Frage Eis Zauber von Diamant "in gesund" selber machen?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Lalelu, 06.02.16.

  1. 06.02.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    meine Schwester macht gern Eis mit Eis Zauber von Diamant. Ich habe ihr gesagt, wie ungesund es ist.

    Ihre Antwort: Du machst doch immer so tolle Sachen mit Deiner Monstermaschine, mach' das Pulver "in gesund" doch mal für mich....:whistle::rolleyes::eek::confused::unsure:

    Äh...hat jemand eine Idee?
     
    #1
  2. 06.02.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

  3. 06.02.16
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Susi,

    kluge Schwester [​IMG]
    Leider kann ich da nicht weiterhelfen, aber vielleicht findet sich ja eine Hexe....
     
    #3
  4. 06.02.16
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo
    wenn ich die Inhaltliste von
    dem Zeig lese wird mir schlecht
    am besten gefrorene Früchte mit
    Sahne oder Joghurt pürieren fertig
     
    #4
    Saint-Louis gefällt das.
  5. 06.02.16
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Ich muss jetzt mal ganz blöde fragen... was ist da jetzt "schlimmes" drin?
    Soweit ich das sehe sind es hauptsächlich diverse Zucker und Milchbestandteile.
    Lyncht mich nicht, ich bin auch für gesunde Ernährung und kucke (auch wegen Unverträglichkeiten) immer die Zutatenlisten durch.
    Als ich das Thema hier sah, dachte ich "super Idee!" weil ich den Zucker auch manchmal nehme und wenn es nen Ersatz dafür gibt, wunderbar!
    Aber sooo wahnsinnig schlimm sind die Zutaten doch gar nicht.
     
    #5
  6. 06.02.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tanja,

    ich denke sehr viel Zuckerzeug, ganz gehärtetes Pflanzenfett hört sich nicht so toll an, was das ist weiß ich nicht:

    Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren

    Sie isst sehr viel von dem Zeug. Ich habe es bei ihr auch schon gegessen und das Blöde ist...ich mochte es.:whistle:
     
    #6
  7. 06.02.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    was z. B. müßte da noch rein kommen, dass es Dir den Appetit verschlägt?

    Zutaten: Glukosesirup, Dextrose, Magermilchpulver, Pflanzenfett ganz gehärtet (Palm, Kokosnuss), Zucker, Emulgator (Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), natürliches Vanillearoma, Milcheiweiß, Verdickungsmittel (Carrageen, Guarkernmehl), Farbstoff Carotine.

    Glukesesirup ist noch billiger! und ungesünder als Zucker.
    http://www.lifeline.de/ernaehrung-fitness/gesund-essen/glukosesirup-id151839.html

    Gehärtete Fette sind ungesund http://www.t-online.de/lifestyle/ge...gehaertete-pflanzenfette-in-lebensmittel.html, Palmfett http://www.swr.de/marktcheck/unters...l/-/id=100834/did=15944756/nid=100834/ivq0ct/ zerstört Regenwald http://paneco.ch/sumatra-orang-utan...s-palmoel-2/?gclid=CJ3C-eS748oCFRITGwodtoAEuw

    Aroma ist immer künstlich, wenn es natürlich heisst, dann ist es künstlich aus natürlichen Stoffen wie Schimmelpilz oder Baumrinde hergestellt.

    Carrageen: http://www.food-detektiv.de/e_nummer_ausgabe.php?id=10000022

    Emulgatoren
    : http://www.spiegel.de/wissenschaft/...tze-foerdern-darmentzuendungen-a-1020481.html


    ...............wo das Milchpulver herkommt möchte ich gar nicht wissen und Farbstoffe muss ich auch nicht haben. :confused:

    Nur ein paar Beispiellinks, einfach mal selber googeln. ;)

    Mir schmeckt gefrorenes Obst mit Sahne püriert wunderbar, das brauchts alles nicht. :LOL:
    Oder Banane pur, oder mit Schoko......
     
    #7
  8. 06.02.16
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo Susi!

