Fougasse

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von nepolein, 19.12.09.

  1. 19.12.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo ihr Lieben.... :cool:

    heute moechte ich auch mal.
    In Frankreich gibt es diese Leckerei an jeder Ecke.
    Heute gabs die hier :

    Fugasse - oder gefuellte Hefefladen

    • 200g Kaese ( ich hatte Gouda ) 5-10 sec./Stufe 5 dann umfuellen
    • 250g Wasser, 1 Wuerfel Hefe und 1 Prise Zucker in den Mixi und 2Min./Stufe 1/37Grad ruehren.
    • 500g Mehl,2 Tl. Salz,1 El Kraeuter der Provence,60g Olivenoel, 85g schwarze Oliven, ca.8 getrocknete in Oel eingelegte Tomaten, 2 Tl Knoblauch-Grundstock, 1 Paket Paprika-Salami a la Chorrizo (gibts beim Lidl als Fingerfood) sind 80g zur Hefe geben und 4Min/Knetstufe kneten. Wenn der Teig noch zu feucht ist -gebt noch etwas Mehl dazu.
    • Waehrenddessen den Backofen auf 50 Grad erhitzen und dann den Mixi, mit dem Teig, reinstellen (mach ich immer so, bei mir noch nix passiert - ABER nicht heisser und den Ofen dann ausstellen) und eine Stunde gehen lassen.
    • Den Teig nochmal 1Min/kneten.
    • Den Teig in zwei Haelften teilen und zu einem Oval arbeiten (kann man auch mit der Teigrolle machen - ich mach das mit den Haenden).
    • Ein Backblech grosszuegig mi Olivenoel bestreichen - der Teig darf da auch ruhig etwas drinne baden :rolleyes:
    • die beiden Haelften auf das Blech legen und jeweils 8 schraege Einschnitte machen und mit den Fingern - am besten vorher etwas bemehlen - die Schlitze auseinander ziehen.
    • Das ganze nochmal 30 Min. abgedeckt am warmen Ort gehen lassen.
    • Mit dem Backpinsel etwas von dem Olivenoel vom Backblech streichen und den Kaese drauf verteilen.
    • Die Fougasse bei 180 Grad/Ober-Unter-Hitze /35-45 Min. backen.
    Dazu gabs einen gruenen Salat mit Sahnesosse.

    :cool:Viel Spass und guten Appetit :cool: bon appetit :cool:

    lg nepolein
     
    #1

Diese Seite empfehlen