Frage - Fränkisches Geburtstagsessen?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Brianna, 17.04.08.

  1. 17.04.08
    Brianna
    Offline

    Brianna

    Hallo zusammen,

    ich brauch mal Hilfe. Werde im Mai 40 und feiere hier in schwäbischen Landen mit meinen Freunden. Nun spricht man mich immer wieder mal auf die Fränkische Küche an (ich bin Fränkin) und das man so gerne mal Klöße und Braten essen würde.

    Ich hab 22 Gäste und würde gerne Fränkische Kartoffelklöße und einen leckeren Braten anbieten. Die Klöße sind kein Problem - aber der Braten.

    Habt Ihr eine Idee, was ich leckeres zubereiten kann (am besten auch gut vorbereiten) - habe allerdings nur einen Backofen und 4 Herdplatten. Bin leider auch nicht so "Bratenerfahren"......

    Klöße hab ich mal im "Einkochtopf" geplant.......da hätte ich dann schon mal Herdplatten frei.....

    Viele Grüße + Danke

    Brianna
     
    #1
  2. 17.04.08
    Zuckerhut
    Offline

    Zuckerhut

    AW: Fränkisches Geburtstagsessen?

    Hallo Brianna,
    wie wäre es mit Schweinbraten im Bratenschlauch. Evtl. fränkisch mit Zwiebeln und Katenschinkenwürfeln gefüllt. Oder eine schöne Zwiebelsoße im TM zubereitet.
    LG Zuckerhut
     
    #2
  3. 17.04.08
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    AW: Fränkisches Geburtstagsessen?

    Hallo Brianna,

    bei uns kommt der Salzbraten immer wieder gut an. Da hättest du allerdings keine Soße zu deinen Klößen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen