Frage nach Österreich Qimiq neues Flip up

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von RoswithaB, 07.09.08.

  1. 07.09.08
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo an alle österreichischen Kesslerinnen,
    habe mir über den Hobbybäckerversand das neue Flip up bestellt.
    Habt Ihr dieses im TM schon ausprobiert? Bei mir ging der erste Versuch klatt in die Hose.
    LG Roswitha

    TM-Beraterin aus Bruchsal
     
    #1
  2. 07.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Frage nach Österreich Qimiq neues Flip up

    Hallo Roswitha,

    was hast Du denn damit vorgehabt zu machen? Erzähl mal, was Du gemacht hast usw., vielleicht kommen wir ja dann Deinen Fehler auf die Spur ;).

    Jetzt bin ich es nochmal: Ich habe es schon versucht, aber leider nicht im TM, ich habe das mit etwas Milch angerührt und in den ISI-Gourmet gepackt gehabt und das hat sehr gut geschmeckt und sah toll aus...
    Vielleicht hast Du es zuwenig lange gerührt gehabt?
    Ich muß mir demnächst eines besorgen und dann testen...
     
    #2
  3. 07.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Frage nach Österreich Qimiq neues Flip up

    Hallo Roswitha,

    jetzt bin ich es nochmal - ich habe das schon auch einmal versucht, allerdings habe ich es mit etwas Milch gemischt gehabt und in den ISI-Gourmet gefüllt gehabt, da hat´s wunderbar funktioniert und auch optisch war es ok - ich muß mir glatt noch mal ein paar Packerl zulegen und dann eine Testreihe starten, ich stelle mir vor, daß es so ähnlich gehen muß wie bei Schlagobers :confused: - also sobald ich sowas daheim habe (gibts leider nicht in allen Geschäften und schon gar nicht bei uns in der Provinz :-(), starte ich eine Testreihe, weil geschmeckt hatte es ja :p.
     
    #3
  4. 07.09.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Frage nach Österreich Qimiq neues Flip up

    Hallo Roswitha,

    ich hatte mir QimiQ und dieses Flip-Zeugs auch über den Hobbybäcker-Versand bestellt. QimiQ gefällt mir gut und ich würde es öfter mal kaufen, wenn ich es hier ganz normal im Laden bekommen würde.
    Das Flip up habe ich auch im TM aufschlagen wollen und es hat überhauptnicht geklappt. Die zweite Packung hatte ich dann mit dem Handmixer bearbeitet und es wurde tatsächlich etwas fluffig, aber noch lange nicht so, wie ich es mir gewünscht hätte. Mehr Pakckungen als die zwei hatte ich nicht, konnte also keine weiteren Versuche starten. Ich hatte aber auch keine Milch dazu gegeben (wie Elke es beschreibt) sondern einfach so darauflos gemixt.
     
    #4
  5. 07.09.08
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    AW: Frage nach Österreich Qimiq neues Flip up

    Hallo Elke,
    ich wollte nichts bestimmtes machen einfach mal testen.
    Einen Fehler glaube ich erkannt zu haben es war nicht im Kühlschrank.
    Ich werde das nächste auch mit dem Handrührer machen, dass ich ein Gefühl bekomme wie das ganze sein soll. Bei Sahne habe ich im TM auch immer meine liebe Not und mache schon keine mehr.

    Hallo Gaby,
    eine Bekannte sagte mir bei Ihnen gibt es die Qimiq Produkte im Globus vielleicht gibt es einen in Deiner Nähe. Ich bestelle mir halt immer gleich 10 Packungen von jedem da es sich ja lange hält.
    LG Roswitha
    TM-Beraterin aus Bruchsal
     
    #5
  6. 07.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Frage nach Österreich Qimiq neues Flip up

    Hallo Roswitha,

    Sahne schlage ich immer mit höchster Stufe (ohne Rühraufsatz natürlich ;)), eh so wie es irgendwo im Forum beschrieben ist: Kalte Sahne rein, höchste Stufe und dann "hörst" Du eh, wenn der Mixi quasi leer durchdreht - voila - fertisch ;) und die ist wirklich super fest...

    Von dem Qimiq hab´ich nur noch ein "normales" in der Speis`, daher weiß ich jetzt nicht mal, ob man das vorab kühlen sollte :confused: - mal sehen, wo ich bei uns sowas auftreibe ;) - dann hören wir spätestens wieder von einander, weil wenn´s nix wird, kann ich es ja immer noch einfüllen mit etwas Milch in den ISI-Gourmet-Whip ;).
     
