mmmh Lecker sehen deine Brote aus!! Danke Sonja, für die vielen Sterne, das freut mich sehr! :p

    Wir haben beim letzten Barbecue den Käse weggelassen und stattdessen Cherrytomaten oben drauf gelegt, ich sag dir das war auch sehr lecker.

    Schönes Weekend aus Irland :hello2:
     
    #5
  6. 25.08.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Irish Pie,
    oh wie lecker, ich liebe Tomaten. Kanns mir auch gut mit getrockneten Tomaten und/oder Oliven vorstellen. Ich werde das testen. Der Teig ist einfach genial. Ich habe ihn mit dem TM gemacht und er ist fast restlos aus dem Topf gefallen und war "butterweich" :rolleyes:.
     
    #6
  7. 10.02.13
    Powermaus
    Offline

    Powermaus

    Ich glaube, ich muß Deine Rezepte abonnieren! Wenn ich da mal nachlese, das möchte cih alles ausprobieren! Schade, dass ich die kmmenden 10 Tage so wenig Zeit habe! Aber dann! :)
     
    #7
  8. 10.02.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo Powermaus,
    wow Danke für dein liebes Kompliment. Ich bin auch zur zeit an sooo vielen Rezepten ausprobieren das der Tag ruhig ein paar Stunden mehr haben könnte.
    Vielleicht hast du Lust mal auf mein Foodblog rein zuschauen, da habe ich noch viele andere Rezepte auch Englishe. Würde mich freuen!!

    Küchenzaubereien

    Herzlichen Gruss
    aus Irland
    Irish Pie
     
    #8
  9. 27.03.13
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Irish Pie,
    ich habe dein Brot ausprobiert. 5 Sterne von mir, es hat ganz toll geschmeckt.
    Ich sehe da auch ganz viel Potenzial.
    Wie schon geschrieben, Oliven, getrocknete Tomaten und und.......
    Da das kein TM Rezept ist könnte ich mir vorstellen dass man im TM etwas weniger Wasser braucht. Der Teig war schon sehr weich. Ich werde es mal ausprobieren.
    Muss mal ein bischen bei dir stöbern.

    LG Kempenelli
     
    #9
  10. 28.03.13
    babu
    Offline

    babu

    Hallo Irish Pie,

    ich habe Dein Brot ausprobiert und meine ganze Familie war komplett begeistert. Jetzt werde ich es für unser Osterbrunch backen. Vielen Dank für das tolle Rezept. Und auch Dein Blog ist klasse!

    Herzliche Grüße und schöne Ostern

    Barbara
     
    #10
  11. 28.03.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo liebe Irish Pie,
    ich bin mal gerade in Deinen "Küchenzaubereien" unterwegs gewesen und bin begeistert! Deine Fischkreationen sind wunderbar! GöGa und ich essen mindestens zweimal in der Woche Fisch und ich bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten.
    Bestimmt werde ich nach Ostern einiges ausprobieren. Dir und allen anderen Hexen hier in der Runde ein schönes, sonniges Osterfest,
    Chou-Chou
     
    #11
  12. 29.03.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo Kempenelli, Barbara und Chou-Chou, das freut mich riesig das dieses Brot so viel Anhang findet! Danke fürs ausprobieren und für die Sterne und natürlich für den besuch auf meinem Foodblog!!

    Ich wünsche euch und allen anderen ein schönes Osterfest und hoffe ihr findet richtig dicke Eier :)
    [​IMG]
     
    #12

Diese Seite empfehlen