    Ich nehme es ja auch hin und wieder, weil das Eis damit einfach besser wird.
    Dass zu viel Zucker ungesund ist, klar. Aber wenn man Haushaltszucker oder auch Honig verwendet ist am Ende doch genau so viel Zucker drin.
    Das ist irgendein Emulgator. Irgendwie müssen sich die Fette ja verbinden.
    Ich will nicht behaupten, dass das gesund ist, aber tatsächlich komplett ohne jegliche "Chemie" funktioniert es halt nicht. Wahrscheinlich ist das in der Eisdiele oder im Fertigeis auch drin.
     
    #8
  9. 06.02.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    Früchteeis macht sie auch selbst, sie hat einen Mixer (lange nicht so kräftig wie die TMs) aber das ist ja auch nicht die Frage.

    Sie möchte halt dieses Pulver nehmen (boah, hat sie damit schon tolle Sachen gezaubert, wirklich leider lecker). Ich glaube nicht, daß ich es ihr ausreden kann wenn ich keine Alternative habe.
     
    #9
  10. 06.02.16
    tanue
    Offline

    tanue

    Danke Kaffeehaferl!

    Die Links kucke ich mir später, genauer an. Hab's jetzt nur schnell überflogen.
    Das mit dem GlukoseSirup wusste ich so nicht, es war für mich einfach eine Zuckerart.
    Der Farbstoff Carotine ist wahrscheinlich noch das gesündeste darin, denn der wird tatsächlich aus Möhren gewonnen... ;)
    Na dann hoffe ich mal, jemand hier postet nen Ersatz.
     
    #10
  11. 06.02.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    ...das wäre toll, da ich mich (mal wieder :whistle: ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt hab').:LOL:
     
    #11
  12. 06.02.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Lalelu,

    gesunden Ersatz fürs Pulver wirds wohl nicht geben,
    aber Du kannst Dich ja durch die gesammelten Rezepte des www für selbstgemachtes Eis ohne Zusatzstoffe testen.
    Allerdings kannst Du dann nicht mehr aus dem Fenster fallen.......:ROFLMAO:
     
    #12
  13. 06.02.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    ...:LOL::ROFLMAO::LOL:
     
    #13
  14. 06.02.16
    wrigda
    Online

    wrigda das Engelkind

    Hallo Haferl,

    sicher ist das Zeug nicht gerade das gesündeste, aber schau mal in deiner Sahne nach, da ist in den meisten Fällen auch Carageen drin (ich habe deshalb früher immer- als ich noch Sahne kaufte - Biosahne genommen, da ist meist kein Carageen enthalten). Guarkernmehl habe ich in meiner Küche auch. Ich denke, man kann das Eis - dank Mixi - auch leicht selber machen, aber für Personen, die keinen Mixi haben, wird es sicher komplizierter. Das einzige problematische an den Zutaten sind meiner Meinung nach die Speisefettsäuren. Die sind meist aus tierischen Abfällen hergestellt (und von daher auch für Vegetarier und Veganer nicht geeignet).
     
    #14
  15. 06.02.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Zum Essen gabs heute Nudeln mit Zucchini-Lachs-Sahne-Sosse. :LOL:
     
    #15
  16. 28.06.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallo Susi,

    das Rezept kommt von mir vielleicht hilft das deine Schwester, habe nicht getestet ob man das eis portionieren kann in Kugeln, evtl mit mehr Johannisbrotkernmehl ausprobieren, habe in Eisformen gefüllt geht ohne "Monstermaschine" :)

    Meine Kinder liebten das Eis immer.

    ich hoffe es ist was :) für mich ist es auf jeden fall gesünder als das beschriebende Diamantpulver :)

    Lg Judie
     
    #16
  17. 28.06.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Judie,

    vielen Dank aber sie liebt halt das Pulver.....:rolleyes:
     
    #17
  18. 28.06.16
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Susi,

    hilft Dir vielleicht die Hobbythek weiter???
     
    #18
    Lalelu gefällt das.
  19. 28.06.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Gaby,

    vielen Dank aber Eis macht sie in vielen Variationen aber dieses verfl..... Pulvereis mag sie noch lieber.
     
    #19
  20. 28.06.16
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ja dann mußt Du alles so lassen wie es ist. Auch wenns ungesund ist. Deine Schwester mag das Pulver und wenn es keine Alternative gibt und Deine Schwester liebt das Zeug na dann.
     
    #20
    Seepferdchen und delphinfreak gefällt das.

Diese Seite empfehlen