    #6
  7. 08.09.08
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    AW: Frage nach Österreich Qimiq neues Flip up

    Hi Elke,
    mit der Sahne probier ich noch einmal.
    Auf de Packung vom Flipup steht kühl aufschlagen. Ich habe ein Prospekt mitgeschickt bekommen da steht drauf kalt (ca.3-4° C) aufschlagen und das hatte meines aus dem Küchenschrank bestimmt nicht. Hab eins in den Kühlschrank gestellt werde Dir berichten ob es funktioniert hat.
    Gruß Roswitha

    TM-Beraterin aus Bruchsal
     
    #7
  8. 08.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Frage nach Österreich Qimiq neues Flip up

    Hi Roswitha,

    war grad einkaufen und habe 3 Pkg. mitgenommen, die stelle ich in den Kühlschrank und Morgen, ja Morgen meld´ich mich dann mit einem Ergebnis wieder ;).
     
    #8
  9. 21.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Roswitha!

    Ich habe soeben ein gut gekühltes Vanille Flip up aufgeschlagen, also rein in den TM, Rühraufsatz aufgesetzt, Stufe 3-4, 3-4 Minuten, ohne Meßbecher oben, zwischendurch habe ich den TM mal ausgeschaltet und die Masse runtergeschoben - Ergebnis: es wurde cremig und auch "mehr", aber zufrieden war ich mit der Konsistenz nicht so ganz, wie soll ich sagen, es ist mir zu wenig "luftig"...habe dann nochmal weitergerührt so 2 Min., die Konsistenz wurde keine andere...

    So habe ich jetzt etwas Naturjoghurt (60g) und etwas Zitronenschale beigefügt und nochmals eine Minute weitergemixt, das Ganze ruht jetzt in der Gefriertruhe, werde nachmittags das Ganze dann in den Tm schmeißen und cremig rühren, so eine Art Eis draus machen - melde mich dann, ob das dann was geworden ist....

    Fazit: als Creme ist es nicht so der Bringer :laugh_big:

    Aber ich habe ja noch die Sorten Kaffee und Schokolade im Kühlschrank ;) - Morgen gehts mit einem der beiden weiter... da versuche ich es dann ohne Schmetterling auf höchster Stufe =D so wie bei Schlagobers und werde den Flip up 1 Std. vorher ins Gefrierfach legen...

    So melde mich dann wieder...
     
    #9
  10. 21.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Roswitha!

    Ich habe es nochmal aufgemixt im TM, habe so Nocken angerichtet - dazu gab´s Himbeersoße - das war wirklich sowas von leckerrrr - meine Männer meinten, daß ich das ruhig wieder mal machen kann :p.
     
    #10
  11. 24.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo Roswitha!

    So, heute war die Geschmacksrichtung "Schoko" dran, ich habs zuerst auf Stufe 10 probiert, aber das ging überhaupt nicht, so habe ich dann alles mit dem Spatel runtergeschoben und einige Minuten (ca. 5) ohne Schmetterling auf der Stufe 3 3/4 (knapp unter 4) gerührt... So klappt´s am besten...

    Ergebnis nach dem Rühren:
    Die Creme wurde "aufgeschlagen", beim Umfüllen in die Dessertschalen konnte man schön "Lufteinschlüsse" sehen, sie ist auch um zwei Nuancen heller geworden als im Packerl und es wurde auch deutlich "mehr", so wie es lt. Packung sein sollte- der Geschmack erinnert an Dany&Sahne, irgendwie "künstlich" halt, ich bin mir jetzt schon sicher, daß es Sohnemann munden wird (der steht sich auf so was :-O), mir persönlich ist ein selbstgemachter Pudding oder Moussee 1000 Mal lieber ;).
    Jetzt habe ich es in den Kühlschrank gegeben und bin schon neugierig, ob das Ganze noch etwas fester wird - es ist eben eine Creme - Konsistenz wie eine leicht geschlagene Sahne
    Ein Packerl reicht grad mal für 2 Dessertschalen, ich hab´s jetzt net im Kopf, was das gekostet hat, aber mir kommt´s net grad billig vor :-(.

    Melde mich nach dem Verzehr nochmal, wie es dann gekühlt getan hat...

    Ich für mich weiß aber schon, daß ich nachdem diese aufgebraucht sind, mir keine weiteren kaufen werde =D, sondern lieber selber ein Schokomousse mache, was ja Dank Mixi kein Problem ist.

    Ich habe noch ein Packerl mit Kaffeegeschmack zum Verbrauchen, das werde ich gleich aufschlagen.
     
    #11
  12. 24.09.08
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo Elke,
    ich habe ja mal eine Packung mit dem Handrührer gemacht, damit ich ein Gefühl bekomme wie das ganze werden soll.
    Vom Geschmack ging es mir wie Dir, und ich glaube, dass auch ich keine mehr haben muß. Es geht halt nichts über selbstgemachtes.
    Danke Dir nochmals für alles.
    Gruß Roswith
     
    #12

Diese Seite empfehlen