Frage Erdbeermarmelade

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kerstin W., 22.03.09.

  1. 22.03.09
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Hallo an alle,

    mein Mann ißt nur Erdbeermarmelade und zwar nur
    Samt von Schwartau.

    Ohne Kerne, ohne Fruchtstücke.

    Da bin ich in unserem Bio-Haushalt nicht so begeistert von.

    Weiß jemand wie ich das selber so hinkrieg?

    Danke
    Kerstin

    P.S
    Die Erdbeeren sind jetzt natürlich eingefroren.... :)
     
    #1
  2. 22.03.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Kerstin,

    ich mache meine Erdbeermarmelade immer mit Erdbeeren ;) 500g und 250g Gelierzucker 2:1 alles ordentlich auf Stufe 10 schreddern, mit dem Spatel nach unten schieben. Dann 12 min / 100°C Stufe 2, zum Schluss nochmal schreddern. Fruchtstücke sind da sicher nicht mehr drin, ich kann mich auch nicht an Kerne erinnern, bin aber auch nicht so empfindlich.
    Sollten dann noch Kerne drin sein, schafft der TM das auch nicht, dann musst du die Marmelade durch ein Sieb rühren.

    Mit 500g Erdbeeren bekomme ich 4 kleine Gläser 140 ml raus.
     
    #2
  3. 22.03.09
    Klaudia65
    Offline

    Klaudia65 Klaudia65

    Hallo Kerstin,

    bei uns wird auch nur "ohne Fruchtstücke" gemocht, also
    wird alles gut geschreddert und man hat eine superschöne
    Marmelade ohne Stücke;)

    Ich gebe immer noch etwas Zitronensaft dazu, damit die Farbe bleibt und ich koche es mit einer halben Vanillestange, die ich nachher rausfische.
    Ich nehme übrigens immer Gelierzucker 1:1, weil ich keine Konservierungsstoffe drin haben will!
     
    #3
  4. 22.03.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Kerstin!


    Ich habe jetzt schon verschiedene Erdbeermarmelade gekocht und in allen Varianten waren keine Kerne ! Nicht ein Einziger;)!! Frische oder Gefrorene, egal!! Kräftig pürieren und dann ist das gut:)!!
    Nehme immer 3:1 Gelierzucker!!

    Probier es einfach!!
     
    #4
  5. 23.03.09
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Wird demnächst ausprobiert.

    Kerstin
     
    #5
  6. 23.03.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Oh super
    ich mag Marlemade auch sehr gern ohne Stückchen,
    das werde ich auch austesten.. danke.
     
    #6
  7. 09.04.09
    Sabine212
    Offline

    Sabine212 Inaktiv

    super ich werde gleich mal kochen :)
     
    #7
  8. 28.04.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Heute geh ich Früchte kaufen und berichte dann wie meine Marmelade geworden ist.
    Ich bin schon ganz gespannt.
     
    #8
  9. 29.04.09
    Sabine212
    Offline

    Sabine212 Inaktiv

    Erdbeermarmelade

    also meine wurde super toll und es ging soooooooo schnell.
    In einen Teil kam dann noch zu den Erdbeeren eine Banane.
    Gruß
    Sabine212
     
    #9
  10. 29.04.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Kerstin,

    ich hab auch so ein Exemplar von Mann zu Hause. Aber seit ich meinen Wunderkessel hab, mag er diese Marmelade genauso.
    Ich kauf keine mehr im Supermarkt.
     
    #10
  11. 29.04.09
    yve
    Offline

    yve

    Ich habe auch keine Kerne mehr drin und nehme auch immer 3:1 Zucker.
    Mal kommt ein Stk.Banane oder Kiwi oder Schokostk.
    oder auch mal eine Prise Pfeffer oder Chilly rein.
    Ich mag die Abwechslung.
    Wenn ich mal zu wenig Beeren habe,kommt auch schon mal eine kl.Tomate rein,
    hebt den Eigengeschmack der anderen Früchte.
     
    #11
  12. 29.04.09
    Minnie
    Offline

    Minnie Inaktiv

    Hallo,

    ich selber bin nicht so der Marmeladen-Fan, aber mein Mann und der mag auch am liebsten die Supermarkt-Erdbeermarmelade.
    Dann habe ich im TM selber Marmelade gemacht und sie ihn die leeren Gläser getan. Siehe da: er war begeistert. Ich mache auch immer 500g Früchte und 250g Gelierzucker 2:1. Ab und zu tu ich auch eine Vanilleschote mit rein, aber sonst bin ich nicht sehr kreativ (weil mein Mann das dann nicht so mag).
    Ansonsten finde ich Erdbeer und Rhabarber gemischt sehr gut.

    Viele Grüße,
    Stefanie
     
    #12
  13. 12.05.09
    Lia1
    Offline

    Lia1

    Hallo Zusammen,
    habe heute morgen ein Rezept gehört, dass für die Erdbeerzeit ganz spannend klingt

    Erdbeermarmelade mit Limetten
    300g Erdbeeren
    200 g gefrorene Himbeeren (frisch gibt es ja noch nicht)
    entsprechende Menge Zucker (je nach Verwendungsart 1:1 od. 2:1)
    Saft einer 1/2 Limette
    und entweder 1 kleines Stück Ingwer oder
    etwas Kokosflocken

    Ich werde die Variante mit dem Ingwer versuchen.

    Liebe Grüße
    Lia
     
    #13
  14. 13.05.09
    Sabine212
    Offline

    Sabine212 Inaktiv

    Erdbeermarmelade mit Limetten

    wow, super ! Habe immer noch Limetten daheim :)
     
    #14
  15. 20.05.09
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo alle zusammen

    das hört sich echt super an aber jetzt frage ich mich ob auch gefrorene Früchte genommen werden können? Muß ich sie erst auftauen?

    Lieben Gruß Fee
     
    #15
  16. 20.05.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Fee,

    du kannst auch gefrorene Früchte verwenden, dann verlängere einfach die Zeit um 5 min. Dann klappt das sicher auch.
     
    #16
  17. 20.05.09
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo Kennasus
    Vielen Dank für die Antwort werde ich dann mal testen damit die Truhe leer wird=D=D

    Lieben Gruß
    Fee
     
    #17
  18. 20.05.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Erdbeermarmelade

    Hallo Fee,

    ich taue die Früchte immer zuerst auf , bevor ich die Marmelade
    koche.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #18
  19. 20.05.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Ich wollte noch Rückmeldung machen..hatte ich ja ganz vergessen.

    also SPITZE.. ich finde die super.
    Dankeschön.. =D
     
    #19

Diese Seite empfehlen