Frage zu dem Pizzastein

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von minamax, 30.09.09.

  1. 30.09.09
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo an Alle,

    ich habe jetzt sehr viel hier über den Pizzastein gelesen und mir juckt es in den Fingern auch so ein geniales Teil zu bestellen :rolleyes:

    Meine Frage: Auf was sollte ich denn beim Kauf achten ???? Sind die alle gleich gut oder gibt es da Unterschiede :eek:

    Lg
    minamax

    :wav:
     
    #1
  2. 30.09.09
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo Minamax,

    es kommt darauf an, welchen Pizzastein du meinst! Ich hatte früher einen Schamottstein, den mußte man ca. 1 Stunde bei 250° vorheizen, erst dann konnte man Brot oder Pizza drauf backen. Außerdem ist er sehr schwer und ich wollte ihn dann nicht mehr in meinem neuen Ofen mit Auszug benutzen. Über den Wunderkessel bin ich dann auf den Pampered Chef Stein gestoßen, der muß nicht vorgeheizt werden, man kann die Pizza/das Brot direkt darauf vorbereiten und dann ins Rohr schieben. Außerdem kann man darauf auch viele andere Dinge machen, z.B. Fischstäbchen, Ofenschnitzel, Fisch usw......
    Die Pizza wird wunderbar kross, das Brot bekommt eine richtig tolle Kruste.
     
    #2
  3. 30.09.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo minamax,

    einige Dinge hat Dir Müma ja bereits erklärt.
    Für mich zum Wechsel auf die TPC Steine waren damals auch noch weitere Argumente;
    3 Jahre Garantie, kein Qualmen, wenn Fett oder Käse auf den Stein läuft und die sehr leichte Reinigungnach Gebrauch.
    Ich konnte endlich Backgut direkt auf dem Stein gehen lassen und musste nicht mehr vorsichtig meine toll aussehenden Brote, Brötchen und Baguettes mühsam und vorsichtig auf den Stein verfrachten und traurig mit ansehen, wie alles in sich zusammen sackte! ;)

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #3
  4. 30.09.09
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für eure Eure schnellen Antworten =D

    Wo bekommt man so einen Stein ? Und was kostet er so ungefähr ?? Darf ich das hier überhaupt fragen :eek: ich hoffe doch schon....

    lg
    minamax :flower:
     
    #4
  5. 30.09.09
    Schokofee123
    Offline

    Schokofee123

    Hallo Minamax,

    ich habe seit einem Jahr einen Backstein von Pampered Chef.
    Die sind total genial und ich benutze sie für vieles;
    aber Pizza wird einfach fantastisch darauf.
    Hier im Forum findest du genügend TPC Beraterinnen.
    Die können dir zu so einem Stein verhelfen und dir noch viele
    Tipps geben.

    Es gibt einen Thread für The Pampered Chef.

    Schau mal auf der ersten Forumseite und scroll weiter nach unten.

    Schokofee
     
    #5
  6. 29.10.09
    Elmoron
    Offline

    Elmoron Inaktiv

    Hallo zusammen,

    ich hätte auch ein paar Fragen zum Thema Pizzastein. Was ist denn der Unterschied zu "normalen" Pizzasteinen wie man sie beispielsweise bei http://www.pizzastein.com oder http://www.pizzastein24.de kaufen kann.

    Warum soll der TPC Stein denn besser sein? Ich bin mir nicht ganz sicher welches Teil auf der Webseite genau gemeint ist. Dieser runde mit den Griffen die auch aus Stein sind? Oder der eckige? Oder gibt es da keinen Unterschied?

    Warum muss man den denn nicht vorheizen, normalerweise ist doch gerade das dicke Material bei einem Schamottestein und dessen hohe Wärmespeicherung der Grund warum die Pizza besser wird als auf einem Backblech. Weil Sie eben sofort große Hitze von unten bekommt. Wenn ich die Pizza auf die kalte TPC Platte lege, dann dauert das doch vermutlich noch länger als bei einem Backblech bist das Teil heiß wird, oder wie genau soll das funktionieren?

    Viele Grüße
    Elmoron
     
    #6
  7. 29.10.09
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo Elmoron,

    das geniale am TPC-Stein ist ja gerade, daß man ihn nicht vorheizen muß, es ist viel energiesparender.Ich hatte auch einen Schmaottstein, den mußte ich 1 Stunde bei 250° vorheizen, bevor ich Brot oder Pizza drauftun konnte.
    Der nächste Vorteil der TPC-Stein ist, daß man die Pizza direkt darauf ausrollen kann. Da die Pampered Chef Steine viel dünner als normale Schamottsteine sind, werden sie im Ofen dann auch sehr schnell heiß. Durch den natürlichen Ton wird dem Backgut die Feuchtigkeit entzogen und die Hitze wird gleichmäßig verteilt. Es entsteht auf dem Stein nach mehrmaligem Gebrauch eine Patina, kann man sich vorstellen wie eine beschichtete Pfanne, sollte vom Belag einer Pizza mal was danebenlaufen, brennt es sich nicht in den Stein ein! Die Pizza wird wunderbar kross, das Brot bekommt eine tolle Kruste, fast wie Holzofenbrot!
    Die Stoneware, die du im Katalog gesehen hast, hat immer die gleiche Wirkungsweise, egal ob rund oder eckig, es kommt darauf an, welche Größe man benötigt, meist wird der Bakingstone rechteckig genommen.
    Die Steine mit Rand (Auflaufformen, Kastenbackform) verwendet man für alles, was man sonst in einer Form mit Rand macht (Kuchen, Lasagne Braten, Hähnchen, Frikadellen usw)
     
    #7
  8. 30.10.09
    Elmoron
    Offline

    Elmoron Inaktiv

    Aus was genau sind denn die TPC Steine? Schamotte ist doch auch nichts anderes als Ton oder? Wäre es nicht besser den TPC Stein auch vorzuheizen?
     
    #8
  9. 30.10.09
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo Elmoron,

    lies mal hier:http://www.wunderkessel.de/forum/pa...lungen/39405-sollte-man-stoneware-backen.html, da wird die Stoneware nochmal genau erklärt und hier:http://www.wunderkessel.de/forum/pampered-chef-fragen-produkten/54490-frage-pc-stein.html haben einige ihre Erfahrungen mit den TPC-Steinen beschrieben, und hier:http://www.wunderkessel.de/forum/pampered-chef-fragen-produkten/43254-backform-backstein.html findest du auch noch nützliche Tipps.
    Die Stoneware von TPC darf man nicht vorheizen!
     
    #9
  10. 14.11.09
    Zwicki
    Offline

    Zwicki

    Hallo, ist da jemand???

    :wave:So, ich sag mal erst "Hallo". Ich bin noch ziemlich neu hier und blicke hier noch nicht so richtig durch, habe auch noch ein paar Schwierigkeiten mit dem Suchen und Finden, aber das nur am Rande.:scratch: Ich hoffe, dass ich meinen eigenen Beitrag später auch noch wiederfinde, das aber nur am Rande.:-(
    Ich habe Interesse an diesem Backstein. Gibt es den Stein auf Vorführungen? Wie komme ich an die Adresse bzw. Telefonnummer einer Beraterin in meiner Nähe? Was kostet so ein Stein?
    Ich freu mich auf eure Antwort.:study:
     
    #10

Diese Seite empfehlen