Frage zu Eierlikör

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von wackelpudding, 20.12.07.

  1. 20.12.07
    wackelpudding
    Offline

    wackelpudding Wackelpudding

    Hallo ihr Lieben,
    ich möchte zum Verschenken Eierlikör machen und habe aus Versehen Wodka statt Doppelkorn als Alkoholgrundlage gekauft. Meint ihr, das geht auch? Oder was kann man gut im TM mit Wodka als Grundlage herstellen?
    Oder muss ich (total erkältet) nochmal in die kalte Nacht raus, um Doppelkorn zu holen?
    Ich freu mich auf eure Antworten.
    Gabi/WAckelpudding
     
    #1
  2. 20.12.07
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    AW: Frage zu Eierlikör

    Hallo Gabi =D

    Für Eierlikör würde ich keinen Wodka nehmen - da brauchst du schon Doppelkorn - sorry.
    Und Mixgetränk mit Wodka kenn ich nur mit blauen Wickbonbons. Einfach in die Flasche rein und stehen lassen - die Bonbons lösen sich auf =D:rolleyes: Schmeckt ganz lecker - ob das aber das richtige für dich ist ???

    LG schnurzel
     
    #2
  3. 20.12.07
    wackelpudding
    Offline

    wackelpudding Wackelpudding

    AW: Frage zu Eierlikör

    Liebe Schnurzel,
    danke für die Antwort, beim nächsten Einkauf wird Doppelkorn heimgeschleppt und gebunkert!
    Ich habe im Kochkessel-Kochbuch Muuhley´s Sahnelikör gefunden, zu machen mit Wodka. Der wird es nun.

    @ alle: Jetzt noch eine Frage: Ich habe auch keine Glasflaschen, mein Göga war heute Altglas wegbringen und hat aus Versehen meine wertvolle Sammlung mitgenommen....
    Jetzt habe ich noch so Pfand-Plastikflaschen (Pet oder so), wo Sahne drin war. Meint ihr, ich kann das für den Likör verwenden, oder löst sich da das Plastikteil auf oder reagiert chemisch komisch?

    Etwas ratlos

    Gabi
     
    #3
  4. 20.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Frage zu Eierlikör

    Hallo Gabi,

    kannst Du bedenkenlos nehmen, solange es Dir optisch gefällt ....

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #4
  5. 20.12.07
    wackelpudding
    Offline

    wackelpudding Wackelpudding

    AW: Frage zu Eierlikör

    Danke Sigi,
    dann geht es jetzt los.
    Vorweihnachtlich, noch nüchterne Grüße
    Gabi
     
    #5
  6. 22.12.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Frage zu Eierlikör

    Hallo Gabi,
    aus deinem Wodka kannst du leckeren Orangenlikör machen: Ein Teil Orangensaft, ein Teil Sahne, die Hälfte der Menge Wodka, Zucker ( nicht ganz soviel Gramm wie Wodka) Mark einer Vanilleschote. 2 Sek.Stufe7. Umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #6
  7. 22.12.07
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    AW: Frage zu Eierlikör

    Hallo Schnurzel,
    ich mache Eierlikör mit allem, was ich gerade im Haus habe.
    Es geht auch super mit Gin.
    Wodka habe ich auch schon oft genommen.
    Das einzige, was nicht so gut schmeckt, weil der Eigengeschmack zu groß ist, ist weißer Rum.
     
    #7

Diese Seite empfehlen